Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0

Datenschutz

Newsletter

Beim Her­un­ter­la­den der Bil­der inner­halb eines News­let­ters, die für gewöhn­lich durch den E-Mail-Cli­ent und zum Schutz der Pri­vat­sphäre auto­ma­ti­sch blo­ckiert sind, wer­den Daten wie IP-Adresse des Rech­ners, Datum und Uhr­zeit pro­to­kol­liert. Diese Daten die­nen aus­schließ­lich sta­tis­ti­schen Zwecken und zur Ver­bes­se­rung des News­let­ters. Zur Ana­lyse der Daten wird Goo­gle Ana­lytics ver­wen­det. Hier­für wer­den die Infor­ma­tio­nen durch ein im Bild befind­li­ches Zähl­pi­xel an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Goo­gle Ana­lytics ver­ar­bei­tet diese Infor­ma­tio­nen, um Communardo eine Ana­lyse über den Auf­ruf von News­let­tern und der damit ver­bun­de­nen Infor­ma­tion zu ermög­li­chen.

Eine Ver­ar­bei­tung und Aus­wer­tung der erfass­ten Daten durch Goo­gle selbst kann nicht voll­stän­dig aus­ge­schlos­sen wer­den.

Die im Rah­men von Goo­gle Ana­lytics durch das Zähl­pi­xel über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Goo­gle zusam­men­ge­führt. Wei­ter­füh­rende Infor­ma­tio­nen sowie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goo­gle kön­nen Sie ein­se­hen unter:http://www.google.com/policies….

Falls Sie die Erhe­bung und Ver­wen­dung die­ser Daten nicht wün­schen, kön­nen Sie durch den Ver­zicht des Her­un­ter­la­dens der im News­let­ter befind­li­chen Bil­der die Pro­to­kol­lie­rung unter­bin­den.

Website

Beim Zugriff auf unsere Web­site wer­den Daten wie IP-Adresse des Rech­ners, ver­wen­de­ter Inter­net-Brow­ser, Datum, Uhr­zeit und Ver­weil­dauer pro­to­kol­liert. Diese Daten die­nen uns für sta­tis­ti­sche Zwecke, zur Ver­bes­se­rung unse­res Inter­net­an­ge­bots und ggf. zur Kon­takt­auf­nahme. Zur Ana­lyse der Daten ver­wen­den wir Goo­gle Ana­lytics. Goo­gle Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­tern gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Goo­gle erhält hier­bei nur die Pro­to­koll­da­ten des jewei­li­gen Pro­vi­ders, wel­che nur in weni­gen Ein­zel­fäl­len (z.B. öffent­li­ches Lis­ting einer Ein­zel­per­son, in bestimm­ten Fäl­len Zuord­nung durch den Pro­vi­der) Rück­schlüsse auf eine Ein­zel­per­son zulas­sen. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goo­gle diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um die Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über uns zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goo­gle Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Goo­gle zusam­men­ge­führt. Wei­ter­füh­rende Infor­ma­tio­nen sowie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goo­gle kön­nen Sie ein­se­hen unter: http://www.google.com/policies/privacy/.

Falls Sie die Erhe­bung und Ver­wen­dung die­ser Daten nicht wün­schen, kön­nen Sie die Pro­to­kol­lie­rung durch Nut­zung der Opt-Out-Funk­tion auf jeder Seite (oran­ge­nes Fens­ter am oberen Bild­schirm­rand) unter­bin­den. Außer­dem kön­nen Sie die Spei­che­rung von Coo­kies unab­hän­gig von die­ser Web­site durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern. In die­sem Fall kön­nen jedoch ggf. nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich genutzt wer­den. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. IP-Adresse) an Goo­gle sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goo­gle ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Dane­ben ver­wen­den wir Social Media Funk­tio­na­li­tä­ten und Inhalte (Face­book, Twit­ter, Goo­gle+, Xing, Lin­ke­dIn, Sli­deshare, YouTube u.a.m.). Wenn Sie diese Web­site auf­ru­fen, baut Ihr Brow­ser eine direkte Ver­bin­dung mit den Ser­vern der Social Media Anbie­ter auf. Der Inhalt des Plug­ins wird von dem jewei­li­gen Social Media Anbie­ter direkt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in unsere Web­seite ein­ge­bun­den. Wir haben daher kei­nen Ein­fluss auf den Umfang der Daten, die der jewei­lige Social Media Anbie­ter mit Hilfe die­ses Plug­ins erhebt und infor­mie­ren daher ent­spre­chend unse­rem Kennt­nis­stand:

Durch die Ein­bin­dung der Plug­ins erhält der jewei­lige Social Media Anbie­ter die Infor­ma­tion, dass Sie die ent­spre­chende Seite des Ange­bots auf­ge­ru­fen haben. Dabei kön­nen Daten über die besuch­ten Web­sei­ten, Datum, Uhr­zeit sowie wei­tere brow­ser­be­zo­gene Daten (bspw. IP-Adresse, Brow­ser­typ, Betriebs­sys­tem) erho­ben und gespei­chert wer­den. Sind Sie bei dem jewei­li­gen Social Media Anbie­ter ein­ge­loggt, kann die­ser dar­über hin­aus noch wei­tere Infor­ma­tion erhal­ten und wei­tere Coo­kies spei­chern. Hierzu kann eine Zuord­nung der Daten zu Ihrem Social Media Konto erfol­gen. Wenn Sie mit den Plug­ins inter­agie­ren kann die ent­spre­chende Infor­ma­tion von Ihrem Brow­ser direkt an den jewei­li­gen Social Media Anbie­ter über­mit­telt und dort gespei­chert wer­den. Wir emp­feh­len Ihnen daher, sich im Vor­feld des Besuchs unse­rer Web­site bei Ihren Social Media Kon­ten aus­zu­log­gen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Daten­er­he­bung und -nut­zung durch die jewei­li­gen Anbie­ter fin­den Sie in deren Daten­schutz­er­klä­run­gen, z.B. unter:

Falls Sie die Erhe­bung und Ver­wen­dung die­ser Daten nicht wün­schen, kön­nen Sie die Social Media Inhalte durch Nut­zung der Opt-Out-Funk­tion auf jeder Seite (oran­ge­nes Fens­ter am oberen Bild­schirm­rand) deak­ti­vie­ren und dadurch die Daten­über­mitt­lung für den wei­te­ren Besuch unse­rer Web­site unter­bin­den.

Durch die Nut­zung unse­rer Opt-Out-Funk­tion (oran­ge­nes Fens­ter am oberen Bild­schirm­rand) kön­nen Sie die Pro­to­kol­lie­rung und Wei­ter­gabe der Daten an Goo­gle Ana­lytics sowie die ein­ge­bun­de­nen Social Media Anbie­ter unter Deak­ti­vie­rung der Inhalte für die Zukunft ver­hin­dern. Wir wei­sen jedoch dar­auf hin, dass zu die­sem Zeit­punkt bereits Daten erho­ben und ggf. über­mit­telt wur­den. Nach Beant­wor­tung der Abfrage wird das Ergeb­nis für den Auf­ruf wei­te­rer Sei­ten unse­res Inter­net-Ange­bo­tes in einem Coo­kie gespei­chert. Sie haben jeder­zeit die Mög­lich­keit durch Auf­ruf die­ses Links Ihre Ent­schei­dung zu ändern.

Dar­über hin­aus spei­chern und erfas­sen wir über diese Web­site keine per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Namen, Anschrif­ten, Tele­fon­num­mern oder Email-Adres­sen), außer wenn Sie uns sol­che Daten frei­wil­lig zur Ver­fü­gung stel­len (z.B. durch ein Kon­takt- oder Bewer­bungs­for­mu­lare). Von Ihnen frei­wil­lig bereit­ge­stellte per­so­nen­be­zo­gene Daten wer­den durch uns ver­trau­lich behan­delt, die­nen aus­schließ­lich der Bear­bei­tung Ihrer Anfrage und wer­den nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per Email) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht mög­lich.

In sämt­li­chen Daten­schutz­be­lan­gen kön­nen Sie sich an unse­ren betrieb­li­chen Daten­schutz­be­auf­trag­ten wen­den, den Sie unter

errei­chen. Ihre Anlie­gen wer­den ver­trau­lich behan­delt.

Der Nut­zung von im Rah­men der Impres­s­ums­pflicht ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten durch Dritte zur Über­sen­dung von nicht aus­drück­lich ange­for­der­ter Wer­bung wird hier­mit aus­drück­lich wider­spro­chen. Recht­li­che Schritte blei­ben in sol­chen Fäl­len vor­be­hal­ten.