Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

Aufwandschätzung

Für die Erstellung eines Angebotes für ein Softwareprojekt oder aber auch für einen Projetkplan ist eine Aufwandschätzung uner­läß­lich. Dabei wird man bei einer Aufwandschätzung  mit unge­nauen Anforderungen kon­fron­tiert und es gilt den­noch diese so genau wie mög­lich abzuschätzen.

In der Literatur gibt es viele Schätzverfahren, wie COCOMO 2, die Function Point Analyse, pro­xy­ba­sierte Schätzmethoden oder Delphi Methode. Für jede Projektgröße sind die Schätzverfahren mehr oder weni­ger gut geeig­net, da der Aufwand für die Schätzung in Relation zu dem Aufwand des Projektes stel­len sollte. Gleichzeitig soll das Schätzverfahren zu nach­voll­zieh­ba­ren Ergebnissen kom­men sowie einen Aufwand pro Feature erge­ben. Diese Anforderungen hal­ten COCOMO, FP und Proxybasierte Methoden nicht stand. COCOMO und FP sind sehr umfang­rei­che Schätzverfahren und benö­ti­gen wie pro­xy­ba­sierte Methoden ein Arsenal an his­to­ri­schen Daten.

Daher set­zen wir bei einer Schätzung auf eine Delphi ähn­li­che Methode. Dabei schät­zen meh­rere Personen ein Projekt getrennt . Die Aufgabe des Projektleiters ist es dann, diese Schätzungen zusam­men­zu­füh­ren. Dabei sind ein paar Regeln zu beachten:

  1. Die Schätzung ist unab­hän­gig von den Projektzielen Kosten und Zeit. Es wird nicht auf ein Budget geschätzt, der Projektleiter sollte ein bekann­tes Budget nie­mals an einen Schätzer weiterleiten.
  2. Die Schätzer wis­sen wie die Anforderungen umge­setzt wer­den kön­nen. Optimalerweise wer­den Gedanken zu einer tech­ni­schen Umsetzung notiert.
  3. Unsicherheiten und unklare Anforderungen müs­sen kom­mu­ni­ziert werden.
  4. Eine Zusammenführung von Schätzungen ist keine Mittelwertbildung. Stattdessen fin­det eine Diskussion und Vergleich über die tech­ni­schen Lösungansätze statt.
  5. Es fin­det eine Vergleich der Schätzung mit den tat­säch­li­chen Aufwänden statt. Ursachen für Abweichungen wer­den dis­ku­tiert, notiert und kommuniziert.

Related Posts

Pin It on Pinterest