Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

Jira Datum auf 'deutsches' Format umstellen

Wenn Jira neu ein­ge­rich­tet wird sind diverse Einstellungen bereits getrof­fen, ohne dass Präferenzen wäh­rend der Installation abge­fragt wur­den. Einige Optionen (bspw. die Sprache der Jira-Benutzeroberfläche) kann jeder User für sich selbst anpas­sen, andere las­sen sich nur an zen­tra­ler Stelle ändern.

Zu Letzteren zählt die Darstellung von Datums- und Uhrzeitangaben in Jira. Da diese Parameter sind, die nicht beson­ders oft ange­passt wer­den müs­sen, möchte ich hier eine kurze Starthilfe dafür geben.

Datumsformate in Jira im Vergleich

Datumsformate JIRA default

Der Screenshot auf der lin­ken Seite zeigt das Verhalten von Datumsfeldern im Auslieferungszustand von Jira am Beispiel des Fälligkeitsdatums. Solange die Datumswerte über den 'Datepicker' (also die Auswahl mit der Maus getrof­fen wird) gewählt wer­den funk­tio­niert das super. Datumsformate JIRA deutsch

Sobald aller­dings ein Anwender diese Werte mit der Tastatur ein­ge­ben möchte wird es etwas schwie­ri­ger, das kor­rekte Format zu tref­fen. Der zweite Screenshot zeigt das durch den Nutzer erwar­tete und im deutsch­spra­chi­gen Raum übli­che Datumsformat eben­falls am Beispiel des Feldes 'Fälligkeitsdatum.

Die Umsetzung

Um die gewünschte Formatierung zu errei­chen, müs­sen zwei ver­schie­dene Einstellungen in Jira ange­passt wer­den, für eine der bei­den wer­den sogar Jira-Systemadministratoren-Rechte benö­tigt.

In der Jira-Administration (⚙️) muss der Menüeintrag "System" -> "Allgemeine Konfiguration" -> "Erweiterte Einstellungen" auf­ge­ru­fen wer­den. Hier sind viele Parameter zu fin­den, die sich auf die Schnittstelle zum Betriebssystem bezie­hen. Folgende vier Werte müs­sen geän­dert werden:

Parameter Wert für deut­sches Format
jira.date.picker.java.format dd.MM.yyyy
jira.date.picker.javascript.format %d.%m.%Y
jira.date.time.picker.java.format dd.MM.yyyy HH:mm
jira.date.time.picker.javascript.format %d.%m.%Y %H:%M

Ergänzend hierzu müs­sen nun noch die Gestaltungseinstellungen in Jira ange­passt wer­den. In der Jira-Administration (⚙️) ist dies unter "System" -> "Gestaltung" zu fin­den. Hier müs­sen eben­falls vier Werte ange­passt werden:

Parameter Wert für deut­sches Format
Zeitformat HH:mm
Datumsformat EEEE HH:mm
Vollständiges Datums-/Zeitformat dd.MM.yyyy HH:mm
Format Tag/Monat/Jahr dd.MM.yyyy
ISO8601-Format für Datumsauswahl verwenden Ja

Mit die­sen ins­ge­samt neun Optionen wird das Verhalten von Datums- Zeitauswahlfeldern gesteuert.

Unsere Leistung für Sie

atlassian_partner_logos2 Communardo ist Atlassian Enterprise und Platinum Expert und berät Sie gern zu Fragen rund um die Atlassian Produkte (JIRA, Confluence, DevTools, etc.). Zudem kön­nen Sie über uns direkt Atlassian Lizenzen erwer­ben.

Related Posts

Hallo und vie­len Dank für die nütz­li­che Anleitung zum Ändern des Datumsformats.
Wir ver­wen­den auch das Tempo-Plugin für die Zeiterfassung. Anscheinend wer­den Datumsformat von Jira und Tempo getrennt eingestellt.
Wissen Sie auch, wie man in Tempo das Datums- und Zeitformat kon­fi­gu­rie­ren kann?

In der Administration von Tempo konnte ich keine Einstellung dazu fin­den, daher bin ich mir gerade nicht sicher, ob das über­haupt mög­lich ist in Tempo umzustellen.
Man könnte sicher­lich mal direkt bei Tempo (http://www.tempoplugin.com/faqs/) oder auch bei Atlassian Answers (https://answers.atlassian.com/tags/tempo/) dies­be­züg­lich nachfragen.

Kompakt und auf den Punkt, ich konnte die Werte ganz fix copy-pasten, danke!

Danke für die Anleitung des Datumsformats. Hat sofort funktioniert!

Die Eingabe von Zeitdauern (z.B. Benötigte Zeit in Arbeit pro­to­kol­lie­ren) ist gewöh­nungs­be­dürf­tig (z. B. 3w 4d 12h). Schön wäre es, wenn zusätz­lich auch Std:Min (auch meh­rere Tage!) mög­lich wäre, z.B. 0:15 statt 15m oder 2:30 statt 2h 30m
und sehr schön wäre es, wenn alter­na­tiv dazu auch Dezimalstunden akzep­tiert wer­den (Trennung Komma statt Doppelpunkt), also 0,25 bzw 2,5 für die bei­den Beispiele. Die Eingabe 2,5 wird zwar akzep­tiert, aber als Minuten und der Wert wird gerundet.

Könne Sie da auch weiterhelfen?

Das Format des Time Trackings in JIRA kann rela­tiv fle­xi­bel kon­fi­gu­riert wer­den. Hierbei kann auch die Standardeinheit für "freie Eingaben" defi­niert werden:
https://www.communardo.de/techblog/2013/06/21/jira-datumsformate-auf-deutsche-syntax-umstellen/

Super Artikel, Herr Kollege! 🙂 Hat mir gerade sehr geholfen!

Hallo,
die Anleitung ist echt super und hat auch alles super funk­tio­niert. Eine Fage hab ich aber noch: Kann ich auch irgendwo ein­stel­len, dass bei der Zeitdarstellung nicht "vor 3 Tagen" ange­zeigt wird, son­dern das Datum mit Uhrzeit. Das kommt näm­lich erst nach 7 Tagen ca.

Hallo Thomas,

schön, dass diese Anleitung immer noch so vie­len Nutzern hilft 🙂
Das rela­tive Datumsformat kann in JIRA glo­bal deak­ti­viert wer­den – über eine Property. Die genaue Beschreibung ist in der Knowledge Base bei Atlassian ganz gut beschrie­ben: https://confluence.atlassian.com/jirakb/disable-relative-dates-in-jira-applications-414187622.html

Viele Grüße, David

Perfekt,
habe ich gerade mit Erfolg anwen­den können!

Gruss
R. Schwab

Comments are closed.

Pin It on Pinterest