Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Einfügen von Bilder in Confluence-Seiten per Copy-and-Paste verursacht Fehlermeldung

Seit Confluence 4.0 gibt es das neue Feature, Bilder im Editor einer Wiki-Seite beson­ders ein­fach per Copy-and-Paste aus der Zwischenablage ein­zu­fü­gen.

Dieses Feature ist beson­ders von Vorteil, wenn Bilder bei­spiels­weise direkt aus Microsoft Word Dokumenten kopiert oder Screenshots erstellt wur­den. Diese Grafiken kön­nen jetzt direkt ein­ge­bun­den wer­den, ohne sie erst als Datei abspei­chern und anschlie­ßend über den Seiten-Editor wie­der her­aus­su­chen zu müs­sen.

Die Funktion basiert auf der Clipboard API und wird der­zeit nur von Mozilla Firefox und Chrome unter­stützt. Mit dem Update auf Firefox 10 ist in Confluence ein Fehler auf­ge­tre­ten, durch den das Einfügen von Bildern nicht mehr mög­lich ist. Auf der Seite selbst wird nach dem Speichern des Inhalts anstatt des Bildes nur die Meldung „Fehlerhaftes Bild“ ange­zeigt (siehe Abbildung). Das Problem wurde von Atlassian doku­men­tiert und tritt nun seit der Confluence-Version 4.1.6 nicht mehr auf.

Das Einfügen von Bildern über Copy-and-Paste ist dem­zu­folge nur mit Firefox bis Version 9 oder Chrome mög­lich. Wird  eine höhere Version des Firefox-Browsers ein­ge­setzt, ist min­des­tens Confluence 4.1.6 not­wen­dig. Von Opera und dem Internet Explorer wird die neue Funktion der­zeit nicht unter­stützt.

Related Posts

Pin It on Pinterest