Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

SharePoint 2013 - Such Refiner mit Anzahl anzeigen

Wie auch schon bei ver­gan­ge­nen SharePoint Versionen, kön­nen in SharePoint 2013 (sowohl on pre­mise als auch SharePoint online) Suchrefiner ver­wen­det wer­den. Mit Hilfe der Such Refiner, wel­che über das Web Part "Refinement" in das Suchcenter ein­ge­bun­den wer­den, kön­nen die Suchergebnisse wei­ter ver­fei­nert wer­den. Diese Funktion sollte von grö­ße­ren Onlineshops bekannt sein.

Ist das Web Part ein­ge­bun­den, kann über die Web Part Einstellungen ("Choose Refiners"), der gewünschte Suchrefiner aus­ge­wählt wer­den. Im Konfigurationsbereich wird eine Vorschau des zukünf­ti­gen Refiners ange­zeigt. Im Beispiel der Suchrefiner für Kostenstellen. Wie in der Abbildung zu sehen, wird die Anzahl der zutref­fen­den Treffer, wie gewünscht, neben dem Refiner ange­zeigt. 

Nachdem die Konfigurationen bestä­tigt wur­den, wer­den die Refiner ange­zeigt. Wie in der unten ste­he­nen Abbildung zu erken­nen, wird die Anzahl der gefun­de­nen Treffer nicht, wie in der Vorschau ange­deu­tet, neben dem Refiner ange­zeigt. Nachdem ich jede Konfigurationsmöglichkeit des Refinement Web Parts über­prüft habe, stellte sich her­aus, dass es nicht mög­lich ist, die Zähler kon­fi­gu­ra­tiv zu akti­vie­ren.

Der Schlüssel zum Erfolg ist hier wohl die Konfiguration des Display Templates. Im Standard gibt es kein Template zur Anzeige der Anzahl der Suchergebnisse.

blank

Im nach­fol­gen­den Schritt muss das bestehende Display Template modi­fi­ziert und als neues Template gespei­chert wer­den. Die Display Templates kön­nen rela­tiv ein­fach gefun­den wer­den indem der neue Design Manager auf­ge­ru­fen wird. Unter Punkt 4. Edit Display Template muss nun das Template "Refinement Item" gefun­den und über "Kopie her­un­ter­la­den" gespei­chert wer­den. Wichtig: Es muss beach­tet wer­den, nur die HTML Datei her­un­ter­zu­la­den und auch nur die HTML Datei wie­der hoch­zu­la­den. Die zuge­hö­rige .JS Datei wird auto­ma­tisch erstellt.

blank

In der HTML Datei muss nun die Option "ShowCounts: false" gesucht und durch "ShowCounts: true" ersetzt wer­den (Abbildung oben). Auch in die­ser Datei befin­det sich, unter­halb des <head> Eintrages, die Angabe des Titels. Dieser sollte auch neu ver­ge­ben wer­den um das Template im Anschluss wie­der zu fin­den. Nennen Sie die Datei gleich des Titels (Beispiel: Titel -> Refinement Item with Count Dateiname: RefinementItemWithCount.html). Laden Sie diese Datei nun wie­der in den Display Template Ordner.

Das neue Template kann dann über die Web Part Einstellungen des Refinement Web Parts aus­ge­wählt wer­den.

blank

Die anschlie­ßende Ausgabe sollte nun wie folgt aus­se­hen:

blank

Warum Microsoft diese Option nicht ein­fach in die Web Part Einstellungen auf­ge­nom­men hat ist unver­ständ­lich.

Related Posts

Bin ein gro­ßer Fan von Sharepoint und kann es auch nur wei­ter­emp­feh­len.
Schöner Artikel btw… 🙂

LG,
Resi von MicrosoftSharepoint

Avatar Matthias Schöppe

Vielen Dank, Herr Hufsky, ich konnte ent­spre­chend Ihrer Anleitung alles umset­zen. Die Qualität der Artikel hier ist sehr anspre­chend!

Comments are closed.

Pin It on Pinterest