Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0

Jira konfigurieren – intensiv

Lernziel und Teilnehmerkreis der Jira-Schulung

Zielgruppe für diese Schulung sind Projektleiter, Administratoren und Produktverantwortliche in Ihrem Unternehmen. Die Teilnehmer benötigen nicht zwingend Vorkenntnisse zu Jira, im Idealfall sollten jedoch grundlegende Erfahrungen mit Vorgangsmanagement-Systemen vorhanden sein.

Unsere Schulungsmodule sind so konzipiert, dass die Teilnehmer direkt im Anschluss an die Schulung mit der Konfiguration von Jira starten können. Das bedeutet konkret:

  • Die Teilnehmer kennen und verstehen die Grundkonzepte der Jira-Administration
  • Die Teilnehmersind in der Lage eigene Konfigurationsanforderungen für Jira-Projekte richtig zu definieren und erste Umsetzungen durchzuführen

Schulungsinhalte

Teil 1: Jira verstehen

Der erste Teil der Schulung beschäftigt sich mit den theoretischen Grundlagen von Jira. Damit schaffen wir die Basis für die Konfiguration eines individuellen Jira Projektes.

Unter anderem gehen wir auf folgende Punkte detailliert ein:

  • Aufbau von Jira verstehen
  • Anwendungsbeispiele, die sich mit Jira abbilden lassen
  • Einführung in die Nutzerführung von Jira
  • Vorstellung wichtiger Funktionen, z. B. Dashboard und Projektübersicht
  • Erstellen von Vorgängen
  • Einführung in die Vorgangssuche

Teil 2: Konfiguration von Projekten

Im zweiten Teil starten wir mit der praktischen Arbeit im Jira System. An einem durchgängigen, einfach aufgebautem Beispiel werden die Teilnehmer durch die Konfigurationen in Jira geführt und können alle Schritte selbst ausprobieren. Während der Schulung haben die Teilnehmer jederzeit die Möglichkeit, ihre spezifischen Fragen einzubringen. Am Ende des zweiten Schulungstages steht ein fertig konfiguriertes Jira Beispiel-Projekt, dass alle wichtigen Konfigurationsmöglichkeiten von Jira enthält. So profitieren Sie optimal von den umfassenden Praxiserfahrungen, die unserer Trainer während ihres Berateralltag gesammelt haben.

Insbesondere gehen wir auf folgende Punkte detailliert ein:

  • Grundlagen der fachlichen Administration
  • Projektspezifische Vorgangstypen konfigurieren
  • Projektspezifische Workflows definieren und umsetzen
  • Projektspezifische Ansichten definieren
  • Berechtigungskonzepte basierend auf Benutzer, Projektrollen und Gruppen richtig setzen und verstehen
  • Kampf der E-Mail-Flut: Berechtigungsschemata sinnvoll einsetzen
  • Übersichten mit Filtern und Dashboards
  • Hinweise zum Rollout eines Projektes im Unternehmen
  • Viele nützliche Tipps und Tricks

Dauer:
Teil 1 und 2 führen wir in einer 2-tägigen Präsenzschulung (jeweils ca. 7 Stunden) durch

 

Verfügbare Formate

  • Inhouse Seminar

Jetzt Termin anfragen

Ansprechpartner

Die Communardo Software GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Die Communardo Software GmbH gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Bitte warten …

Pin It on Pinterest