Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

monday.com für Non-Profits - Diese intuitive Plattform unterstützt Sie bei Ihrer gemeinnützigen Arbeit

Jeder, der schon ein­mal an einem gemein­nüt­zi­gen Projekt teil­ge­nom­men hat weiß, wie viel orga­ni­sa­to­ri­sche Arbeit im Hintergrund statt­fin­det. Oft ist es gar nicht so ein­fach, alle ehren­amt­li­chen Mitarbeitenden und deren Aufgaben, sowie die effek­tive Aufteilung von Spendenbeiträgen umfas­send zu koor­di­nie­ren. Monday.com hat eine intui­tive und visu­elle Plattform geschaf­fen, die ehren­amt­li­che Organisationen bei genau die­sen Herausforderungen tech­nisch unter­stützt und zum Erfolg von Projekten, auch über meh­rere Standorte hin­weg, beiträgt. 

Um Ihnen die Funktionsvielfalt der Plattform näher zu brin­gen, wol­len wir Ihnen diese anhand eines Beispiels erläutern: 

Die Non-Governmental Organisation (NGO) „International Schoolbag e.V.“ setzt sich welt­weit für die Förderung von Bildungschancen für benach­tei­ligte Kinder ein. Derzeit betreut der ISB mehr als 30 inter­na­tio­nale Projekte. Ein Team beginnt gerade mit der Planung einer neuen Aktion. Es soll eine Schule in Kalkutta in Indien errich­tet wer­den, in der den Kindern ein kos­ten­lo­ser Zugang zu Bildung ermög­licht wer­den soll. 

Fundraising- und Spendenmanagement

Um mit dem Bau begin­nen zu kön­nen braucht das Team ein gewis­ses Grundkapital. Außerdem wer­den Gelder für die Ausbildung von Lehrkräften und den Zugang zu Lehrmaterialien benö­tigt. Da die zur Verfügung ste­hen­den Mittel nicht für das gesamte Projekt aus­rei­chen, ent­schließt sich das Team eine Spendenaktion zu star­ten. Damit konn­ten sie in der Vergangenheit schon viele Erfolge generieren. 

Mithilfe von monday.com auto­ma­ti­sie­ren sie per­so­na­li­sierte Fundraising-E-Mails und ver­wal­ten effek­tiv ihre Finanzhilfeanträge. Daraus her­vor­ge­hende Interaktionen kann das Team ganz ein­fach ver­wal­ten und visualisieren. 

Projekt- und ope­ra­ti­ves Management

Es ist geschafft, es konn­ten genü­gend finan­zi­elle Mittel für den Bau der Schule gesam­melt wer­den. Darüber hin­aus wur­den einige ehren­amt­li­che Mitarbeiter von ISB damit beauf­tragt, sie beim Bau zu unter­stüt­zen und Lehrpersonal aus­zu­bil­den. Außerdem soll auch ein neuer Brunnen für Trinkwasser in der Nähe der Schule errich­tet wer­den. Auch hier bie­tet monday.com für Nonprofits zahl­rei­che Unterstützungsmöglichkeiten. Freiwilligen wer­den die ein­zel­nen Aufträge und Einsätze zuge­wie­sen und die Verfügbarkeit und Kapazität der Helfer wird visua­li­siert. Der ISB hat damit die Möglichkeit, alle seine Projekte auf einen Blick zu ver­wal­ten und effi­zi­ent zu unterstützen. 

Die Kommunikationsaktivitäten, die aus dem Projekt resul­tie­ren, wer­den bei monday.com zen­tra­li­siert. Außerdem kön­nen Routineaufgaben auto­ma­ti­siert und die bestehen­den Aufgaben prio­ri­siert wer­den. Mithilfe von Dashboards kann der ISB zu jeder Zeit nach­voll­zie­hen, wo wel­che Spendengelder ein­ge­setzt wur­den.  

Freiwilligenmanagement

Nach Monaten har­ter Arbeit hat es das ISB-Team geschafft. Die Schule ist ein­satz­be­reit und das nötige Lehrpersonal aus­ge­bil­det. Mithilfe der Spendengelder bekom­men die Kinder Lehrbücher und Lernmaterialien gestellt und haben durch den neuen Brunnen einen kos­ten­lo­sen Zugang zu sau­be­rem Trinkwasser. 

Durch auto­ma­ti­sierte Formulare zum Veranstaltungsfeedback hat der ISB schon bald einen Überblick dar­über, was die Teilnehmenden gut fan­den und was beim nächs­ten Mal bes­ser lau­fen könnte. 

Sie sind auch eine NGO und auf der Suche nach einem geeig­ne­ten Organisationstool zur Verwaltung Ihrer ehren­amt­li­chen Projekte? Dann hof­fen wir, dass wir Ihnen die Vorteile von monday.com näher­brin­gen konnten!

Auf der Webseite von monday.com fin­den Sie Antworten auf die wich­tigs­ten Fragen zu den Rabatt-Ansprüchen als NGO. Sie haben außer­dem die Möglichkeit, sich mit der Non-Profit-Community über Workflows und Erfolge aus­zu­tau­schen und sich somit gegen­sei­tig zu unterstützen. 

Sie sind interessiert?

Related Posts

Pin It on Pinterest