Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden

Confluence 5.0: Löschen von Seitenversionen

Bereits mit Confluence 4.2 hat es bezüg­lich Löschbarkeit von Versionen eine Neuerung gege­ben: es las­sen sich Versionen von Anhängen ein­zeln ent­fer­nen. Nun trifft dies auch auf Seitenversionen zu.

Um einen Anhang ent­fer­nen zu kön­nen wech­selt man in die Anhangsübersicht der Seite oder des Blogposts (Extras -> Anhänge) und klickt den klei­nen Pfeil vor dem Dateinamen auf. Anschließend erscheint der Link „Remove“. Ist die­ser nicht sicht­bar, fehlt dem Nutzer das Recht „Anhänge  ent­fer­nen“ für den aktu­el­len Bereich. Dieses Recht ist Bedingung für das Löschen von Anhangsversionen.

dateiversionen_loeschen_confluence

Analog zum Löschen von Anhängen kön­nen Nutzer ab Version 5.0 nun auch Versionen von Seiten ein­zeln löschen. Die ent­spre­chende Funktion befin­det sich in der Versionsübersicht (Extras -> Änderungshistorie) der Wiki-Seite. Hat ein Nutzer das Recht „Seiten ent­fer­nen“, kann er die Funktion „Remove“ aus­füh­ren. Nach einer Sicherheitsabfrage wird die Version direkt gelöscht und ACHTUNG: ist auch nicht mehr im Papierkorb wie­der herstellbar!

seitenversion_loeschen_confluence

Für Blogartikel gilt eben­falls: ältere Versionen eines Blogartikels oder eines Anhangs las­sen sich über die Versionsübersicht bzw. Anhangsübersicht löschen.

14. März 2013

Pin It on Pinterest