Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

39. DNUG-Konferenz

Communardo bei der DNUG-Konferenz
"Vernetzte Informationswelt"

Vom 11. bis zum 13. Novemeber 2013 fin­det die 39. DNUG-Konferenz - The Enterprise Collaboration Professionals e.V. - in Frankfurt am Main statt. Wir freuen uns, diese Konferenz aktiv mit­ge­stal­ten zu kön­nen. In zwei Vorträgen und einem Workshop möch­ten wir unsere Erfahrungen mit Ihnen tei­len und diskutieren.

Workshop
"Best Practices Social Business: Community Management & Strukturierung"

11.11.2013, 13 bis ca. 18 Uhr

… des Arbeitskreises "Social Software und Knowledge Management". Hier geht es um die Frage, wie nach der Einführung des IBM Connections ein geleb­tes Enterprise Social Network im Arbeitsalltag ent­ste­hen kann. "Community Management" sowie "Gamification" ste­hen dabei als wich­tige Elemente der erfolg­rei­chen Einführung im Fokus. Experten aus klei­nen und gro­ßen Unternehmen stel­len Fragen und berei­chern die Diskussion durch Ideen und Anregungen. Hohe Interaktion der Vorträge sowie der gegen­sei­tige Austausch ste­hen wie immer im Vordergrund. Für alle Nicht-Mitglieder wird eine Schnupperteilnahme ermöglicht. 

Wir freuen uns auf span­nende Diskussionen und gegen­sei­ti­gen Erfahrungsaustausch! 

>> Mehr Informationen

>> Zur Anmeldung 

Vortrag
"Phase 3: Social Business Anwendungen in Unternehmen vernetzen"

12.11.2013, 18:00 - 18:45 Uhr

Tino Schmidt, Abteilungsleiter Portal Solutions, adres­siert in sei­nem Vortrag die Veränderung  der Ansätze für Zusammenarbeit und Kommunikation in Unternehmen. Ziel des Vortrages ist es, das Bewusstsein für neue Integrationsansätze zwi­schen ver­schie­de­nen Anwendungen auf­zu­zei­gen und dabei her­aus­zu­ar­bei­ten, wel­che Vorteile durch die Vernetzung von Social Business Anwendungen ent­ste­hen. Basis hier­für sind die Erfahrungen aus  Integrationsanalysen und -pro­jek­ten mit Atlassian Confluence und IBM Connections sowie Jive SBS am Beispiel des Produktes C²-Connect.

>> Ausführliche Vortragsbeschreibung

 >> Zur Anmeldung 

Vortrag
"Hilfe Nichtschwimmer! Strategien gegen die digi­tale Überforderung durch bestän­dige immer erreich­bare Informationsströme"

13.11.2013, 09:15 - 10:00 Uhr

Anja Wittenberger, E 2.0 - Consultant, gibt in ihrem Vortrag Einblick in das wei­tere Feld der Medienkompetenz und stellt die Herausforderungen im Umgang mit Informationen und digi­ta­ler Kommunikation im Arbeitsalltag dar. Es wird auf­ge­zeigt, wel­che Anforderungen die neuen Möglichkeiten von mehr Transparenz, Partizipation, Feedback und bestän­dig flie­ßen­den Informationsströmen an Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams stel­len. Den Teilnehmer erwar­ten zudem prak­ti­sche Empfehlungen anhand von Alltagssituationen.

>> Ausführliche Vortragsbeschreibung

>> Zur Anmeldung 

 

 

10. September 2013

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest