Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0

Digital Workplace Summit 2016 – Nachbetrachtung der Konferenz zur digitalen Transformation

Der digitale Arbeitsplatz ist weit mehr als nur die Einbindung einer neuen Software. Er ist vielmehr eine gelungene Kombination aus Technologie, modernen und gelebten Arbeitsweisen und einem kulturellen Wandel innerhalb der Unternehmen. Genau diese Vielschichtigkeit sollte der Digital Workplace Summit 2016 aufzeigen und präsentieren. So haben wir erstmals in vier unterschiedlichen Themen-Events über 30 Referenten aus Anwenderunternehmen zu Wort kommen lassen, um den über 300 Teilnehmer die Möglichkeit zu geben, von den praktischen Erfahrungen und Erkenntnissen zu profitieren. Dabei haben wie alle Aspekte der digitalen Transformation aufgegriffen, von konkreten Einsatzszenarien und Anwendungsfällen mit Atlassian und Microsoft-Produkten, über praktikable Lösungen bis hin zu zukunftsweisenden Technologien und erfolgreichen Strategien. Unser Ziel war es, den Teilnehmern dieses breite Spektrum an Facetten und Möglichkeiten so „mundgrecht“ wie möglich anzubieten, damit sie sich umfassend informieren und wertvolle Erkenntnisse für die eigene Arbeit direkt mitnehmen können.

Über 30 Referenten, 7 Bühnen, 4 Themen-Events – das war der Digital Workplace Summit 2016 by Communardo

Unser Dank gilt den Referenten aus kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen , wie beispielsweise ADAC, Axel Springer, Consorsbank, KfW DEG, FC St. Pauli, Offerista, LiveFresh oder auch Daimler TSS, Horváth & Partners, Reifenhäuser Group und Heinrich Schmid. Die Bundeswehr gewährte den Teilnehmern tiefe Einblicke in die Organisation von über 30.000 Vorschriften, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt demonstrierte eindrucksvoll die Umsetzung eines Projektverzeichnisses, das während das Volkswagen Future Center Europe gemeinsam mit Deon die visuelle Zusammenarbeit mit modernsten Collaborations-Tools unter Beweis stellte. Vielen Dank auch an die Vertreter von Hermes Europe mit Phat Consulting, der sächsischen Landesbibliothek SLUB, der Telekom IT, die Ontras Gastransport GmbH, der Siemens AG, der Diamond GmbH, Saxonia Systems, LAN Consult, der KSB AG, Calanbau/VINCI Energies, den Projektionisten, PVS Westfalen-Nord und ifm electronic. Alle Referenten haben mit ihren persönlichen Eindrücken und ihrem Wissen um den digitalen Arbeitsplatz den #DWSC16 bereichert und zum Erfolg dieses Events in Dresden beigetragen.

Ganz besonders haben wir uns auch über die Teilnahme von Vertretern unserer Partner Atlassian und Microsoft gefreut, die dann auch den Anwendern ihrer Technologien Rede und Antwort standen.

Keynotes von Jurgen Appelo und Sven Peters

Die einleitende Keynote von Jurgen Appelo war in jedem Fall ein Highlight für alle Teilnehmer. „Managing for Happiness“ war nicht nur der Titel der Keynote, sondern das Mantra, dass uns Jurgen sehr eindrucksvoll näher gebracht hat.

keynote-jurgen-appelo-digital-workplace-summit2

Sven Peters, Technical Evangelist von Atlassian, war auch in diesem Jahr ein Garant für einen vollen Zuhörerraum und eine beeindruckende Performance. Er lüftete das „Geheimnis erfolgreicher Teams“ und begeisterte das Publikum mit Einblicken in die Atlassian-Welt.

keynote-sven-peters-digital-workplace-summit-2016

Nicht unerwähnt lassen möchte ich die Präsentation von Dr. Peter Geißler (Communardo) und den anschließenden Workshop „The Digital Journey“, zusammen mit Dörte Wittenberg. Hier konnten die Teilnehmer gemeinsam erarbeiten, „Wie die Adoption zum Digital Workplace gelingt“. Die rege Beteiligung zeigte, dass dieses Thema den Nerv der Anwesenden absolut getroffen hat.

vortrag-dr-peter-geissler-digital-workplace-summit-2016

workshop-digital-journey-digital-workplace-summit-2016

Doch genug der Vorrede – lassen wir die Teilnehmer einmal zu Wort kommen.

Der erste Recap zum Event ist auch schon live: Vielen Dank an Semcona

Sie haben den DWSC16 verpasst? Dann haben wir hier einige Impressionen für Sie und freuen uns schon jetzt auf kommendes Jahr:

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest