David Toussaint

Atso User Group Bodensee_Beitragsbild
Communardo gibt Starthilfe bei der ersten Atlassian User Group am Bodensee

Gestern Abend war es soweit: Communardo gab nach inten­si­ver Vorbereitung Starthilfe bei der ers­ten Atlassian User Group (AUG) am Bodensee. Gemeinsam mit etwa 20 Teilnehmern traf sich die User Group zum ers­ten Mal in Hard im Dreiländereck am öst­li­chen Bodensee. Bei som­mer­li­chem Wetter fan­den viele Gespräche zu unter­schied­li­chen Anwendungsfällen mit Atlassian Software statt. Intensiven Austausch gab es natür­lich auch zu…

Dienstverwaltung JIRA_Beitragsbild
Dienstreiseverwaltung mit JIRA Software und JIRA Service Desk

JIRA Software wird bei sehr vie­len Unternehmen pri­mär im Kontext von Softwareentwicklungsprojekten ein­ge­setzt – der Produktname legt die Eignung dafür ja auch nahe 😉 In die­sem Blogpost möch­ten wir zei­gen wie JIRA Software (optio­nal auch in Verbindung mit JIRA Service Desk) mit sehr gerin­gem Aufwand auch für andere Unternehmensprozesse wie zum Beispiel die Dienstreiseverwaltung genutzt wer­den kann.

JIRA 7 – Was ist neu in JIRA Core?

Nach der Veröffentlichung von JIRA 7 und den drei JIRA Applications möch­ten wir zuerst einen Blick unter die Haube von JIRA Core wer­fen – wenn man so will dem "Nachfolger" von JIRA 6.4. Lesen Sie hier, was sich für Endanwender und Administratoren geän­dert hat und wel­che Auswirkungen dies auf bestehende Projekte haben kann.

JIRA for every team – Alles über die neuen JIRA 7 Applications

Atlassian hat heute ein neues Release der Issuetracking Software JIRA her­aus­ge­bracht. Neben vie­len gro­ßen und klei­nen Verbesserungen, wel­che wir in sepa­ra­ten Blogposts vor­stel­len wer­den, gibt es jetzt nicht mehr eine JIRA-Anwendung son­dern drei soge­nannte "Applications" für JIRA 7. Was es damit auf sich hat, möch­ten wir in die­sem Blogpost auf­zei­gen.

Kritische Sicherheitslücke im HipChat Plugin für JIRA

Atlassian hat heute einen Hinweis zu einer kri­ti­schen Sicherheitslücke für das HipChat Plugin für JIRA ver­öf­fent­licht. Weitere Produkte wie HipChat für Confluence oder HipChat selbst sind nicht betrof­fen. Atlassian stuft die Sicherheitslücken als “Critical” ein, was dem höchst­mög­li­chen Schweregrad in der von Atlassian defi­nier­ten Abstufung ent­spricht. Problembeschreibung Die Sicherheitslücke erlaubt es authen­ti­fi­zier­ten Angreifern nahezu belie­bi­gen Code auf dem System aus­zu­füh­ren.…

JIRA Service Desk 2.4 – Jetzt wird es richtig spannend!

JIRA Service Desk ist ja noch ein ver­hält­nis­mä­ßig jun­ges Produkt bei Atlassian. Dennoch hat Atlassian in den ver­gan­ge­nen 1,5 Jahren hier unglaub­lich viel inves­tiert und so ver­wun­dert es nicht, dass nur 9 Wochen nach der Version 2.3 diese Woche nun JIRA Service Desk 2.4 ver­öf­fent­licht wurde. Neben eini­gen klei­nen Verbesserungen ist aus mei­ner Sicht ein ech­tes Killer Feature dabei: Automatisierungsregeln.…

Projekte besser managen mit JIRA 6.4 – Wir zeigen, was neu ist

Kennen Sie das? Sie arbei­ten mit Kunden oder Partnern zusam­men, aber nicht alle exter­nen Projektbeteiligten haben Zugriff auf das JIRA System? Ein Export nach Excel aus dem Vorgangsnavigator ist zwar vom Endanwender schnell gene­riert, aber für das Erstellen von Vorgängen aus einer Excel-Datei ist in jedem Fall der Zugriff als Systemadministrator nötig. Dies und vie­les mehr ändert sich mit JIRA…

1 2 4