Studie zum Thema Employee Experience

Wie Unternehmen Mitarbeitende ab dem ersten Bewerbungsgespräch begeistern

  • Download Logo Communardo Horizontal

Sichern Sie sich jetzt die Ergebnisse der Studie Wie Unternehmen Mitarbeitende ab dem ersten Bewerbungsgespräch begeistern

Trendstudie Employee Experience - Wie Unternehmen Mitarbeitende ab dem ersten Bewerbungsgespräch begeistern

In den letzten Jahren hat das Thema Employee Experience im DACH-Raum an Bedeutung gewonnen und wird immer häufiger diskutiert. Unternehmen beginnen zu erkennen, dass die Zufriedenheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden einen direkten Einfluss auf den Geschäftserfolg haben.

Wir möchten mit unserer Studie die veränderten Bedürfnisse und Herausforderungen der Mitarbeiter*innen und Arbeitgeber*innen in einer zunehmen hybriden Arbeitswelt erkennen.

Was ist Employee Experience?

Die Employee Experience nimmt eine zentrale Rolle in einer arbeitnehmerorientierten Arbeitswelt ein, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht.

James Morgan, ein renommierter Futurist und angesehener Autor in den Bereichen Führung, Zukunft der Arbeit und Employee Experience, brachte dies treffend zum Ausdruck:

"Früher hatten wir weder Roboter noch Automatisierung. Also, was haben wir getan? Wir haben auf Menschen gesetzt. Im Grunde genommen haben wir perfekte Organisationen für Roboter und Automatisierung geschaffen, aber da diese Technologien damals nicht verfügbar waren, haben wir das Beste gemacht, indem wir Menschen eingesetzt haben."

Angesichts unserer Fortschritte in diesen Bereichen ist es nun an der Zeit, dass sich unsere Arbeitswelt um uns herum gestaltet. Hierzu müssen Mitarbeitende und ihre Arbeitsumgebung als Einheit verstanden werden. Diese Umgebung besteht aus dem eigentlichen Arbeitsplatz und dessen Gestaltung, modernen Technologien mit flexiblen Organisationsstrukturen und der Unternehmenskultur.

Was ist die Employee Journey?

Die Employee Journey umfasst alle Interaktionen der Mitarbeitenden mit ihrem Unternehmen. Diese Interaktionen können durch bedeutungsvolle Momente, auch Moments that Matter (MTM) genannt, beschrieben und somit messbar gemacht werden. Letztendlich spiegelt die Employee Experience (EX) die wahrgenommene Qualität der Interaktionen zwischen Mitarbeitenden und dem Unternehmen wider.

Das Projektteam

Dieses Projekt wurde in Kooperation mit dem Fachgebiet für Wirtschaftspsychologie und Personalwesen der Universität Bremen und der Communardo Software GmbH durchgeführt.

Sichern Sie sich die Ergebnisse der Studie

Sie haben Fragen oder möchten sich gerne beraten lassen?

Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung. Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Klein
Sales Managerin