Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Nachbarschaft via App: Vernetzung auch im privaten Umfeld

Vonwegen: Das Internet macht doch nicht einsam.

Vonwegen: Das Internet macht doch nicht einsam.

Zu die­ser Erkenntnis hat mich eine Nachbarschafts-App geführt, die ich selbst zu Hause aus­pro­biert habe und nun vom SWR in einem klei­nen Filmbeitrag fest­ge­hal­ten wurde:

Klicken Sie auf den unte­ren Button, um den Inhalt von pdodswr‑a.akamaihd.net zu laden.

Inhalt laden

Ich wohne in einem gro­ßen Mehrfamilienhaus mit vie­len Parteien – und man weiß eigent­lich nichts von­ein­an­der, geschweige denn, dass man sich kennt oder gar weiß, was die Nachbarn so bewegt. Wie schön wäre es, dachte ich mir, wenigs­tens ein paar Nachbarn näher zu ken­nen, um in einen Austausch zu gelan­gen und damit über­haupt die Grundlage zu schaf­fen, sich auch ein­mal gegen­sei­tig hel­fen zu kön­nen. Ein Hausfest musste her.

Es ist schön, zu sehen, wie wenig es braucht, um Austausch und Vernetzung zu initi­ie­ren und zu eta­blie­ren – so wie bei uns im Unternehmensalltag, wo Projekte für Enterprise Social Networks und Collaboration Communities auch nicht über die Technologie, son­dern durch die Menschen gewon­nen und vor­an­ge­bracht wer­den. Eine ganz tolle Erfahrung für mich!

6. Februar 2018

Pin It on Pinterest