Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Rückblick zum Treffen der .NET Usergroup Dresden am 24.02.2010

Am 24.02.2010 haben sich die .NET Freaks aus Dresden und Umgebung zur .NET Usergroup bei uns im Hause zusammen gefunden. Diesmal wurde es gruselig. Alexander Groß führte uns durch ein aktuelles Projekt, welches sich rund um die  Bestattung und Einäscherung dreht. Die Idee des Vortrages, welcher eigentlich kein Vortrag im engeren Sinne darstellte, war die gemeinsame Betrachtung eines aktuellen Projektes und deren verwendeten Techniken.

Schon nach einigen Minuten kam es zu interessanten Diskussionen.

Alexander zeigte beispielsweiße wie in seinem Projekt Rake verwendet wird um auf einfache Weise Konfigurationen leicht wartbar zu halten. Außerdem wie Rake und MSDeploy zusammen ein super Team darstellen um Anwendungen zu deployen.

Weiter ging es mit IOC Containern (Inversion of Control Containers and the Dependency Injection pattern) und deren Möglichkeiten der Verwendung.  Aufbauend darauf entfachte eine Diskussion über das Prinzip des ServiceLocators und deren Gefahren.

Weitere gezeigte Techniken und Frameworks waren:

  • FubuMVC
  • NHibernate
  • AutoMapper
  • ReSharper
  • Rake und MSDeploy
  • IOC

Ein gelungener Abend aus dem jeder mit etwas mehr Wissen heraus gehen konnte. Der Ein oder Andere wahrscheinlich auch etwas geplättet von der Fülle und Qualität der gebotenen Themen. Bleibt nur zu sagen: Vielen Dank Alexander für diesen tollen Einblick.

Wir werden uns alle auf dem .NET Open Space 2010 wiedersehen, bei dem die eine oder andere Diskussion bestimmt weiter geführt werden kann.

Rückblick zum Treffen der .NET Usergroup Dresden am 24.02.2010: im #Communardo #Techblog http://bit.ly/aug4TS @agross
This comment was originally posted on Twitter

Rückblick zum Treffen der .NET Usergroup Dresden am 24.02.2010: im #Communardo #Techblog http://bit.ly/aug4TS
This comment was originally posted on Twitter

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest