Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/850 33-0

IT-Strategieberatung

FAQ

FAQ

10 häufig gestellte Fragen im Bewerbungsverfahren

1. Sind die Stellenangebote, die auf der Homepage ausgeschrieben sind aktuell und gibt es Bewerbungsfristen?

Die Stellenanzeigen auf unserer Homepage sind stets aktuell. Es gibt in der Regel keine Bewerbungsfristen. Positionen, die wir bereits besetzen konnten, werden umgehend aus den Stellenangeboten entfernt. Minimale Überschneidungszeiten kann es hier natürlich in Ausnahmefällen geben. Dann wirst Du sofort darüber informiert.

 

2. Kann ich mich initiativ bei Communardo bewerben?

Falls Du unter den aktuellen Stellenangeboten keine geeignete Position gefunden haben solltest, kannst Du dich selbstverständlich auch gerne initiativ bewerben. Bitte verwende dazu einfach dieses Bewerbungsformular.

 

3. Wann ist eine Bewerbung sinnvoll?

Grundsätzlich solltest Du bei einer Bewerbung darauf achten, dass Du die in der Stellenausschreibung hinterlegten Anforderungen mehrheitlich durch Deinen bisherigen Lebenslauf abdeckst. Sind Voraussetzungen mit Vorwörtern wie „bestenfalls“ versehen, stellen sie keine zwingende Anforderung dar.

 

4. Wie bewerbe ich mich bei Communardo?

Wir nehmen ausschließlich Online-Bewerbungen entgegen. Bewerben kannst Du Dich über unseren Link zum Bewerbungsformular, den Du unter der jeweiligen Stellenanzeige oder auf der Übersichtseite findest. Bitte fülle das Bewerbungsformular aus und lade Deine Anlagen im PDF-Format hoch. Wir freuen uns über Bewerbungen, die uns als eine zusammenhängende PDF-Datei erreichen, aber auch mehrere Anhänge sind möglich.

Sollten tatsächlich einmal technische Probleme vorliegen, so kannst Du Dich selbstverständlich auch per Mail an personal@communardo.de bewerben.

 

5. Worauf sollte ich bei der Bewerbung achten?

In Deinen Bewerbungsunterlagen möchten wir gern lesen, was Dich an einer Mitarbeit bei Communardo interessiert und warum Du Dich für die jeweilige Stelle bewerben möchtest. Präsentiere Dich authentisch, kompetent, motiviert und begeisterungsfähig. Neben dem Anschreiben sollte Dein Lebenslauf sowie beigefügte Referenzen/ Arbeitszeugnisse/ Zertifikate o.ä. einen guten Überblick über Deine Fähigkeiten und Kenntnisse geben. Du kannst bis zu 8 Dateien hochladen, wobei jede Datei bis zu 20 MB groß sein darf.

 

6. Wer ist mein Ansprechpartner und an wen soll ich mein Anschreiben richten?

Du kannst Deine Bewerbung immer an die HR-Abteilung, speziell an mich (Verena Mühl, Personalreferentin) richten. Ich stehe Dir als Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um den Bewerbungsprozess gerne zur Verfügung. Hierbei hast Du folgende Kontaktmöglichkeiten.

 

7. Wie lange bleiben meine Bewerbungsunterlagen gespeichert?

Nach Beendigung des Bewerbungsprozesses bleiben Deine Bewerbungsunterlagen für 3 Monate in unserem System gespeichert. Dann werden sie DSGVO-konform gelöscht. Sollten wir Dich aktuell nicht anstellen können, eine spätere Einstellung aber nicht ausschließen, so werden wir Dich um Speicherung Deiner Daten für 12 Monate um Erlaubnis fragen. Nur wenn Du diesem Prozess zustimmst, erfolgt die verlängerte Datenspeicherung.

 

8. Woher weiß ich, dass meine Bewerbung erfolgreich eingegangen ist?

Bei jedem erfolgreichen Versand einer Bewerbung erhält der Absender eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene Adresse. Solltest Du diese nicht bekommen, ist Deine Bewerbung nicht erfolgreich übermittelt worden.

 

 

9. Wie läuft der Communardo Bewerbungsprozess ab?

 

 

A. Nachdem Deine Bewerbung erfolgreich in unserem System eingegangen ist, erhälst Du einen Eingangsbescheid per E-Mail.

 

B. Die Bearbeitung Deiner Bewerbung wird danach aller Voraussicht nach zwischen 2 und 7 Werktagen Zeit in Anspruch nehmen. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir Dich umgehend darüber informieren.

 

C. Dann laden wir Dich zu einem ersten Gespräch mit 2 namentlich genannten Kolleginnen/Kollegen ein. Das kann via Teams oder persönlich an einem unserer Standorte stattfinden. Hier ist dann Dein sympathisches Wesen ebenso wie Dein fachlicher Enthusiasmus und Deine Kompetenz gefragt.

 

D. Sollten Du uns in diesem ersten Gespräch überzeugen, bekommst Du in der Regel eine Einladung zum Bewerbertag. Dieser Tag findet einmal monatlich statt und wird somit bereits vorab bei den entsprechenden Führungskräften für besonders gut geeignete Kandidaten fest eingeplant. Du erhältst an diesem Tag, zusätzlich zum zweiten Gespräch mit zwei anderen Kollegen, auch noch die Möglichkeit, an einem kleinem Mittagssnack mit anschließendem Firmenrundgang, einem lockeren Meet&Greet-Workshop und einer Unternehmenspräsentation durch die Geschäftsleitung teilzunehmen. Sollte es nicht möglich sein, den Termin am Bewerbertag zu realisieren, so finden wir selbstverständlich eine alternative Lösung, sodass sich der Prozess nicht unnötig verlängert.

 

E. Nach dem Zweitgespräch (nur in seltenen Fällen gibt es ein Drittgespräch) bekommst Du innerhalb von maximal 3 Werktagen ein finales Entscheidungs-Feedback. In der Regel liegt die durchschnittliche Zeit zwischen Bewerbungseingang und finaler Entscheidung bei 3-4 Wochen, wobei wir in Ausnahmefällen auch schon Anstellungen innerhalb von wenigen Tagen vollzogen haben.

 

Gesundes Unternehmenswachstum – unter Berücksichtigung unserer Firmenphilosophie und -werte – sowie ein überdurchschnittlich positives Arbeitsklima liegen uns sehr am Herzen. Die Auswahl neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen wir daher im gesamten Unternehmen sehr ernst. Wer bei uns ein Arbeitsverhältnis beginnt, hat die volle Unterstützung des gesamten Teams und kann mit gestärktem Rücken in eine neue berufliche Perspektive starten.

 

 

10. Was dann? Was erwartet mich nach erfolgreicher Einstellung bei Communardo?

Erster Arbeitsag: Circa 1 Woche vor Deinem ersten Arbeitstag bekommst Du eine E-Mail von uns mit Informationen zum ersten Arbeitstag. Der Tag beginnt mit einer kleinen Einführung in organisatorische Themen durch die HR-Abteilung. Anschließend übernimmt Dein Coach und Buddy die fachliche Betreuung sowie die Unterstützung Deiner sozialen Integration ins Team.

 

Dresscode: Sagen wir es mal so…. an einem Tag im Communardo Firmengebäude ohne Termine mit Kunden, Partnern o.ä. wird kein Dresscode vorgeschrieben. Der Großteil trägt leger und sportlich, Hauptsache man fühlt sich wohl. Wir gehen natürlich davon aus, dass Du Dich bei Terminen mit Externen Deiner Funktion und dem Anlass entsprechend kleidest.

 

Thema Sie oder Du? Bei Communardo herrscht eine „Du“-Kultur – von der Geschäftsleitung bis zum Praktikanten. Aus diesem Grund haben wir uns auch hier im Karrierebereich für die „Du-Form“ entschieden. Zugegebenermaßen ist das für den ersten persönlichen Kontakt allerdings nicht ganz so leicht. Nicht jeder möchte vom ersten Moment an gedutzt werden und das respektieren wir natürlich. Daher erfolgt die Kommunikation während des Bewerbungsprozesses in „Sie-Form“. Spätestens wenn der Vertrag unterzeichnet ist, gehen wir in der Regel zum „Du“ über – Deine Zustimmung natürlich vorausgesetzt.

 

Benefits: Neben einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit unbezahlbaren Kollegen, moderner Arbeitsausstattung und starkem Fokus auf Work-Life-Balance, ermöglichen wir Dir Deinen persönlichen Entwicklungsplan, um Dir eine langfristige Perspektive bei Communardo bieten zu können.  Hierfür organisieren wir auf Dich zugeschnittene  Weiterbildungen, Kongresse und ermöglichen den Erwerb von Zertifizierungen.

Weiterhin bieten wir Dir ein marktgerechtes und leistungsorientiertes monatliches Gehalt mit transparenten Karriere-Perspektiven, eine zusätzliche zielbasierte variable Vergutüng sowie weitere zahlreiche Benefits:

  • nach der Probezeit einen Arbeitgeberbeitrag zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Homeoffice und flexible Vertrauensarbeitszeit
  • Zeitwertkonto
  • Jobticket
  • JobRad
  • Mitarbeiter-PC-Programm
  • digitales Mitarbeiter-Bonus-Programm
  • firmenfinanzierte Teamevents
  • frisches Obst und Getränke
  • physiotherapeutische Massagen
  • Firmen-Kicker &-Tischtennisplatte
  • Unfallversicherung

 

Feedback:  Wir leben bei Communardo eine ausgeprägte Feedback-Kultur. Jeder Mitarbeiter hat pro Jahr mind. 3 Gespräche mit seinem/seiner Vorgesetzten: Ein Entwicklungsgespräch zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, ein Zielegespräch zur gemeinsamen Festlegung der persönlichen, motivierenden Jahres-Ziele für den variablen Gehaltsanteil und ein Gehaltsgespräch (Wo stehe ich, wo möchte ich hin?). Ebenso lebt der gesamte Communardo-Arbeitsalltag von stetigem gegenseitigem Unterstützen und starker Teamarbeit.

Pin It on Pinterest