Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

SharePoint 2013: Service Pack 1 steht in neuer Version zur Verfügung

Anfang April haben wir dar­über berich­tet, dass es rat­sam wäre mit der Installation des Service Packs 1, sowohl für die Server als auch für die Foundation Version, abzu­war­ten bis Microsoft Hotfixes für die Installationspakete bereit­stellt.

Link zum Artikel: SharePoint 2013: Microsoft zieht Service Pack 1 zurück

Am 22.04.2014 (ges­tern) ver­öf­fent­lichte Microsoft nun die aktua­li­sier­ten Service Packs.

Alle Download-Links zu den aktua­li­sier­ten SP1 Paketen:

Wie sollten Sie vorgehen, wenn Sie Service Pack 1 bereits installiert haben?

In die­sem Fall muss das aktua­li­sierte Service Pack 1 Paket erneut über die bestehende Service Pack 1 Installation instal­liert wer­den. Im Anschluss muss zwin­gend PSConfig oder der SharePoint Product Configuration Wizzard auf­ge­ru­fen wer­den. Die erneute Installation ist äußerst wich­tig, da sonst kein Update auf bevor­ste­hende CUs, wie das April 2014 CU, oder PUs mög­lich sein wird.

Kunden ohne installiertem Service Pack 1

Laden Sie das aktua­li­sierte SP1 Paket her­un­ter und instal­lie­ren Sie es auf nor­ma­len Wege (Laut KB Beschreibung).

Slipstream Installation (ISOs) waren von dem Bug nicht betrof­fen. Aus die­sem Grund ste­hen auch keine aktua­li­sier­ten Downloads zur Verfügung.

Related Posts

Pin It on Pinterest