Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Confluence und Jira kostenlos für bis zu 10 Benutzer

Kleine Teams kön­nen ab sofort Jira Software, Jira Service Desk und Confluence dau­er­haft kos­ten­los nut­zen. In die­sem Blog-Beitrag erfährst du, wel­che Einschränkungen es gibt und wie du inner­halb von 2 Minuten eine Gratis-Cloud auf­set­zen kannst.

Atlassian hat es vor weni­gen Wochen ange­kün­digt und nun ist es soweit: Neben "Standard" und "Premium" gesellt sich mit "Free" ein neues Modell zu den Cloud-Lizenzen. Nun kann man die Cloud also nicht nur wie vor­her 7 Tage kos­ten­los tes­ten, son­dern wenn man will unbe­grenzt – 100 % gra­tis nut­zen. Vorausgesetzt man möchte nicht mit mehr als neun wei­te­ren Personen zusam­men­ar­bei­ten, denn das dau­er­haft kos­ten­lose Angebot rich­tet sich nur an kleine Teams mit bis zu 10 Personen. Jira und Confluence sind dabei pro­blem­los kom­bi­nier­bar.

Übrigens: Bis jetzt sind keine Begrenzungen bekannt, was die Anzahl der kos­ten­lo­sen Instanzen pro Account angeht.

Einschränkungen

Gegenüber den kos­ten­pflich­ti­gen Cloud-Modellen gibt es bei den kos­ten­lo­sen Atlassian-Produkten fol­gende Einschränkungen:

  • bis 10 Nutzer (Jira Software, Confluence)
  • bis 3 Agents aber unbe­grenzt viele Kunden (Jira Service Desk)
  • 2 GB Speicherplatz
  • kein anony­mer Zugriff kon­fi­gu­rier­bar
  • keine erwei­ter­ten Berechtigungen (auf Bereichs‑, Seiten‑, Projekt- und Vorgangsebene), d. h. alle Team-Mitglieder dür­fen das Gleiche sehen
  • kein Audit-Protokoll für kon­fi­gu­ra­tive Änderungen
  • kein Support von Atlassian

Apps aus dem Atlassian Marketplace kön­nen prin­zi­pi­ell genutzt wer­den. Allerdings kos­ten diese ihren nor­ma­len monat­li­chen Preis für 10 Nutzer und funk­tio­nie­ren nur, wenn sie mit den o. g. Einschränkungen kom­pa­ti­bel sind.

So geht's:

Jetzt neue kostenlose Cloud einrichten

Wenn du schon eine eigene Atlassian-Cloud-Instanz besitzt, kannst du wie unten beschrie­ben auf das Gratis-Modell wech­seln.

Um eine neue Jira- und/oder Confluence-Cloud zu erstel­len, folge ein­fach dem ent­spre­chen­den Link:

Falls du kom­bi­nie­ren möch­test (z. B. Jira Software und Confluence), dann lege nicht meh­rere ver­schie­dene Instanzen an. Fange statt­des­sen ein­fach mit einem Produkt an und buche dann unter den o.g. Seiten wei­tere Produkte (eben­falls kos­ten­los) hinzu.

Bestehende Cloud konvertieren

Wenn du schon eine Cloud-Instanz hast (monat­lich bezahlt oder im 7‑Tage-Testzeitraum), kannst du ganz ein­fach auf den Free-Plan umstei­gen:

  1. Öffne die Startseite dei­ner Atlassian Cloud und logge dich ggf. ein
  2. Klicke den "Switch to…" Button in der Navigation und wechsle zu "Administration"
  3. Navigiere zum Punkt "Billing" und dann zu "Manage Subscriptions"
  4. Unter den "Active Subscriptions" sollte die Instanz und deren aktu­el­ler Plan ange­zeigt wer­den – z. B. "Standard plan"
  5. Wähle den "Change"-Link dane­ben, kli­cke in der Plan-Übersicht auf "Select Free" und folge dem Dialog, bis das Pop-up geschlos­sen wird und bei dei­ner Instanz "Free plan" ange­zeigt wird

 

Viel Spaß! Bei Fragen hel­fen wir dir gerne. Kontaktiere uns ein­fach über unser Kontaktformular.

20. Oktober 2019

Pin It on Pinterest