Martin Alter

SharePoint Performance_Beitragsbild
Ihr SharePoint ist langsam? – So verbessern Sie die Performance

Und plötz­lich sind sie da, die Beschwerden, wel­che kein Systemverantwortlicher lesen oder hören möchte:

der SharePoint Server ist lang­sam
die Performance ist schlecht
unter sol­chen Bedingungen kann ich nicht arbei­ten

Konkreter wird es in den meis­ten Fällen nicht, es kommt eher noch der Hinweis "es war doch vor­her auch nicht schnell" :-/

SharePoint 2016 Zero Downtime patching_Beitragsbild
SharePoint 2016 – Zero-Downtime Patching

Zero-Downtime bei Update- und Wartungsarbeiten ist der Wunsch aller SharePoint Administratoren und Anwender, bei denen der SharePoint Server zum Arbeitsalltag gehört. Leider musste bis zur Version SharePoint Server 2013 Abstriche gemacht wer­den, wenn die neus­ten Sicherheitsupdates oder Funktionserweiterungen ein­ge­spielt wer­den.

Die Administratoren muss­ten einen Kompromiss zwi­schen der Erreichbarkeit der Anwendung, dem aktu­el­len Updatestatus und der Zufriedenheit der Anwender machen, lei­der meist zum Nachteil der übli­chen Arbeits- bzw. Geschäftszeiten.

Microsoft hat mit sei­ner neuen Version des SharePoint Servers 2016 ein neues Feature ein­ge­baut, wel­ches diese Kompromisse aus der Welt schaf­fen soll und allen Beteiligten das Arbeitsleben erleich­tert – das Zero-Downtime Patching. Wir von Communardo haben uns das Feature ein­mal ange­schaut und woll­ten wis­sen was die Infrastruktur dafür benö­tigt und wie viel ZERO wirk­lich in der Downtime steckt.

SharePoint wird Responsive – mit nur wenigen PowerShell-Befehlen

Den SharePoint Server auf allen Geräten in einem kla­ren und struk­tu­rier­ten Design dar­zu­stel­len, war bis­her nur ein­ge­schränkt mög­lich. Microsoft hat zwar eine mobile Ansicht für den SharePoint bereit­ge­stellt, jedoch war diese nicht immer im Sinne der Anwender. Durch die Arbeit eini­ger flei­ßi­ger PnP Entwickler (Patterns and Practices) kann der SharePoint mit weni­gen PowerShell-Befehlen jetzt mit einem Responsive Design ver­edelt wer­den.

Microsoft veröffentlicht SharePoint 2016 Beta 2

Wie von Microsoft auf der European SharePoint Conference in Stockholm ange­kün­digt, ist die neue Beta 2 des SharePoint Server 2016 jetzt ver­öf­fent­licht wor­den. Auf der Konferenz wurde zudem ange­merkt, dass die Beta 2 bereits über 99% der fina­len Funktionen ver­fügt. Anfang September hatte ich bereits über die IT-Preview (Beta 1) berich­tet. Die neue Beta Version kann kos­ten­los von microsoft.com her­un­ter­ge­la­den wer­den und dient dem Test für IT-Pros. Ziel…

Das Hybrid Talent SharePoint 2016

Wenn wir die Fragen von vor zwei Jahren zum Thema Cloud mit den heu­ti­gen Fragen ver­glei­chen, dann wird schnell bewusst: die ver­meint­li­che Black-Box wird lang­sam mit Licht gefüllt. Vor ~2 Jahren ist von unse­ren Kunden noch die Frage gestellt wur­den: Für was brau­chen wir die Cloud und wieso ist diese sinn­voll? Heute beschäf­ti­gen sich die Unternehmen aktiv mit dem Thema…

SharePoint Service Access Denied

Vor eini­gen Tagen haben wir einen Anruf von einem Kunden erhal­ten, dass sein SharePoint Server 2013 die Dienste nicht mehr sau­ber star­tet, nach dem der Server für Wartungsarbeiten neu gestar­tet wer­den musste . Die Farm ist auf einem Windows Server 2012 instal­liert. Als Virtualisierung wird VMWare ESX ein­ge­setzt.

SharePoint Server 2013 Update März

Das schon im März erschie­nene  Update  für den SharePoint Server 2013 bie­tet einige Verbesserungen und Grundlagen für den wei­te­ren Betrieb eines pro­duk­ti­ven SharePoint Servers 2013. Das Update sollte zwin­gend durch­ge­führt wer­den, da alle nach­fol­gen­den SharePoint Server Updates auf die­sem auf­set­zen. Ein wei­te­rer wich­ti­ger Grund ist die Behebung der Performance Probleme, wel­che durch die Suchanwendung her­vor­ge­ru­fen worde. Hier erzeugte die noderunner.exe eine…

Schaltsekunde macht Probleme in Java Anwendungen

Wie am Wochenende auf Heise.de zu lesen war, wurde eine posi­tive Schaltsekunde ein­ge­scho­ben, um einer Verschiebung zwi­schen Uhrzeit und Tagesverlauf ent­ge­gen­zu­wir­ken. Genau diese Sekunde führt auf Linuxsystemen zu Problemen. Die Auswirkungen sind: extrem hohe CPU-Last Anwendungen kön­nen nich mehr erreicht wer­den Server kön­nen nicht mehr erreicht wer­den Um die­ses Problem zu behe­ben, gibt es zwei Lösungen. Die erste Lösung ist…