Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/850 33-0

Mit dem neuen ProjExec® 6 jetzt auch Multiprojektmanagement effizient gestalten

Mit dem neuen Release von ProjExec® 6 erweitert die Trilog Group Ihr Social Project Management Add-On für IBM Connections. Die größte Veränderung: Das verbesserte Multiprojektmanagement. Größere Gesamtprojekte können jetzt in einzelne Teilprojekte gegliedert und individuell verwaltet und gesteuert werden, ohne dabei den Gesamt-Überblick aus den Augen zu verlieren.

http://ibmconnections.com/wp-content/uploads/2014/04/Teaser-Projexec.png

ProjExec® 6 ermöglicht übersichtliches Multiprojektmanagement

Die Trilog Group verspricht durch den neuen Social Gantt-Editor ein vereinfachtes Koordinieren und Verfolgen mehrerer, paralleler Projekte. Dies können wir nach unserem Praxistest nur bestätigen, denn  die Konsolidierung mehrerer Projekte zu einem Gesamtprojekt gestaltete sich tatsächlich sehr einfach.

Projekte in Teilprojekte aufteilen: In einem Schritt können bestehende Projekte zu einem Gesamtprojekt verknüpft werden. Dadurch entstehen überschaubare Unterprojekte, die zusammengefasst in einer Übersicht die Transparenz des Gesamtprojektes sicherstellen.

multiprojekteEinfache Verwaltung für Teilprojektleiter: Für den Projektleiter bleiben die Teilprojekte als eigenständige Projekte erhalten, so dass deren Verwaltung und Koordination weiterhin problemlos möglich ist.

Steuerung durch Visualisierung: Mit Hilfe des Gantt-Editors, des PSP-Strukturbaums und der Ressourcenplanung stehen gleich mehrere Planungssichten für das Gesamtprojekt inklusive der zugeordneten Unterprojekte zur Verfügung. Dies bietet dem Gesamtprojektleiter bzw. dem Portfoliomanager ein verbessertes Steuerungsinstrument bei autonomen Teilprojekten.

ProjExec® 6 verbessert die Portfolioansicht

Für den Portfoliomanager ist es wichtig, sein Portfolio jederzeit im Blick zu halten, um notfalls rechtzeitig und zielgerichtet in die Projekte eingreifen zu können. Mit ProjExec® 6 werden zusätzlich zu den einzelnen Projekten auch die zugehörigen Teilprojekte sichtbar. Dem Portfoliomanager wird dadurch eine dreistufige Controllingsicht bereitgestellt, in der er sich über Kosten- und Termineinhaltung informieren kann.

1. Stufe: Die bekannte Portfoliosicht inklusive konsolidierter Kennzahlen der enthaltenen Projekte

portfolio_sicht2. Stufe: Darstellung der Gesamtprojekte inkl. Kosten und Terminabweichungen

3. Stufe: Diese Sicht ist neu: Der Portfoliomanager sieht auf der Ebene der einzelnen Teilprojekte wichtige Indizien für die Steuerung von kritischen Projekten.

Ergebnis: Der Portfoliomanager kann die ihm zugeordneten Projekte über die neue Portfoliosicht in ProjExec® 6 durch die Sicht auf Teilprojekte zuverlässiger steuern.

ProjExec® 6 verbessert die Ressourcenplanung

Die neue Sicht auf die Teilprojekte unterstützt auch bei der Ressourcenplanung. Der Gesamtprojektleiter hat die Auslastung der Projektmitglieder aller Teilprojekte jederzeit zentral im Blick. Bei Überlastung der Mitarbeiter erkennt er die Abhängigkeiten der Teilprojekte untereinander und kann im Falle von Planungskonflikten bessere Entscheidungen treffen.

 ProjExec® 6 mit umfassenderen Reports

report_builderDie Erweiterung der Reportfunktionalität bietet sowohl die Auswertung über die Gesamtprojekte als auch über deren Teilprojekte. Zudem können mehr Kriterien bei der Erstellung der unternehmensspezifischen Reports herangezogen werden.

 

 

ProjExec® 6 erweitert den Import von Microsoft Project 2013

msp_logoProjExec® unterstützt mit Version 6 den Im- und Exporte von Microsoft Project in der Version 2013. Somit ist es möglich, Projektpläne im .mpp-Format in ProjExec® zu importieren. Auch der Export von Projektplänen aus ProjExec® heraus nach MS Project 2013 wird unterstützt.

Fazit

ProjExec® löst als umfangreiches und funktionales Add-On das Problem eines fehlenden, direkt in IBM Connections integrierten Tools für Social Project Management. Mit der neuen Version hat die Trilog Group ihr Tool erneut erweitert und bietet besonders für Gesamtprojektleiter und Portfoliomanager interessante Neuerungen, die die Arbeit in mittleren und großen Projekten wesentlich erleichtern. Neben der Integration neuer Funktionen wurden auch wichtige Probleme behoben, die vorher gerade im Usermanagement zu Schwierigkeiten geführt haben.

Sie haben Interesse am Thema Social Project Management mit ProjExec® und möchten noch mehr über das Tool erfahren? Sprechen Sie uns gerne an!

Wir unterstützen seit mehr als zwei Jahren Unternehmen bei Installation, Einführung und Support von ProjExec®.

 

 

12. Mai 2014

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest