Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Lasttestgenerierung mit JMeter

Wie Sie mit der OpenSource Anwendung Apache JMeter Lasttests zur Performanceanalyse oder Systembewertung planen, ausführen und auswerten können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Lasttests sind essen­ti­ell für eine Performanceanalyse oder Systembewertung. Die Erstellung die­ser ist jedoch ein zeit­auf­wän­di­ges und müh­sa­mes Unterfangen. Ideal wäre es, wenn Lasttests von den Fachabteilungen selbst erstellt und somit ein Abbild des tat­säch­li­chen Arbeitsverhaltens nach­ge­bil­det wer­den könnte.

Apache JMeter
Apache JMeter (Quelle: http://jmeter.apache.org/usermanual/build-web-test-plan.html)

Mit der OpenSource Anwendung Apache JMeter (http://jmeter.apache.org) kann man auf ein­fa­che Art und Weise Testpläne erstel­len, aus­füh­ren und die Ergebnisse in zahl­rei­chen unter­schied­li­chen Diagrammen/Graphen und Reports aus­wer­ten.

Graph für Antwortzeiten
Graph für Antwortzeiten (Quelle: http://jmeter.apache.org/usermanual/component_reference.html#Response_Time_Graph)

Es ste­hen eine Vielzahl von unter­schied­li­chen Lasttest Typen, soge­nannte Sampler, zur Verfügung wie z.B.: Web (HTTP/HTTPS), FTP, JDBC, LDAP, Java, JUnit und viele wei­tere.

Um die Erstellung von umfang­rei­chen Lasttestszenarien zu ver­ein­fa­chen bie­tet JMeter die Möglichkeit als Proxy im Webbrowser ein­ge­bun­den zu wer­den und so beim Durchführen der täg­li­chen Arbeit die URL-Anfragen an das Zielsystem auf­zu­zeich­nen. Diese Aufzeichnung kann dann belie­big abge­spielt und so der Lasttest aus­ge­führt wer­den.

Dieser Blogpost beschreibt die not­wen­di­gen Konfigurationen in JMeter und Firefox, für die Erstellung eines auf­ge­zeich­ne­ten Lasttests.

Konfiguration des JMeter Proxy und dessen Start

Nach dem Start von Apache JMeter rich­tet man zunächst eine neue Thread-Gruppe ein, in der die ein­zel­nen HTTP Request Sampler auf­ge­nom­men wer­den kön­nen. Klicken Sie hierzu: TestPlan -> Hinzufügen -> Threads (User) -> Thread Group.

Zum Hinzufügen des HTTP Proxy Servers navi­gie­ren Sie zu: WorkBench -> Nicht-Test Elemente -> HTTP(S) Test Script Recorder

Nachdem der HTTP(S) Test Script Recorder hin­zu­ge­fügt wor­den ist, muss die­ser noch ent­spre­chend kon­fi­gu­riert wer­den, wäh­len Sie dazu fol­gende Einstellungen:

  • Global Settings -> Port -> 7000
  • Test-Plan Inhalte -> Ziel-Controller (Target-Controller) -> Testplan Thread-Gruppe
  • Test-Plan Inhalte -> Gruppierung: "Put each group in a new tran­sac­tion con­trol­ler"

Sind alle Einstellungen erfolgt, kann der Proxy zum Aufzeichnen gestar­tet wer­den. Klicken Sie dazu ein­fach den Button: "Start".

Einbindung des JMeter Proxy im Firefox

Im Anschluss an den Start des JMeter Proxy muss die­ser nun in dem Webbrowser ein­ge­bun­den wer­den, sodass die­ser die Aktivitäten im Browser auf­zeich­net. Die Einbindung eines Proxies geschieht im Firefox in den Einstellungen. Navigieren Sie hierzu zu: "Erweitert" => "Netzwerk" und wäh­len Sie Radio-Button: "Manuelle Proxy-Konfiguration". Geben Sie in den Formularfeldern die im Vorfeld defi­nier­ten Proxyeinstellungen:

  • HTTP-Proxy: local­host
  • Port: 7000

Lasttestaufzeichnung

Die Vorbereitungen sind abge­schlos­sen, nun kann mit der Aufzeichnung begon­nen wer­den. Dazu ist nichts wei­ter not­wen­dig als mit dem Browser zu sur­fen. Alle getä­tig­ten Aktivitäten wer­den im Hintergrund von JMeter auf­ge­zeich­net. Als Beispiel wird hier das Dashboard von Confluence auf­ge­ru­fen. Als Ergebnis sieht man die fol­gen­den Request-Aufzeichnungen:

Auf die­sem Bild erkennt man sofort die Vorteile die­ser Vorgehensweise. Es wer­den alle durch­ge­führ­ten Aufrufe und Unteraufrufe zur Darstellung des Confluence Dashboards auf­ge­zeich­net und so ein auf­wän­di­ges ein­zel­nes Erfassen erspart. Somit ist die Basis für einen umfang­rei­chen Lasttest geschaf­fen. Im Nachgang kön­nen diese Aufzeichnungen wie gewohnt ange­passt, erwei­tert und die Eigenschaften des Lasttest, wie par­al­lele Threads usw. gene­rell ver­än­dert wer­den.

Weitere Informationen zu JMeter:

 

Wir sind da: Wir unter­stüt­zen Sie gerne umfang­reich bei der Erstellung und Durchführung von Lasttests Ihrer Anwendungen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unse­ren Angeboten und Leistungen haben oder wei­tere Hilfe benö­ti­gen.

Related Posts

Pin It on Pinterest