Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Microsoft veröffentlicht SharePoint 2016 Beta 2

Wie von Microsoft auf der European SharePoint Conference in Stockholm ange­kün­digt, ist die neue Beta 2 des SharePoint Server 2016 jetzt ver­öf­fent­licht wor­den. Auf der Konferenz wurde zudem ange­merkt, dass die Beta 2 bereits über 99% der fina­len Funktionen ver­fügt. Anfang September hatte ich bereits über die IT-Preview (Beta 1) berich­tet.

Die neue Beta Version kann kos­ten­los von microsoft.com her­un­ter­ge­la­den wer­den und dient dem Test für IT-Pros.

Ziel der Veröffentlichung ist es, Kundenfeedback ein­zu­ho­len und somit auf die Bedürfnisse der Kunden und Anwender ein­zu­ge­hen.

SharePoint 2016 Beta 2
SharePoint 2016 Beta 2 (Design an Office 365 ange­lehnt)

Was sind die Hauptänderungen in der SharePoint 2016 Beta 2?

  • Support für die Profilsynchronisierung mit dem Microsoft Identity Manager
  • ver­bes­serte Unterstützung für das "Data Loss Prevention" Feature
  • ver­bes­serte Unterstützung für den App Launcher -> Zugriff auf Apps in Office365 und SharePoint 2016
  • Profilweiterleitung für die Erweiterung der Profile on-Premise oder in der Cloud

Die voll­stän­dige Liste der Änderungen ist im Technet zu fin­den.

 FAQ zur Beta 2

Frage: Kann die Beta 2 als Produktive Umgebung genutzt wer­den?
Antwort: Es wird drin­gend davon abge­ra­ten, die SharePoint Server 2016 Beta als pro­duk­ti­ves System zu ver­wen­den.

Frage: Kann ich die SharePoint Server 2016 Beta 2 auf die fol­gende RTM Version upgraden?
Antwort: SharePoint Server 2016 Beta 2 kann nicht auf die RTM Version geup­gradet wer­den.

Frage: Kann die bestehende SharePoint Server 2016 IT Preview auf die Beta 2 geup­gradet wer­den?
Antwort: Ein Upgrade der IT Preview auf die Beta 2 ist nicht mög­lich

Quellen und wei­ter­füh­rende Links:


Können wir Sie unterstützen?

Microsoft-Partner-Logo-2013-CommunardoWir sind lang­jäh­ri­ger Microsoft Gold-Partner für „Collaboration and Content“ und unter­stüt­zen Sie gern in allen Phasen Ihres SharePoint-Projektes sowie bei der Lizenzierung. Zudem beant­wor­ten wir gern Ihre Fragen zur neuen SharePoint 2016 Version, wel­che vor­aus­sicht­lich in Q2 nächs­ten Jahres ver­öf­fent­licht wird. Sprechen Sie uns an!

Related Posts

Pin It on Pinterest