Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255
Duales Studium - Lernen bei Communardo

Lernen bei Communardo bedeutet...

Arbeiten bei Communardo bedeutet...

...mit unbezahlbaren, enthusiastischen Kollegen Wissen teilen.

Mit unbezahlbaren, enthusiastischen Kollegen Wissen teilen.

...mit unbezahlbaren, begeisterten Kollegen zusammenarbeiten.

Dein Duales Studium bei Communardo

Möchtest Du die reine Theorie mit der Praxis im Unternehmen ver­bin­den? Bei uns lernst Du ein IT-Unternehmen von Grund auf ken­nen. Gemeinsam beglei­ten wir die interne Zusammenarbeit, das Wissensmanagement und Social Collaboration im Unternehmen.

Wir bera­ten unsere Kunden auf ihrem Weg zum ver­netz­ten Unternehmen und set­zen die digi­tale Transformation gemein­sam um. Dafür unter­stüt­zen wir unsere Kunden bei der Auswahl der rich­ti­gen Software, kon­zi­pie­ren und rea­li­sie­ren Enterprise 2.0 Lösungen, ent­wi­ckeln maß­ge­schnei­derte Apps für deren Social Intranet und hel­fen bei Fragen zu Infrastruktur und Betrieb.


Das erwar­tet Dich bei uns

Duales Studium bei Communardo

Über Dein gesam­tes Studium hin­weg wird Dich ein ein/e erfahrene/r Betreuer*in beglei­ten und Dir auch bei der Anfertigung von Projekt- und Abschlussarbeiten zur Seite ste­hen. Du erhältst von uns eine monat­li­che Vergütung und kannst von vie­len zusätz­li­chen Leistungen bei Communardo pro­fi­tie­ren. Regelmäßig wech­selst du zwi­schen Praxisphasen im Unternehmen und dem Studium an der Uni.

Während Deiner Praxisphasen hast Du die Möglichkeit, aktiv an Projekten mit­zu­wir­ken und selbst Verantwortung zu über­neh­men. Außerdem wirst Du zwi­schen ver­schie­de­nen Abteilungen rotie­ren, um den gesam­ten Wertschöpfungsprozess unse­res Unternehmens zu ver­ste­hen und wich­tige theo­re­ti­sche Inhalte in der Praxis zu festigen.

Erfahrungsberichte

Adam Muzaferovic im Dualen Studium bei Communardo

Mein Name ist Adem und ich star­tete vor knapp 1,5 Jahren bei Communardo am Standort in Dornbirn. 50 Meter wei­ter begann ich gleich­zei­tig mit mei­nem berufs­be­glei­ten­den Studium an der FH Vorarlberg, an der ich den Studienzweig „Digital Innovation“ in Angriff genom­men habe.
Bei der Bewerbung um den Studienplatz bin ich auf Communardo auf­merk­sam gewor­den und habe mich seit dem ers­ten Gespräch direkt wohl­ge­fühlt. Communardo als Arbeitgeber ist für mich die per­fekte Arbeitsstelle, um mich zum einen gut auf mein Studium kon­zen­trie­ren zu kön­nen und zum ande­ren prak­ti­sche Erfahrungen zu sam­meln.
Das Team in Dornbirn emp­fing mich mit offe­nen Armen. Zudem hatte ich das Glück, dass ein wei­te­rer Werkstudent vor Ort war, der mich in die Anfangsprozesse mit­neh­men konnte. Die theo­re­ti­schen Kenntnisse aus dem Studium prak­tisch bei Communardo ein­set­zen zu kön­nen, ist wahr­schein­lich einer der größ­ten Benefits, die man als dua­ler Student erle­ben kann.
Nach einem Jahr war ich bereits sehr gut ins Team inte­griert und durfte selbst Aufgaben bear­bei­ten, sowie Verantwortung für Themen über­neh­men, was mir in mei­ner per­sön­li­chen Entwicklung natür­lich einen gro­ßen Mehrwert gelie­fert hat.

Priscilla Dekorsi im Dualen Studium bei Communardo

Ich bin Priscilla und habe im Oktober mein dua­les Studium am Standort Heilbronn begon­nen. Ein dua­les Studium hat klare Vorteile: Es bie­tet die Chance, Gelerntes direkt anzu­wen­den und umzu­set­zen, was ermög­licht, mit einer ganz ande­ren Leichtigkeit und Tiefe in die Studienthemen ein­zu­tau­chen. Außerdem ver­dient man von Anfang an Geld und kann dadurch unab­hän­gig leben.
Ins duale Studium der Wirtschaftsinformatik bin ich haupt­säch­lich online gestar­tet. In die­ser Hinsicht ist es ein Gewinn, dass sich Theorie- und Praxisphasen abwech­seln. Communardo bie­tet mir jeg­li­che Unterstützung – Neben Hard- und Software und Zugang zu Lerninhalten, gibt es für jedes Thema einen Ansprechpartner mit offe­nem Ohr und eine gemein­schaft­li­che und fami­liäre Zusammenarbeit – das gleicht die Vorlesungen vor dem Bildschirm aus.
Schon in mei­ner ers­ten Woche wurde ich zusam­men mit zwei Kollegen am Ideenfindungsprozess für ein Lernenden-Netzwerk betei­ligt, das wir als Lernende selbst gestal­ten dür­fen. Dem Lernen wird ein gro­ßer Wert bei­gemes­sen, was auch in Hinblick auf das Studium eine große Entlastung ist.
Gleich zu Beginn ist mir die „Feedbackkultur“ posi­tiv auf­ge­fal­len. An vie­len Stellen im Unternehmen wird den Ideen der Mitarbeiter Raum gege­ben. Bei Communardo ste­hen die ein­zel­nen Menschen mit ihren Neigungen und Talenten im Vordergrund. Ich würde mich jeder­zeit wie­der für ein dua­les Studium bei Communardo entscheiden!

Lerne ein IT-Unternehmen von Grund auf ken­nen und setze Dich schwer­punkt­mä­ßig mit den Vertiefungsrichtungen Rechnungswesen und Consulting aus­ein­an­der. Außerdem bekommst Du die Möglichkeit, aktiv an Projekten mit­zu­wir­ken und selbst Verantwortung zu über­neh­men. Ein fach­li­cher Mentor wird Dir dabei immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unsere Partner

BA Anerkannter Praxispartner
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Dualer Partner DHBW

FH Hochschule Heilbronn
FH Vorarlberg University of Applied Sciences

Ich bin Deine Ansprechpartnerin

Julia Kullmann

Human Resource Management

personal@communardo.de
+49 351 850 33 018

Dir fehlt noch eine Information?
Hier geht es zu den am häu­figs­ten gestell­ten Fragen zum Bewerbungsprozess.
Oder nutze eine der fol­gen­den Kontaktmöglichkeiten:

       

Pin It on Pinterest