Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

Webinar: Microsoft Teams als Collaboration Hub - Wie gestalte ich meinen Digital Workplace?

// Webinar hat bereits stattgefunden.

 

Am Konzept eines Collaboration Hubs (Zentrale für die täg­li­che Arbeit) im Digital Workplace wird kein Unternehmen in Zukunft vor­bei­kom­men. Microsoft Teams spielt gerade für die­sen Anwendungsfall seine Stärken aus, wird jedoch noch häu­fig ledig­lich mit Chat und Videotelefonie gleichgesetzt.

Wir wol­len auf­zei­gen, wie sich Microsoft Teams als Collaboration Hub posi­tio­niert. Unsere Kollegen Tino Schmidt und Michael Böhm füh­ren Sie durch die ver­schie­de­nen Use Cases und stel­len für Sie her­aus, was Nutzer im Digital Workplace benötigen.

Im Webinar ler­nen Sie außer­dem die voll­stän­dige Bandbreite von Microsoft Teams ken­nen und wie es zum zen­tra­len Digital Workplace Hub wer­den kann.

Das sind die Schwerpunkte:

  • Kurzer Impuls: Was ist ein Digital Workplace und wel­che Herausforderungen erge­ben sich dar­aus für Anwender?
  • Was ver­steht man unter dem Konzept eines Collaboration Hubs? Warum benö­tigt man dies in einem Digital Workplace?
  • Wie ist Microsoft Teams ins­be­son­dere über den Chat hin­aus aufgebaut?
  • Welche Funktionen zeich­net Microsoft Teams als Collaboration Hub aus?
  • Wie wird sich die Arbeit mit Microsoft Teams für die Anwender entwickeln?

Das Webinar ist inter­es­sant für:

  • IT-Abteilung
  • Projektleiter, Key User und Multiplikatoren für die Einführung von Office 365
  • Enterprise Architekten
  • Interne Consultants mit Schwerpunkt User Adoption für Office 365 im Unternehmen
  • inter­es­sierte Anwender

Ihre Teilnahme

Die Präsentation der Inhalte erfolgt online live über das Webkonferenz-Programm GoToWebinar. Sollten Sie Fragen zur Anmeldung oder Teilnahme an unse­rem Webinar haben, kön­nen Sie sich gern per E‑Mail oder Telefon unter 0800/125 5255 an uns wenden.

Ihre Webinarleiter

Tino Schmidt
Bereichsleiter Digital Workplace

 

Michael Böhm
Consultant

Pin It on Pinterest