Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/850 33-0

JIRA 5.0: Was bringt die neue Version für Anwender, Administratoren und Entwickler?

Nach der Veröffentlichung von JIRA 5.0  am heutigen Tag stellen wir Ihnen in unserem Video die aus unserer Sicht wichtigsten  Neuerungen vor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anfang August letzten Jahres veröffentlichte Atlassian mit JIRA 4.4 bereits ein Release, in dem zahlreiche neue Funktionen und Änderungen enthalten sind. Hervorgehoben werden sollen an dieser Stelle insbesondere die neue Administrationsoberfläche sowie die Einführung neuer Operatoren für die Suche. Diesen Weg ist Atlassian mit JIRA 5.0 konsequent weitergegangen.

Für den Anwender bringt das neue Major-Release auf den ersten Blick im Vergleich zur Veröffentlichung von JIRA 4.4 relativ wenige Neuerungen mit.  Die drei Wichtigsten stellen die weiteren Artikel vor:

Für Entwickler und Administratoren werfen wir weiterhin einen etwas tieferen Blick hinter die Kulissen. Die beiden folgenden Blogbeiträge betrachten in erster Linie Änderungen und Verbesserung in JIRA, die  für den reinen Endanwender nicht direkt sichtbar sind. Für Pluginentwickler und Systemadministratoren bieten sich hier jedoch eine ganze Handvoll nützlicher Erweiterungen:

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest