Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255
t-atlassian_platinum solution partner 2017

Atlassian Lizenzen für
Confluence und Jira

Und für alle anderen Atlassian Produkte
und Apps von Drittanbietern im
Atlassian Marketplace

Atlassian Lizenzen für
Confluence und JIRA

Communardo – Ihr Partner für Lizenzberatung und Lizenzkauf von Atlassian Confluence, Jira und vielen weiteren Atlassian Lösungen

Wir sind Platinum und Enterprise Solution Partner von Atlassian in Deutschland. Wir bera­ten Sie zu Lösungen und Software von Atlassian. Bei uns erhal­ten Sie nicht nur alle Lizenzen zu allen Atlassian Produkten, son­dern auch eine kom­pe­tente Lizenz-Beratung sowie umfang­rei­che Supportleistungen.

Solution Partner@2x
Platinum Solution Partner Enterprise@2x
200x100-Confluence-2017

Enterprise Wiki und Social Intranet

200x100-jira core-2017

Vorgangs- und Projektmanagementsystem

200x100-jira software-2017

Kombination aus Jira und Jira Agile

200x100-Jira service desk-2017

Team Support und Self-Service

200x100-atlassian bitbucket-2017

Git-Lösung für pro­fes­sio­nelle Teams

200x100-atlassian bamboo-2017

Entwicklungstool für kom­plexe Entwicklungsprozesse unter Jira

Sie suchen Lizenzen von weiteren Anbietern aus dem Atlassian Marketplace?

Kein Problem. Auch dafür sind wir für Sie der rich­tige Partner. Wir bie­ten Ihnen Lizenzen der Add-ons aller Atlassian Partner an, u.a.

Ihre Vorteile beim Kauf von Atlassian-Lizenzen mit Communardo

Wir bera­ten Sie zu LizenzmodellenRenewalsUpgrades  Downgrades und der für Sie güns­tigs­ten Lizenzkonfiguration.

Sie erhal­ten eine Rechnung nach deut­schem Recht in Euro mit einem fest ver­ein­bar­ten Zahlungsziel.

Es ist keine Kreditkartenzahlung mit zusätz­li­chen Gebühren für eine inter­na­tio­nale Überweisung not­wen­dig.

Wir unter­stüt­zen Sie bei der Stornierung von gekauf­ten Lizenzen (inner­halb von 30 Tagen nach Kaufdatum)

Sie erhal­ten von uns recht­zei­tig und auto­ma­tisch eine Erinnerung an den Ablauf der Lizenzen (30 Tage vor­her).

Sie spa­ren bei Paketangeboten für wei­tere Leistungen wie Support (deutsch­spra­chig)InstallationHosting oder Training.

Diese und andere Unternehmen vertrauen bereits auf unsere Expertise zur Lizenzierung von Atlassian Lösungen

DLR Referent Atlassian Lizenzen
finnova Referent Atlassian Lizenzen
Funke Mediengruppe Referenz Atlassian Lizenezen
IMC Referenz Atlassian Lizenzen
KSB AG Referenz Atlassian Lizenzen
kuehlhaus AG Referenz Atlassian Lizenzen
Linde Referenz Atlassian Lizenzen
Marquardt Referenz Atlassian Lizenzen
tamedia
OLB Referenz Atlassian Lizenzen
Rehau Referenz Atlassian Lizenzen
sikla Referenz Atlassian Lizenzen
Tridonic Referenz Atlassian Lizenzen
XCom Referenz Atlassian Lizenzen
sab_logo
rhenus_logo
peri_200x100
Aurubis_200x100
Logo GIZ
FitX_Logo
Intenta GmbH_Logo
Diamond_Logo
GFS_Logo
PAD_line_Logo
xplace
Wingas
AOK
verivox
storecast
compugroup
Nextbike
TU Dresden
ProSiebenSat1
senvion
moebel de
verti
lichtblick
woco
scholz wöllenstein services
gebrüder weiss
S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG
IMS

Lizenzkauf über Communardo = Service + Support + Beratung

Sie haben Fragen zur Installation?

Wir beant­wor­ten sie Ihnen! >> Communardo Support

Sie wis­sen nicht genau, ob Sie das Update pro­blem­los durch­füh­ren kön­nen?

Wir prü­fen Ihr System vorab auf Herz und Nieren! >> Communardo Health Check für Jira oder Confluence

Sie möch­ten die Software nicht nur instal­lie­ren, son­dern sie auch pro­duk­tiv eta­blie­ren?

Wir haben die pas­sen­den Schulungsformate und Einführunsstrategien für Sie! >> Communardo Social Business Consulting

Sie möch­ten sich vorab einen Überblick über die Funktionen ver­schaf­fen?

Buchen Sie eine Schulung der Communardo Academy, besu­chen Sie eines unse­rer kos­ten­lo­sen Webinare oder fra­gen Sie eine Webcastaufzeichnung an.

FAQ – Die häufigsten Fragen und deren Antworten zum Lizenzkauf und zu Lizenzbedingungen

Evaluation

Besteht die Möglichkeit, Produkte vor dem Kauf zu tes­ten?

Server-Produkte: Sie kön­nen Produkte bis zu 90 Tage vor dem Kauf tes­ten. Atlassian stellt hier­für kos­ten­freie Evaluierungslizenzen für 30 Tage zur Verfügung. Wir unter­stüt­zen Sie hier­bei sehr gerne und sen­den Ihnen auf Anfrage die gewünsch­ten Evaluierungslizenzen zu. Cloud-Produkte: Sie kön­nen die Cloud-Produkte bis zu 14 Tage vor dem Kauf tes­ten. Atlassian stellt Ihnen hier­für auf Anfrage einen kos­ten­freien Zugang zur Verfügung. Der Kauf der Cloud-Lizenzen kann dann direkt über Atlassian erfol­gen, wenn Sie eine monat­li­che Abrechnung per Kreditkarte bevor­zu­gen. Ein Kauf auf Rechnung inkl. 12-monatiger Laufzeit der Cloud-Lizenzen muss direkt über Communardo erfol­gen.

Wie wird die Software für die Produkte zur Verfügung gestellt?

Atlassian hat das Electronic Software Distribution (ESD) Modell ange­nom­men. Die Software wird somit über http-Download zur Verfügung gestellt. Da alle kom­mer­zi­el­len und aka­de­mi­schen Lizenzen 12 Monate Software Wartung ent­hal­ten, ist das ESD-Modell der beste Weg, um das Produkt mit den zahl­rei­chen Software Versionen auf dem neus­ten Stand zu hal­ten.

Muss die Software nach dem Kauf einer kom­mer­zi­el­len oder aka­de­mi­schen Lizenz neu instal­liert wer­den?

Nein. Sie müs­sen ledig­lich den Lizenzschlüssel für das Produkt in der Administration aus­tau­schen.

Preise und Rabatte

Was kos­ten die Atlassian Produkte und Marketplace Plugins?

Die Preise für die Atlassian Produkte fin­den Sie auf der jewei­li­gen Produktseite unter https://www.atlassian.com/software. Der Preis für die gewünsch­ten Marketplace Plugins wird Ihnen über­sicht­lich im Bereich Pricing des jewei­li­gen Plugins unter https://marketplace.atlassian.com zur Verfügung gestellt.

Bietet Atlassian einen Rabatt für die Produkte an?

Atlassian bie­tet direkt kei­ner­lei Rabatte auf deren Produkte an. Deren Ziel ist es, geniale Anwendungen zum bes­ten Preis zur Verfügung zu stel­len, und jeden Kunden gleich zu behan­deln.

Gibt es Rabatte für staat­li­che, aka­de­mi­sche oder gemein­nüt­zige Organisationen?

Für staat­li­che Einrichtungen bie­tet Atlassian keine ver­güns­tig­ten Konditionen an. Es sei denn, diese sind ein Anbieter von pri­mä­ren, sekun­dä­ren oder ter­tiä­ren Bildungseinrichtungen. In die­sem Fall sind die Einrichtungen für Academic Lizenzen qua­li­fi­ziert. Atlassian stellt Academic Lizenzen für qua­li­fi­zierte aka­de­mi­sche Einrichtungen mit einem Rabatt von 50% auf den Listenpreis der kom­mer­zi­el­len Lizenz zur Verfügung. Diese Rabattierung gilt aus­schließ­lich für die Server-Lizenzen. Folgende Anforderungen müs­sen hierzu erfüllt sein:

  • Staatlich geprüfte Bildungseinrichtungen
  • Verwaltungsstellen und Bildungsausschüsse
  • Öffentliche Bibliotheken
  • Forschungseinrichtungen, die an eine akkre­di­tierte Hochschule ange­schlos­sen sind
  • Lehrkrankenhäuser, die an eine akkre­di­tierte Hochschule ange­schlos­sen sind
  • Ausbildungsorganisationen, die von staat­li­cher Stelle akkre­di­tiert sind

Für gemein­nüt­zige Organisation bie­tet Atlassian kos­ten­freie Lizenzen an. Diese sind über fol­gen­den Link direkt bei Atlassian zu bean­tra­gen: https://www.atlassian.com/software/views/community-license-request

Lizenzierung

  • Wie wer­den die Nutzer einer Atlassian Lizenz gezählt? 

Atlassian nutzt das Named-User-Lizenzmodell, bei der die maxi­male Anzahl der Nutzer fest­ge­legt wird, die mit einem regis­trier­ten, nament­lich ein­ge­tra­ge­nen Zugang auf die Anwendung zugrei­fen dür­fen. Dabei ist es nicht rele­vant, ob die User ange­mel­det sind oder nicht. Ist das User-Limit erreicht, muss ein Upgrade auf eine höhere Nutzerzahl durch­ge­führt wer­den.

  • Welche Lizenzstufen bie­tet Atlassian in der Regel an? 

Atlassian bie­tet Ihnen von 10 Usern, als Starter Lizenz bis hin zu 10.000+ Usern als Unternehmenslizenz fol­gende Nutzerstufen an:

10 User/ 25 User/ 50 User/ 100 User/ 250 User/ 500 User/ 2000 User/ 10.000 User/ 10.000+ User

Bitte beach­ten Sie, dass nicht alle Produkte in die­sen benann­ten Lizenzgrößen erwor­ben wer­den kön­nen. Die mög­li­chen Lizenzstufen fin­den Sie aber immer auf der jewei­li­gen Produktseite: https://www.atlassian.com/software

  •  Ist es zwin­gend erfor­der­lich bei 110 Usern in Confluence eine 250 User Lizenz zu bezie­hen? 

Ja, dies ist erfor­der­lich. Atlassian legt die Lizenzstufen immer mit einer maxi­ma­len Nutzeranzahl aus. Wenn diese über­schrit­ten ist, muss die nächst­hö­here Lizenzgröße erwor­ben wer­den.

  • Müssen direkt zu Beginn für alle Nutzer des Unternehmens Lizenzen erwor­ben wer­den? 

Nein das ist nicht erfor­der­lich. Sie kön­nen die Einführung mit einem Pilotprojekt star­ten, und spä­ter das Rollout im gesam­ten Unternehmen durch­füh­ren. Aus Erfahrung ist dies eine übli­che Vorgangsweise in Unternehmen, wo oft ein­zelne Abteilungen (z.B. Marketing, HR, Support) mit der Einführung der Software star­ten.

  • Kann ich ein­zelne Lizenzen zu einer grö­ße­ren Instanz zusam­men­fas­sen? 

Nein, das ist lei­der nicht mög­lich. Sie kön­nen im System immer nur eine Lizenz ein­spie­len. Diese muss der benö­tig­ten Nutzeranzahl ent­spre­chen.

  • Werden zusätz­li­che Lizenzen erfor­der­lich, wenn man meh­rere Instanzen der Software auf einem ein­zi­gen Server instal­lie­ren möchte? 

Ja, es sind zusätz­li­che Lizenzen erfor­der­lich. Jede Lizenz berech­tigt Sie zur Installation einer ein­zi­gen Instanz als Produktivumgebung.

  • Meine aktu­elle Nutzeranzahl ist über­schrit­ten? Was muss ich nun tun? 

Wenn Sie die Nutzeranzahl Ihrer Lizenzen über­schrit­ten haben und dem­entspre­chend eine Fehlermeldung im System erhal­ten, müs­sen Sie ein Upgrade Ihrer Lizenzen auf eine höhere Nutzerstufe durch­füh­ren.

Dabei müs­sen Sie auch die von Ihnen genutz­ten Marketplace Plugins berück­sich­ti­gen. Diese müs­sen eben­falls auf die neue Lizenzstufe erhöht wer­den, da sonst die Funktionalität ver­lo­ren geht.

Im Falle eines Upgrades berück­sich­tigt Atlassian immer Ihre vor­han­dene Lizenz und rech­net den Lizenzanteil ent­spre­chend mit an.

Beispiel:

  • Jira Core 50 User: Listenpreis 2.200 USD
  • Jira Core 100 User: Listenpreis 4.000 USD
  • Upgrade von Jira Core 50 User auf Jira Core 100 User: 2.900 USD
  •  Stellt Atlassian kos­ten­freie Lizenzen für die Entwicklungs- bzw. Testumgebung zur Verfügung? 

Ja. Der tech­ni­sche Ansprechpartner kann eigen­stän­dig und kos­ten­frei eine Developer-Lizenz im MyAtlassian.com-Account gene­rie­ren. Diese Developer-Lizenz kann für nicht-produktive Zwecke auf Ihrer Entwicklungs- und Testumgebung bzw. auf einem Cold-Standby-Server genutzt wer­den. Das Ablaufdatum der Lizenz ist syn­chron zur bestehen­den Produktivlizenz.

Der Lizenzschlüssel kann über fol­gen­den Weg gene­riert wer­den:

  • Log-in auf https://my.atlassian.com
  • Gehen Sie im Bereich Your Licenses bis zu gewünsch­ten Produktivlizenz
  • Klicken Sie auf die Lizenz bis sich das zuge­hö­rige Menü öff­net
  • Klicken Sie im Bereich Actions nun den Button „View Developer License“
  • Bestätigen Sie die Bedingungen der Developer-Lizenz mit einem Klick auf „View“
  • der Lizenzschlüssel kann nun per Copy&Paste auf Ihrem Server ein­ge­spielt wer­den

Es besteht die Möglichkeit, meh­rere Lizenzschlüssel zu erzeu­gen, wenn Sie ver­schie­dene Server für Test, Entwicklung oder zur Qualitätssicherung nut­zen.

Angebot, Bestellung, Lieferung & Rechnung

Wie erhalte ich ein Angebot für Atlassian Produkte oder Marketplace Plugins?

Senden Sie uns hierzu ganz ein­fach eine Mail mit den gewünsch­ten Produkten und der benö­tig­ten Nutzeranzahl an lizenzen@communardo.de oder nut­zen Sie unser Lizenzformular zur Anfrage. Gerne beant­wor­ten wir Ihre Fragen auch tele­fo­nisch unter +49 351 / 833 82 256.

Wie kön­nen die Lizenzen über Communardo beauf­tragt wer­den?

Wenn Ihnen unser Angebot zusagt, kön­nen Sie das unter­schrie­bene Angebot oder Ihre Beauftragung gerne per Mail an bestellung@communardo.de oder per Fax an +49 351 / 833 82 299 sen­den.

Wie und in wel­cher Form erhalte ich die Lizenzschlüssel der Produkte?

Nach Erhalt der Bestellung führt Communardo den Kauf der Lizenzen bei Atlassian durch. Wir hin­ter­le­gen im Zuge die­ser Bestellung den von Ihnen gewünsch­ten Main Contact (Name, Vorname, Mail, Telefon) als Lizenznehmer bei Atlassian. Der Main Contact hat nach erfolg­ter Freischaltung (Bestätigungsmail von Atlassian) jeder­zeit Zugriff auf die bestehen­den Lizenzen und Lizenzschlüssel, und kann über den vor­han­de­nen Account auch Developer Lizenzen für die Produkte erzeu­gen. Parallel zu dem auto­ma­ti­sier­ten Prozess von Atlassian sen­den wir Ihnen die Lizenzschlüssel per Mail in Textform zu. Wir infor­mie­ren dabei in der Regel alle betei­lig­ten Ansprechpartner.

Wie erfolgt die Zahlung für die Lizenzen?

Sie kön­nen die Lizenzen bequem per Kauf auf Rechnung nach deut­schen Steuervorgaben bei uns bezah­len. Ein Kauf per Kreditkarte mit ver­bun­de­nen Gebühren für eine Auslandsüberweisung ist somit nicht mehr erfor­der­lich. Als Zahlungsziel bie­ten wir 14 Tage für Sie an. Abweichende Zahlungsbedingungen kön­nen indi­vi­du­ell ver­ein­bart wer­den.

Rückgabe/Stornierung

Können bereits gekaufte Lizenzen stor­niert oder umge­tauscht wer­den?

Eine Rückgabe der kom­mer­zi­el­len und aka­de­mi­schen Lizenzen ist bis spä­tes­tens 30 Tage nach Kauf der Lizenz mög­lich. Wenn Sie Ihre Lizenzen zurück­ge­ben oder umtau­schen möch­ten, dann wen­den Sie sich bitte direkt an unsere Ansprechpartner. Starter Lizenzen sind von der Rückgaberegelung aus­ge­schlos­sen, da Atlassian diese Einnahmen an gemein­nüt­zige Organisationen spen­det. Eine Rückgabe von Atlassian Cloud Lizenzen ist bei der monat­li­chen Variante nur inner­halb des ers­ten kos­ten­pflich­ti­gen Monats nach der Evaluation mög­lich. Haben Sie die Cloud Lizenzen als Jahresabonnement bezo­gen, kön­nen Sie die Lizenzen eben­falls bis spä­tes­tens 30 Tage nach dem Kaufdatum stor­nie­ren oder umtau­schen

Software Maintenance

Was ver­steht Atlassian unter dem Begriff Software Maintenance?

Die Software Maintenance berech­tigt Sie zum Zugriff auf neue Produktupdates, Bugfixing und Ticket-Support für Ihre Produkte durch Atlassian. Alle Lizenzen erhal­ten stan­dard­mä­ßig 12 Monate Software Maintenance ab Kauf der Lizenz.

Wie hoch ist der Kostenanteil der Software Maintenance vom Listenpreis der Lizenzen?

Der Anteil der Software Maintenance beträgt 50% des Listenpreises. Diese Kosten wer­den bei Verlängerung der Software Maintenance jähr­lich fäl­lig.

Wann beginnt die Software Maintenance?

  • Neulizenz: Die 12-monatige Software Maintenance beginnt ab Kaufdatum der Lizenz
  • Upgrade: Die 12-monatige Software Maintenance beginnt ab dem Tag der Durchführung des Upgrades und ersetzt den noch akti­ven Wartungszeitraum der aktua­li­sier­ten Lizenz
  • Renewals: Die 12-monatige Software Maintenance beginnt ab Ablaufdatum des bestehen­den Wartungsvertrages, unab­hän­gig davon, wann Sie die Verlängerung beauf­tra­gen.

Können die Produkte mit mehr als 12 Monaten Software Maintenance bezo­gen wer­den?

Sie haben die Möglichkeit, die Produkte mit maxi­mal 24 Monaten Software Maintenance zu bezie­hen. Bitte beach­ten Sie, dass ein Neukauf davon bereits 12 Monate Software Maintenance erhält.

Kann man die Software Maintenance von Lizenzen indi­vi­du­ell anpas­sen bzw. kon­so­li­die­ren?

Wir unter­stüt­zen Sie sehr gerne bei der Harmonisierung der Laufzeit Ihrer bestehen­den Lizenzen. Die Harmonisierung/Konsolidierung der Software Maintenance Ihrer Lizenzen bringt fol­gende Vorteile für Sie:

  • Reduzierung des admi­nis­tra­ti­ven Aufwands
  • Bessere Budgetplanung
  • Anpassung an das lau­fende Geschäftsjahr

Bitte spre­chen Sie uns direkt an, wenn Sie eine indi­vi­du­elle Laufzeitanpassung für Ihre Lizenzen wün­schen. Wir fin­den für Sie die ideale Lösung. Bitte beach­ten Sie, dass Neulizenzen und Upgrades mit min­des­tens 12 Monaten Software Maintenance erwor­ben wer­den müs­sen und daher eine Laufzeitanpassung an weni­ger als 12 Monate nicht mög­lich ist.

Was pas­siert nach Ablauf der Software Maintenance mei­ner Lizenzen?

Nach Ablauf der Software Maintenance Ihrer Lizenzen ver­fällt Ihr Anspruch auf tech­ni­schen Support durch Atlassian, sowie die Berechtigung auf neue Produktupdates und Bugfixing. Die Verlängerung der Software Maintenance erfolgt auf frei­wil­li­ger Basis und kann im Voraus vor Ablauf der Wartung durch­ge­führt wer­den. Damit stel­len Sie einen kon­ti­nu­ier­li­chen Zugriff auf neuste Software-Updates sowie Support sicher. Da alle kom­mer­zi­el­len und aka­de­mi­schen Lizenzen unbe­grenzte Gültigkeit besit­zen, kön­nen Sie die Produkte auch nach Ablauf der Software Maintenance wei­ter­hin nut­zen. Wir emp­feh­len Ihnen aber in Hinblick auf Performance, Stabilität und Sicherheit eine kon­ti­nu­ier­li­che Verlängerung der Software Maintenance Ihrer Lizenzen.

Sprechen Sie unser Team an:

Gerne ste­hen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.
Nutzen Sie ein­fach unser Kontaktformular!

Andreas Adler
Lizenzberatung
Phone: 0800 125 5255

Pin It on Pinterest