Niels Jaeckel

Lösung: Confluence-Editor wird in Chrome 27 falsch dargestellt

Seit eini­gen Tagen hat Google die Version 27 des Chrome-Browsers ver­öf­fent­licht. Seit die­ser Version wird der Confluence-Editor feh­ler­haft dar­ge­stellt (Bug-Report bei Atlassian). Der Bearbeitungsbereich nimmt nicht mehr die gesamte zur Verfügung ste­hende Höhe ein, son­dern wird bereits nach weni­gen Pixeln abge­schnit­ten. Beinhaltet die Seite bereits mehr Inhalt, wird auf der rech­ten Seite eine Scroll-Leiste ange­zeigt. Die Benutzbarkeit des Editors wird…

Atlassian Stash 2.0 released

Vor weni­gen Minuten hat Atlassian die neue Hauptversion 2.0 des Git Repository Management Tools Stash ver­öf­fent­licht. Enthalten sind etli­che Funktionserweiterungen und ‑ver­bes­se­run­gen und eine Enterprise-Lizenzstufe.

Atlassian Stash – Git Repository Management im Unternehmensumfeld

Der fünfte Teil unse­rer Blogreihe zu agi­ler Softwareentwicklung wid­met sich Atlassian Stash. Im Softwareentwicklungsprozess ist die­ses Werkzeug ein inte­gra­ler Bestandteil, da ent­stan­de­ner Sourcecode oder Konfigurationsdateien in einem Versionskontrollsystem abge­legt und auch noch über das Projektende hin­aus für Wartung und Fehlerbehebung bereit­ge­stellt wer­den müs­sen. Stash arbei­tet hier­bei mit dem ver­teil­ten Versionskontrollsystem Git.

Störende Fehlermeldung in Confluence beseitigen

Seit Confluence 4.0 gibt es einen Produktfehler, der Anwendern regel­mä­ßig zu Schaffen macht, die Confluence über HTTPS auf­ru­fen und den Internet Explorer nut­zen. Beim Editieren einer Seite erscheint dort fol­gende Meldung: "Möchten Sie nur die Webseiteninhalte anzei­gen, die über eine sichere Verbindung über­mit­telt wur­den" Ursache dafür ist eine Bilddatei, die vom Atlassian-Server via HTTP abge­ru­fen und die damit als mög­li­ches…

Overview of important JIRA Concepts

When making first con­tact with the admi­nis­tra­tion panel of Atlassian JIRA it is quite hard to dis­tin­guish bet­ween the dif­fe­rent sche­mes and under­ly­ing con­cepts. Atlassian its­elf pro­vi­des only a tex­tual descrip­tion that work well as refe­rence but not as initial lec­ture to get an over­view. Only for Fields and Screens and their inter­con­nec­ti­nos there is a dia­gram wit­hin the docu­men­ta­tion:…

Überblick über die JIRA Konzepte

Beim Erstkontakt mit der Administration von Atlassian JIRA ist es zunächst schwer, die ver­schie­de­nen Schemata und die zugrun­de­lie­gen­den Konzepte aus­ein­an­der zu hal­ten. Atlassian selbst stellt tex­tu­elle Beschreibungen bereit, die aller­dings nur bedingt als Überblick tau­gen. Für die Zusammenhänge von Feldern und Bildschirmmasken gibt es ein Diagramm, wel­ches die­sen Ausschnitt dar­stellt: Configuring Fields and Screens.

JMeter: Optionen im ConstantThroughputTimer sind sprachabhängig

Apache JMeter ist ein Werkzeug, mit dem man Lasttests für Webanwendungen durch­füh­ren kann. Dabei wer­den kon­fi­gu­rier­bar viele par­al­lele Threads gestar­tet, die nach einem bestimm­ten Schema auf die Webanwendung zugrei­fen. Um kon­krete Performance-Kennzahlen (KPIs) zu tes­ten ist es sinn­voll, die tat­säch­li­che Anzahl der Zugriffe zu beschrän­ken. Zu die­sem Zweck bie­tet JMeter den Baustein "ConstantThroughputTimer". Mit die­ser Komponente kann die Menge der…

Unvollständige Confluence Seitenvorschau ab Firefox 3.6.7

Update: Mittlerweile hat Atlassian einen Workaround ent­wi­ckelt, der am Fehlerticket beschrie­ben ist. Seit der Veröffentlichung der Version 3.6.7 des Mozilla Firefox am 20. Juli 2010 gibt es Probleme mit der Vorschaufunktion im Confluence. Dort wer­den die Inhalte der Vorschau abge­schnit­ten. Auch die inzwi­schen ver­öf­fent­lichte Version 3.6.8 ist noch anfäl­lig. Für das Problem gibt es bereits ein Ticket im Atlassian Jira.…

Erfahrungen mit Migrationen nach Confluence

Seit eini­ger Zeit bie­tet Communardo einen Migrationsservice an, mit dem Daten aus vor­han­de­nen Altsystemen nach Confluence migriert wer­den kön­nen. Dabei kommt das Produkt Content Import Plugin (CIP) zum Einsatz. Dieses Plugin ist als Testversion frei ver­füg­bar und kann über das Atlassian Plugin Exchange her­un­ter gela­den wer­den. Über einen Online Shop ist zudem der Erwerb einer Volllizenz mög­lich. Somit kön­nen Kunden,…

Experiences with Migrations to Atlassian Confluence

For some time past Communardo offers a migra­tion ser­vice to migrate data from exis­ting legacy sys­tems into Atlassian Confluence. During this pro­cess the Communardo pro­duct Content Import Plugin (CIP) is used. This plugin is avail­able with a free eva­lua­tion license and can be down­loa­ded from the Atlassian Plugin Exchange. You can order a full license in the online shop. So…

Velocity Rendering Contexte für CSS am ‑Tag

CSS Kontextselektoren Beim Erstellen von Themes für Atlassian Confluence möchte man häu­fig bestimmte Seitenelemente in ver­schie­de­nen Velocity Rendering-Contexten unter­schied­lich dar­stel­len. Die Verwendung von CSS Kontextselektoren. Hat man also bei­spiels­weise die fol­gende HTML-Struktur <div> <div class="erste"> <h1>Erste Überschrift</h1> </div> <div class="zweite"> <h1>Erste Überschrift</h1> </div> </div> kann man mit dem CSS-Selektor h1 alle Überschriften for­ma­tie­ren. Verwendet man jedoch den Selektor .erste h1,…

Anbindung des OpenBenno Mailarchivs an ein Active Directory

OpenBenno ist eine unter GPL lizen­zierte E‑Mail Archivierungslösung. Damit ist es mög­lich, die gesetz­li­chen Anforderungen zur Archivierung elek­tro­ni­scher Kommunikation umzu­set­zen. Soll diese Software im Unternehmen ein­ge­setzt wer­den, ist zumeist eine Anbindung an ein vor­han­de­nes Nutzerrepository via LDAP not­wen­dig. Dieser Artikel beschreibt die not­wen­dige Konfiguration der Anbindung an CAS und das Active Directory. Die zusätz­lich not­wen­dige Library, deren Sourcen und eine…