Dorrit Riemenschneider

SharePoint Cloud Hybrid Search_Beitragsbild
SharePoint Cloud Hybrid Search vice versa

In mei­nem Blogbeitrag Cloud Hybrid Search – ein Erfahrungsbericht habe ich beschrie­ben, wie die Cloud Hybrid Search „im Inneren“ funk­tio­niert, was man bei der Einrichtung beach­ten sollte und wie sich schließ­lich das Ergebnis dar­stellt. Letzteres aller­dings nur für die Anzeige der Suchergebnisse in Office 365 – also im SharePoint Online Suchcenter und in Delve. Durchaus inter­es­sant ist aber auch die Umkehrung, also…

SharePoint Cloud Hybrid Search Erfahrungsbericht_Beitragsbild
SharePoint Cloud Hybrid Search – ein Erfahrungsbericht

Um die Cloud Hybrid Search gibt es seit der Ankündigung auf dem Officeblog durch das SharePoint-Team einen Hype. Und das ist ja auch kein Wunder: ermög­licht es die Cloud Hybrid Search doch end­lich, Inhalte aus SharePoint OnPremise und Office 365 (SharePoint Online) in einer gemein­sa­men Suchumgebung zu ver­ei­ni­gen. Und zwar nicht nur mit­tels Föderierter Suche, son­dern durch echte Suchintegration. Die Anwender kön­nen damit von ein­heit­li­chen Suchergebnissen, Relevanzrangfolgen und Einschränkungen pro­fi­tie­ren. Dies ist beson­dern wich­tig für alle Unternehmen, die ein hybri­des Szenario betreiben.

Vision “One Enterprise Search” – Integration exter­ner Systeme in die SharePoint-Suche

Dieser Beitrag gehört zu  einer Serie von Blogbeiträgen zum Thema SharePoint-Suche und deren Erweiterbarkeit. Im ers­ten Teil SharePoint Search: Confluence, Föderierte Suche – und warum wir einen Schritt wei­ter gehen wid­mete sich mein Kollege Heinrich Ulbricht der Föderierten Suche und beleuch­tete die Gründe, diese auf dem Weg zu einer ech­ten Unternehmenssuche ("One Enterprise Search") hin­ter sich zu las­sen. Im vor­lie­gen­den Beitrag werde ich auf­zei­gen, wie externe…

SharePoint-Suche: Integration von File Shares auf­ge­peppt (Teil 4 – Display Templates)

Meine kleine Beitragsserie zum Thema SharePoint-Suche: Integration von File Shares auf­ge­peppt wid­met sich der Steigerung des Nutzungserlebnisses durch geschickte Präsentation der Suchergebnisse sowie kon­kre­ten Umsetzungsvorschlägen, bezo­gen auf die Suche in File Shares. In den bis­he­ri­gen drei Beiträgen haben wir uns mit fol­gen­den Techniken aus­ein­an­der­ge­setzt: Vertikale Einschränkung unter Verwendung einer Ergebnisquelle (Result Source) Horizontale Einschränkungen mit­tels  Facettennavigation (Refiner) Verwendung von Managed Properties Angepasste Anzeigevorlagen (Display Templates) für Refiner Verwendung von benutzerdefinierten…

SharePoint-Suche: Integration von File Shares auf­ge­peppt (Teil 3 – Custom Entity Extraction)

Dieser Beitrag ist die direkte Fortsetzung von SharePoint-Suche: Integration von File Shares auf­ge­peppt (2) und zeigt eine Lösung für fol­gen­des Problem auf: Der Haupt-Ordner, unter dem sich eine Datei befin­det (und der die ein­zel­nen Dokumente klas­si­fi­ziert), ist, wenn über­haupt, nur über die Pfadangabe (Url) im Ergebnis sicht­bar. Eine Filterung des Suchergebnisses nach den ein­zel­nen Kategorien (Hauptordnern) ist nicht mög­lich. Als Technik wer­den benut­zer­de­fi­nier­ten Entitätsextraktionsfunktionen…

SharePoint-Suche: Integration von File Shares auf­ge­peppt (Teil 2 – Refiner)

In mei­nem ers­ten Beitrag zum Thema SharePoint-Suche: Integration von File Shares auf­ge­peppt habe ich mich nach all­ge­mei­nen Überlegungen zur Steigerung des Nutzungserlebnisses durch geschickte Präsentation der Suchergebnisse der Erstellung und Verwendung von Ergebnisquellen, bezo­gen auf die Suche in File Shares, gewid­met. Dieser Beitrag befasst sich, wie­derum am kon­kre­ten Anwendungsfall "Integration von File Shares in die SharePoint-Suche" mit Konfiguration und  Einsatz von Facettennavigation (Refiner) incl.…

SharePoint-Suche: Integration von File Shares auf­ge­peppt (Teil 1 – Ergebnisquellen)

Die Integration von File Shares in die SharePoint-Suche (als eine Variante der Suchintegration) bringt SharePoint (nicht erst ab Version 2013) out-of-the-Box mit und diese lässt sich tat­säch­lich sehr ein­fach mit ein paar Klicks ein­rich­ten (eine gut nach­voll­zieh­bare Anleitung fin­det sich zum Beispiel unter How to: Configure Enterprise Search to index a file share). Wie kann ich aber durch eine geschickte Präsentation der Suchergebnisse das Nutzungserlebnis…

Delve wird durch Boards angereichert

Wie Microsoft ges­tern ange­kün­digte, wird Office Delve durch ein neues Feature namens Boards erwei­tert. Was war gleich noch­mal Delve? Delve ist eine auf dem selbst ler­nen­den Algorithmus Office Graph basie­rende Office 365 Anwendung,  wel­che alle rele­van­ten Informationen und Beziehungen aus Office 365 zum rich­ti­gen Zeitpunkt oder auf Knopfdruck über­sicht­lich dar­stellt – sozu­sa­gen das "per­sön­li­che schwarze Brett" eines Anwenders. 

Unternehmenssuche glo­bal beleuch­tet – … und Ihr wer­det finden!

Kommt Ihnen die­ses Dilemma bekannt vor? Sie haben vor eini­ger Zeit in Ihrer Firma ein inter­es­san­tes Dokument über Kommunikationsprozesse gese­hen, wel­ches Ihnen für Ihre aktu­elle Arbeitsaufgabe sehr nütz­lich sein könnte. Sie wis­sen aber weder, ob es im Intranet Wiki, in einem SharePoint Arbeitsraum oder schlicht auf dem Fileshare abge­legt ist noch kön­nen Sie sich erin­nern, wer der Autor ist oder…

Timer Jobs in DotNetNuke implementieren

DotNetNuke bringt im Standard zwar einige Timer Jobs (Zeitplaneinträge) mit, aber oft­mals ist es im Rahmen einer spe­zi­el­len Anwendung erfor­der­lich, zusätz­lich eigene Timer Jobs zu imple­men­tie­ren. Erfreulicherweise kann die­sem Bedürfnis unkom­pli­ziert ent­spro­chen wer­den :-). Dieser Beitrag demons­triert, wie es gemacht wird und was ggf. zu beach­ten ist. 

Migration zwi­schen DotNetNuke-Umgebungen auf Datenbankebene in einer Webfarm

Es gibt ver­schie­dene Gründe, eine Migration zwi­schen zwei DotNetNuke-Umgebungen durch­zu­füh­ren. Oftmals möchte man ein Portal erst auf einer Test-/Staging-Umgebung erstel­len und dann auf die Produktivumgebung por­tie­ren. Zwar bie­tet DotNetNuke kei­nen BuiltIn-Staging-Support, aber es gibt eine Reihe an Techniken, um diese Aufgabe zu bewerk­stel­li­gen. Die wohl am häu­figs­ten genutzte ist die Migration der DNN Datenbank via Backup/Restore. Im DNN Blog findet…

UI/UX-Grundlagen für Entwickler

… und andere Nicht-Designer lau­tete der etwas pro­vo­kant for­mu­lierte Titel des heu­ti­gen Treffens der .NET Usergroup Dresden. Vortragender war Roland Weigelt, weder im UI- noch im Usergroup-Umfeld ein unbe­kann­tes Gesicht. Eigentlich könnte es doch ganz ein­fach sein: Wenn da nicht ein klei­nes Problem wäre: Anwender sind Menschen… …keine mobi­len Bildverarbeitungssysteme! 😮

Senden von E‑Mails aus SharePoint 2010 Dokumentenbibliotheken

Wer mit SharePoint-Dokumentenbibliotheken arbei­tet, der wird nicht umhin­kom­men zu bemer­ken, dass das Senden von Dokumenten per E‑Mail nicht zu den stärks­ten Seiten von SharePoint gehört – unab­hän­gig von Version und Edition. Ob WSS 3.0, MOSS 2007 oder nun auch SharePoint 2010 Server bzw. Foundation, das Angebot an die­ser Stelle lau­tet immer gleich: "Senden an -> Link als E‑Mail versenden".

Interessantes zu Visio Services und Taxonomie bei der SharePoint Usergroup Dresden

Am 27.07.2010 fand bei Communardo das 8. Treffen der SharePoint Usergroup Dresden statt, als Themen stan­den die­ses Mal "Visio-Services: Potenzial und Alternativen" mit Kai-Uwe Gärtner sowie "Taxonomy Store und Social Tagging" mit Anne Rüger auf dem Programm. In sei­ner Präsentation zeigte Kai uns, was man mit Visio Services alles machen kann, aber auch, wo deren Grenzen lie­gen. Beeindruckend war die…

1 2 3