Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/850 33-0

JIRA 6 – Nutzernamen ändern und mehr

Neben dem grundsätzlich überarbeitetem Layout und der Möglichkeit, benutzerdefinierte Felder zu übersetzen bringt JIRA 6 noch viele kleine Neuerungen mit. Oft sind es genau diese kleinen Stolpersteine, die Administratoren viele Nerven kosten. Atlassian hat nun wieder zwei davon beseitigt: umbenennbare Nutzernamen und die Möglichkeit, den Beobachtungsstatus per Mehrfachänderung anzupassen.

Nutzernamen ändern

Edit UsernamesEs gibt Situationen, in denen man als JIRA Administrator den Nutzernamen (nicht den Anzeigenamen) eines Nutzers in JIRA ändern möchte. Ein ganz offensichtliches Beispiel ist eine Namensänderung (nach Hochzeit o.ä.) der betroffenen Person. Nun konnte man in JIRA bisher leider nur einen neuen Nutzer anlegen und diesem alle Berechtigungen des alten Users erteilen sowie in allen JIRA Vorgängen den Autor und Bearbeiter entsprechend ändern. Hierbei wurden allerdings sämtliche Informationen zu Abstimmungen, dem Beobachterstatus und auch Kommentaren verloren – eine sehr unbefriedigende Lösung. Mit JIRA 6 wird Abhilfe geschaffen, jetzt kann der Nutzername direkt geändert werden!

Beobachten per Mehrfachänderung

BulkunwatchDie zweite kleinere Verbesserung in JIRA für heute ist das Beobachten (und nichtmehr-Beobachten) von mehreren Vorgängen per Mehrfachänderung. Es hat so etwas den Anschein, als ob hier Fehler aus der Vergangenheit behoben werden sollen 😉 Nun ja, jetzt lässt sich der Beobachtungsstatus per Mehrfachänderung umschalten – für viele Nutzer sicherlich eine willkommene Option.

Unsere Leistung für Sie

atlassian_partner_logos2    Communardo ist Atlassian Enterprise Qualified Platinum Expert und berät Sie gern zu Fragen rund um die Atlassian Produkte (JIRA, Confluence, DevTools, etc.). Zudem können Sie über uns direkt Lizenzen erwerben.

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest