Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

Erfolgsfaktoren für das Ideenmanagement - Vom Wissen aller profitieren

In diesem Beitrag erfahren Sie alles über die Erfolgsfaktoren des Ideenmanagements und lernen eine Lösung auf Basis von Microsoft 365 kennen.

Zahlreiche Erfahrungsberichte und Studien haben es bereits bewie­sen – die Ideen der Mitarbeiter sind wah­res Gold wert. So haben Firmen, wie Continental (160 Mio Euro) und Daimler (75 Mio Euro) im Jahr viele Millionen Euro durch das Ideenmanagement ein­spa­ren können.

Was kön­nen Ideen tat­säch­lich alles bewirken?

Es gibt die Art von Ideen, durch die Unternehmen direkt ihre finan­zi­el­len Ausgaben redu­zie­ren. Das ist der Fall, wenn die Idee z.B. den Einsatz eines güns­ti­ge­ren Materiales beinhal­tet oder zur Einsparung von Arbeits- und Maschinenstunden führt. Dahinter könn­ten u.a. opti­mierte Geschäftsprozesse oder effi­zi­en­tere Produktionsverfahren ste­cken.

Es gibt aber auch die Art von Ideen, die zur Steigerung des Firmenimages füh­ren und somit die Attraktivität für Fachkräfte erhöht. Im Vorderund steht das Wohlbefinden der Mitarbeiter durch freund­li­che Arbeitsbedingungen und ver­bes­serte Ausstattungen. Hierbei sollte bekannt sein, dass ein zufrie­de­ner Mitarbeiter pro­duk­ti­ver ist und das wie­derum wirt­schaft­li­che Vorteile nach sich zieht.

Eine dritte Art von Ideen sind stark mit dem Innovationsmanagement ver­bun­den. Dabei han­delt es sich um Verbesserungen im Bereich des Produkt- und Serviceangebotes. Durch Anpassungen in die­sen Feldern kann es zu erheb­li­chen Umsatzsteigerungen kommen.

blank

Jeder kann beim Ideenmanagement mitmachen

Beim Ideenmanagement sol­len Beobachtungen der Mitarbeiter wäh­rend der täg­li­chen Arbeit genutzt wer­den, um die bestehende Art des Wirtschaftens und Arbeitens im Unternehmen noch wei­ter zu ver­bes­sen.

Kurz gesagt: Das Ideenmanagement macht Ihre Mitarbeiter zur Ideenfabrik Ihres Unternehmens.

Ein offe­ner Ideenprozess birgt aber auch viele Hürden in sich:

  • Keine aktive Einrichtung des Ideenmanagements im Unternehmen (nur eine pas­sive Sammlung von Mitarbeiterideen)
  • Anregungen von Kunden und Lieferanten wer­den nicht berücksichtigt
  • Inkonsequenz bei der tech­ni­schen Umsetzung
  • Systeme des Ideenmanagement bestehen iso­liert (ohne Integration in bestehende Anwendungen/Kommunikationssysteme)
  • Ideenmanagement ist nicht für alle zugäng­lich (steht nicht online zur Verfügung)

Für ein effek­ti­ves und nach­hal­ti­ges Ideenmanagement haben wir hier einige Erfolgsfaktoren für Sie zusammengesucht:

  • Barrieren müs­sen besei­tigt wer­den: Gestalten Sie das Ideenmanagement für die Mitarbeiter so ein­fach wie möglich!
    • Aufklärung über den Sinn des Ideenmanagement
    • Ideen müs­sen von allen Mitarbeitern ein­ge­reicht wer­den kön­nen (auch online)
    • Ideen müs­sen ein­fach ein­ge­reicht wer­den können
  • Umsetzung der Idee: Ideen dür­fen nicht in Vergessenheit geraten
  • Motivation für Mitarbeiter schaf­fen – durch z.B. Prämien oder Angebot der Mitwirkung an der Umsetzung der Idee

blank

Digitales Ideenmanagement mit Microsoft 365

blank

Es gibt ver­schie­dene Möglichkeiten, dass Ideenmanagement im Unternehmen ein­zu­füh­ren. In klei­ne­ren Unternehmen mag sogar die alt­be­kannte Form des "Ideen- oder Kummerkastens" teil­weise noch funk­tio­nie­ren, aber sobald die Unternehmensgröße und die Anzahl der Bereiche stei­gen, lie­gen die Vorteile des digi­ta­len Ideenmanagements auf der Hand:

  • Alle Informationen jeder­zeit, digi­tal ver­füg­bar – in der App, im Browser und auf dem Tablet
  • (Voll)automatisierte Prozesse mit PowerAutomate
  • Manager-View für einen bes­se­ren Überblick über alle Ideen und deren Status
  • Digitaler Genehmigungsprozess
  • Anonyme Nutzung kann ein­ge­rich­tet werden
  • Integriertes Prämiensystem
  • Kanal für Diskussionen und Abstimmungen
  • Anpassung an Corporate Design
blank

Sie möch­ten gern tie­fer in die Materie des Ideenmanagements ein­tau­chen und erfah­ren, wie Sie in Zukunft Ihre Mitarbeiter akti­ver in Innovationsprojekte ein­bin­den? Dann for­dern Sie jetzt die kos­ten­freie Aufzeichnung unse­res Ideenmanagement-Webinars an! 

Related Posts

Pin It on Pinterest