Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

CCD09: Interview mit Carlo Funderburk

Amfunderburk_gross 29. Oktober 2009 wird in Frankfurt am Main der Confluence Community Day 2009 statt­fin­den. Im Vorfeld haben wir Kurz-Interviews mit den Referenten geführt. Heute habe ich mit Carlo Funderburk von GFI gespro­chen, der gemein­sam mit Kai Nehm einen Vortrag zum Thema "Das GFi Wiki ‑Confluence als Arbeitsportal" hal­ten wird.

Dirk Röhrborn:

Wie sehen Sie die Bedeutung von Wikis für Unternehmen in den nächs­ten Jahren?

Carlo Funderburk:

Ich bin der Meinung das sich die Bedeutung von Wikis erheb­lich stei­gern wird. Das Wikis sich zu Wissens‑, Informations- und Arbeits-Portale wei­ter ent­wi­ckeln wer­den. Weg vom "nur" sam­meln von Inhalten, hin zum "kreieren"/"pflegen" von Wissen. Ein muss Privat wie auch Beruflich.

Dirk Röhrborn:

Welche Bedeutung haben Wikis für Sie ganz per­sön­lich?

Carlo Funderburk:

WIKI bedeu­tet Schnell, ergo .…

Wikis machen vie­les ein­fa­cher und gleich­zei­tig genauer, erleich­tert die Suche und erhoeht die Geschwindigkeit.

Dirk Röhrborn:

Welche Trends sehen Sie, die den Einsatz von Wikis beein­flus­sen wer­den?

Carlo Funderburk:

Die schnelle Entwicklung der Technik/Gesellschaft/Politik im all­ge­mei­nen jedoch beson­ders in der Arbeitswelt. Wissen muss "wiki" (schnell ;-)) auf­find­bar sein.
Unkompliziert, ein­fach und immer ver­füg­bar.

Negativ beein­flusst wird das ganze in mei­nen Augen eben auch durch die rasend schnelle Geschwindigkeit. Es gibt quasi 3 Generationen die unter­schied­lich mit dem "Wissen/Informationen" umge­hen: Generation Telefon, die mit SMS/Mobilphone über­for­dert sind, alles auf­he­ben, geneh­mi­gen, beur­tei­len und wer­ten wol­len. Generation Mail, fuer die ALLE Infos wich­tig sind und mit der Flut an Infos lang­sam unter­ge­hen sowie die Generation Twitter, die ist schon informations-resistent.

Dirk Röhrborn:

Eine Frage zum Schluss: Was erhof­fen Sie sich selbst vom Confluence Community Day 2009 mit nach­hause zu neh­men?

Carlo Funderburk:

Interessante Kontakte, Gespraeche, neue Ideen und Gedanken.

Dirk Röhrborn:

Vielen Dank für das Gespräch. Wir freuen uns auf Ihren Vortrag auf dem Confluence Community Day.

amiando

Related Posts

Pin It on Pinterest