Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Sharepoint - NullReferenceException nach IIS Reset und Webseitenverwendungsberichte

Das ein oder andere Projekt erfor­dert die Aktivierung von Websiteverwendungsberichten unter Sharepoint. So auch aktu­ell bei einem unse­rer Projekte. Verwendungsberichte (Usage Reports) ermög­li­chen es Administratoren Statistiken über die Verwendung der Website oder Websitesammlungen (Sitecollections) zu erstel­len und ein­zu­se­hen.

Grundsätzlich müs­sen zum Aktivieren der Verwendungsberichte drei auf­ein­an­der auf­bau­ende Komponenten akti­viert und kon­fi­gu­riert wer­den.

  • Windows Sharepoint Services Verwendungsprotokollierung

  • SSP Verwendungsberichtsdienst

  • Berichtserstellungsfeature inner­halb der Webseite oder Webseitensammlung

Problematisch kann es wer­den, wenn man eine Website mit akti­vier­tem Websiteverwendungsbericht über seine IP-Adresse auf­ru­fen will (NullReferenceException). Weiter unten im Beitrag erfah­ren Sie mehr über das Problem und des­sen Lösung.

Doch kom­men wir zunächst erst ein­mal zur Konfiguration, hier gibt es schon den ers­ten Fallstrick.

Aktivierung der Verwendungsprotokollierung unter WSS

  1. Gehen Sie inner­halb der Zentraladministration auf Vorgänge
  2. Innerhalb der Vorgänge Übersicht auf Verarbeitung der Verwendungsanlayse
  3. Setzen Sie die Häkchen bei "Protokollierung akti­vie­ren" und "Verarbeitung der Verwendungsanalyse akti­vie­ren" (Wichtig!!!!!!!!!!!)

  4. Verwendungsanalyse_klein

Etwas irre­füh­rend ist die Tatsache, dass beide Optionen gesetzt sein müs­sen. Sind nicht beide Optionen gesetzt wird fol­gende Fehlermeldung gene­riert.

Englisch: "Both Windows SharePoint Services Usage log­ging and Office SharePoint Usage Processing must be enab­led to view usage reports."
Deutsch: "Windows SharePoint Services Usage Logging-und Office SharePoint Usage Verarbeitung muss akti­viert sein…"

Wird eine der bei­den Meldungen aus­ge­ge­ben ist dies der erste Ansatzpunkt um nach­zu­schauen.

SSP Verwendungsberichtsdienst akti­vie­ren

  1. Gehen Sie Innerhalb der Shared Service Provider Homepage (SSP) auf Office SharePoint-Verwendungsbericht und
    anschlie­ßend auf Verwendungsbericht.
  2. Menüpunkt "Verarbeitung der Verwendungsanalyse kon­fi­gu­rie­ren"
  3. Häkchen bei Verarbeitungseinstellungen und Suchabfrageprotokollierung akti­vie­ren set­zenAnalyse konfigurieren

Berichtserstellungsfeature akti­vie­ren

Nach der Aktivierung der Dienste inner­halb der Farm und des SSP kann das eigent­li­che Feature der Webseiten oder Webseitensammlungen akti­viert wer­den.

  1. Navigieren Sie zu der Webseite oder Webseitensammlung
  2. Rufen Sie die Webseiteneinstellungen unter Webseitenaktion auf
  3. Rufen Sie im Abschnitt Websitesammlungsverwaltung die Websitesammlungs-Features auf (Site Collection Features)
  4. Aktivieren Sie die das Feature Berichterstellung

Feature

Führen Sie am Ende einen Reset der Internet Information Services durch (IIS Reset).

NullReferenceException : Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz fest­ge­legt

Falls Sie,wie ich, nach dem Reset des IIS fol­gende Fehlermeldung bekom­men, hilft fol­gende Vorgehensweise.
Dieser Fehler tritt nur auf, falls eine Seite über ihre IP Adresse auf­ge­ru­fen wurde. Grund dafür ist der feh­lende Eintrag der IP Adresse inner­halb der
Alternativen Zugriffsordnungen (Alternate Access Mappings).

Fehler

Vorgehensweise:

  1. Öffnen Sie die Zentraladministration und rufen Sie den Punkt Vorgänge auf
  2. Rufen Sie inner­halb des Vorgängebereichs den Punkt "Alternative Zugriffsordnungen"
  3. Klicken Sie auf "Interne URLs hin­zu­fü­gen"
    IIS Mapping
  4. Tragen Sie im nach­fol­gen­den Dialog die URL ein unter wel­cher die Seite spä­ter erreich­bar sein soll. Wählen Sie die Zone sowie die Sammlung aus
    die für die IP Adresse gel­ten sol­len.
    IIS_Mapping2

Nach die­sen Änderungen sollte die Seite sowohl über die IP Adresse, als auch über den Namen auf­ge­ru­fen wer­den kön­nen.

Related Posts

Pin It on Pinterest