Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

Jira Cloud mit einem externen System synchronisieren - Eine Schnittstelle zu Planview

Sie möchten Ihre Jira Cloud Site mit einem externen System verbinden oder eine Schnittstelle zwischen Jira Cloud und einem anderen System realisieren? In diesem Beitrag beschreiben wir eine mögliche Lösung für eine Schnittstelle zwischen Planview, Jira Cloud und Tempo Time Sheets.

Sie haben es geschafft. Sie haben Ihre Atlassian Systeme erfolg­reich in die Atlassian Cloud ver­legt und genie­ßen nun alle Vorteile der Atlassian eige­nen SaaS-Lösung. Doch Ihr Portfolio Management wird wei­ter­hin in Planview betrie­ben und das Issue Tracking, inklu­sive Zeiterfassung, im Jira. Wie bekom­men Sie diese bei­den Systeme zusam­men, ohne regel­mä­ßig manu­elle Datenpflege zu betreiben?

Dieser Herausforderung haben wir von Communardo uns kürz­lich, zusam­men mit einem unse­rer Industriekunden aus der Chemie- und Softwarebranche, gestellt.

blank

SAP als Middleware für Planview und Jira Cloud

Um die bei­den Systeme Jira und Planview über das Internet mit­ein­an­der zu syn­chro­ni­sie­ren, müs­sen diese grund­sätz­lich mit­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren kön­nen. Um dies bei den unter­schied­li­chen "Sprachen" der bei­den System zu rea­li­sie­ren, set­zen wir die "SAP Cloud Platform Integration" als Middleware ein. Diese fun­giert als Zwischenhändler und regelt die Kommunikation zwi­schen bei­den Systemen.

Anfragen von Planview wer­den dort ver­ar­bei­ten und für Jira auf­be­rei­tet, sodass die rich­ti­gen Informationen an der rich­ti­gen Stelle lan­den. In Gegenrichtung wer­den von der Middleware die gewünsch­ten Informationen zum gewünsch­ten Zeitpunkt bei der Jira Cloud Site ange­fragt, für Planview auf­be­rei­tet und gesam­melt an die­ses gesendet.

blank

Durch die­ses Vorgehen ist es mög­lich, neu ange­legte Pläne oder Aktualisierungen auto­ma­ti­siert von Planview an Jira Cloud zu über­mit­teln, sobald die Anpassung im Planview vor­ge­nom­men wird. Dort kön­nen diese Daten mit der App Tempo Timesheets direkt zur Zeiterfassung genutzt werden.

Am Ende einer Zeiterfassungsperiode wer­den dann die gelogg­ten Zeiten gesam­melt, auto­ma­ti­siert an Planview über­mit­telt und ste­hen dort für die Planung zur Verfügung.

Die erar­bei­tete Lösung beschränkt sich jedoch nicht auf eine Schnittstelle zu Planview. Die Struktur lässt sich mit ver­gleichs­weise klei­ne­ren Anpassungen auch auf die Anbindung ande­rer Systeme an die Jira Cloud anwenden.

Kontaktieren Sie uns!

Gern ste­hen wir Ihnen bei Ihrem Vorhaben mit unse­rer Erfahrung und Atlassian Know-how zur Verfügung und erar­bei­ten mit Ihnen gemein­sam eine indi­vi­du­ell auf Ihre Bedürfnisse ange­passte Lösung.

16. November 2020

Pin It on Pinterest