Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/850 33-0

Eindrücke vom Semantic Web Meetup in Berlin

Heute fand im Rahmen der Xinnovations Konferenz im Nachgang des Corporate Semantic Web Workshops  das zum dritten Mal stattfindende Semantic Web Meetup statt. Nach einer Vorstellung von Marco Neumann zur Entwicklung der Semantic Meetups weltweit und einer Vorstellung zur Arbeit des neuen W3C Büros Berlin-Brandenburg stellte Andreas Blumauer in seinem Vortrag Themen vor, wie Enterprise 2.0 Anwendungen von Semantic Web Technologien profitieren können.

Ein interessanter Aspekt war der Aufbau und die Integration von corporate thesaurus in die Unternehmenslandschaft und dessen Nutzung für conceptual tagging im Unternehmen. Der kontrollierte Aufbau eines Thesaurus im Unternehmen ermöglicht zum einen die Anzeige zusätzlicher Informationen (linked data) aus weiteren Quellen im und außerhalb des Unternehmens. Auf Basis konzeptueller Tags und  Semantic Web Technologie a’la RDF lassen sich auch erweitere Suchanwendungen umsetzen, die über die Standard-Volltextsuchen hinausgehen.

Fazit: Der Vortrag hat die bereits in einem Projekt gewonnenen Erfahrungen und das aufgezeigte Potential beim Einsatz von TopicMaps in Unternehmensportalen bestätigt und eine Richtung für die weitere Etablierung semantischen Technologien im Web und im Unternehmen aufgezeigt.

Technologisch spannend wird es sein, die Auswirkungen auf die Entwicklung zukünftiger Webapplikationen und deren automatisierten Austausch- und Interaktionsmöglichkeiten untereinander zu beobachten.

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest