Erhöhung der Support-Qualität

durch fortschrittliches IT-Service-Management bei Möbel Martin

Erfolgreiches Service Management und IT-Projekte in einem System mit Jira Service Management 

Mit seinem Online-Shop und den acht Einrichtungshäusern im Südwesten Deutschlands ist ein ITSM-Tool, das leicht zu nutzen und zu warten ist, für MÖBEL MARTIN unerlässlich. Deswegen entschied sich der Möbelhändler, sein bestehendes System abzulösen und wählte zusammen mit Communardo Jira Service Management aus. Dabei setzte das Projekt-Team gleich auf die Cloud-Lösung, womit Updates unverzüglich und ohne Aufwand zur Verfügung stehen und auch die Server-Bereitstellung und -Wartung entfällt. 

Nutzen der Umstellung auf Jira Service Management in der Cloud für Möbel Martin

Mit der Umstellung auf Jira Service Management wird unter anderem Server-Kapazität freigesetzt
  • Automatische Versorgung mit Fehlerbehebungen sowie Updates und neuen Features

  • Freie Server-Kapazitäten 

  • Individualisierte Ticketmeldungen erleichtern Bearbeitung, wordurch die Supportqualität gesteigert werden konnte 
  • Aufgabenübersicht des IT-Teams auf einem Blick  

User-Führung erhöht Support-Qualität

Durch die Migration in das neue System mussten alle Funktionalitäten neu aufgesetzt werden. Dieser Aufwand hat sich gelohnt, denn nun ist auch das Ticketsystem nahtlos mit dem bereits genutzten Wiki auf Basis von Confluence verbunden. So sind mehr Informationen für die Belegschaft zugänglich. Zusätzlich wurde der Workflow für das IT-Fachpersonal erleichtert. Im Self-Service-Portal wählen die Mitarbeitenden ihr Anliegen aus und füllen dann das individuelle Formular aus. So ist sichergestellt, dass alle notwendigen Informationen für die Bearbeitung von Anfang an erfasst sind. Weil Tickets so automatisch klassifiziert und dem richtigen Team zugewiesen werden, konnte Möbel Martin mit der Einführung der Communardo ITSM-Lösung die Lösungszeit der Tickets senken und dadurch die Zufriedenheit der Mitarbeitenden erhöhen.

Auch knifflige Fälle und was mit Bordmitteln nicht umzusetzen war, konnten wir durch lösungsorientierte Betreuung seitens Communardo realisieren.
Rebekka Wachter, Leiterin IT-Betrieb / Inhouse Consulting

Über Möbel Martin

Möbel Martin als größtes Möbel-Einzelhandelsunternehmen in Südwestdeutschland ist Kunde von Communardo (Bild (C) Thomas Müller Ivan Reimann Architekten)
  • Größtes Möbel-Einzelhandelsunternehmen in Südwestdeutschland mit über 2.000 Mitarbeitenden 

  • Gegründet 1959, nun Inhabergeführt in zweiter sowie dritter Generation 

  • Acht Einrichtungshäusern im Saarland und Rheinland-Pfalz 

  • Betreiber eines umfangreichen Online-Shops 

Bildnachweis:

Das Copyright für Foto 1 liegt bei Thomas Müller Ivan Reimann Gesellschaft von Architekten mbH, die das Gebäude entworfen haben. Wir bedanken uns für die freundliche Genehmigung.  

Erhöhen auch Sie die Support-Qualität.

Unser Consulting-Team berät Sie, wie Sie mit ITSM und Jira Service Management Ihr Potenzial ausschöpfen können. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir Sie auf Ihrem Weg begleiten und unterstützen können.

Marlen Kaiser, Team Leader Customer Acquisition bei Communardo Software GmbH

Ihre Ansprechpartnerin

Marlen Kaiser
Team Lead Customer Acquisition