Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

20 Jahre Communardo - Das war unsere Geburtstagsparty

Communardo wurde 20 Jahre alt und wir haben gefeiert. Mitarbeiter, Kunden, langjährige Weggefährten und Freunde waren am 21. September nach Dresden ins Erlweinforum eingeladen.

"Nein! Noch zehn Minuten bitte!" Das war die Aussage vie­ler, als nach einer lan­gen Feiernacht das Licht anging und die Geburtstagsparty mit unse­ren Communarden, unse­ren Kunden und Partnern und vie­len Freunden ein Ende nahm. 

Fangen wir von vorne an.

Wir befin­den uns im Jahr 2001 und die Europäische Union schreibt ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt zum Thema Wissensmanagement für kleine und mit­tel­stän­di­sche Unternehmen aus.
20 Jahre spä­ter ist aus die­ser klei­nen Ausschreibung ein mehr­fach aus­ge­zeich­ne­tes Unternehmen mit acht Standorten in Deutschland, Österreich und Albanien, etli­chen Partnern und vie­len zufrie­de­nen Kunden gewor­den.
Wenn der Weg nicht immer leicht war, wir blie­ben immer unse­rer Mission treu: 

Better tog­e­ther. Smart Solutions for Modern Work.

blank

Insbesondere auch aus die­sem Grund woll­ten wir mit allen Mitarbeitern aus Deutschland und Österreich, Kunden, Partnern und Wegbegleitern zusam­men­kom­men und auf unsere Geschichte zurück­bli­cken. Ob und wie die­ser runde Geburtstag gefei­ert wer­den konnte, stand Corona-bedingt lange in den Sternen. Einem peni­bel geplan­ten Hygienekonzept und einem Einlass auf Grundlage der 3‑G-Regel sei Dank, stand aber letzt­end­lich einer aus­ge­las­se­nen Feier nichts mehr im Wege. 

blank

Pünktlich um halb sie­ben hat­ten sich alle im Dresdner Erlwein-Forum zusam­men­ge­fun­den und lausch­ten Claudia Lutter und Tino Schmidt, wel­che als Moderatoren durch die abend­li­che Bühnenshow führ­ten. Nach einer kur­zen Einführung wurde unter gro­ßer Begeisterung das Buffet eröffnet. 

blank

Nach dem Abendessen star­tete der offi­zi­elle Part mit vie­len Überraschungen.
An die­ser Stelle möch­ten wir uns ins­be­son­dere bei Herrn Oberbürgermeister Dirk Hilbert und dem säch­si­schen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Herrn Martin Dulig für ihre aus­führ­li­chen Glückwünsche bedanken. 

blank
blank

Im Anschluss an die Glückwünsche der Gäste wur­den lang­jäh­rig Mitarbeitende geehrt und gemein­sam mit Dirk Röhrborn und dem schei­den­den Geschäftsführer Ilja Hauß wurde sich die Frage gestellt "Wer wird Communardo-Experte?"

Die Bühnenshow endete in einer klei­nen Überraschung für Letzteren: Kollegen, Freunde und Weggefährten lie­ßen es sich nicht neh­men, ihm für seine zukünf­ti­gen Projekte alles Gute zu wün­schen.
Vielen Dank Ilja für 20 wun­der­bare Jahre!

blank
blank

Bevor es auf die Tanzfläche ging durfte natür­lich eins nicht feh­len: Kuchen, denn was wäre ein Geburtstag ohne Kuchen?

Abschließend möch­ten wir allen dan­ken, die unsere Geburtstagsfeier so unver­gess­lich gemacht haben: Eventdienstleister, Fotografen, Catering und natür­lich auch allen Organisatoren, Gratulanten und allen die mit uns gefei­ert haben. 

Auf die nächs­ten 20 Jahre!

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest