Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
0800 1 255 255

Delve wird durch Boards angereichert

Wie Microsoft gestern angekündigte, wird Office Delve durch ein neues Feature namens Boards erweitert.

Was war gleich nochmal Delve?

Delve ist eine auf dem selbst lernenden Algorithmus Office Graph basierende Office 365 Anwendung,  welche alle relevanten Informationen und Beziehungen aus Office 365 zum richtigen Zeitpunkt oder auf Knopfdruck übersichtlich darstellt – sozusagen das „persönliche schwarze Brett“ eines Anwenders. 

Delve Screenshot

Wer Delve noch nicht kennt, kann sich unter Office Delve – Der Assistent für den modernen Wissensarbeiter schnell einen Einblick in dessen Funktionsweise und Vorteile verschaffen.

Und was sind jetzt Boards?

Nun soll Delve aufgewertet werden, indem es den Anwendern ermöglicht wird, Inhalte (in Delve: Cards) auf sogenannten Boards (Pinnwänden) zu gruppieren, wobei entweder vorhandene Boards verwendet oder einfach neue erstellt werden können. Außerdem kann man Boards anderer Nutzer erkunden und diesen auch folgen. Auf diese Weise soll die Organisation von Inhalten weiter erleichtert werden, desgleichen die Möglichkeiten, Inhalte mit anderen Anwendern zu teilen.

Schauen Sie das Video an, um alles über die Nutzung von Boards in Delve zu erfahren! Und übrigens: Ähnlichkeiten mit gewissen sozialen Netzwerken sind weder beabsichtigt noch zufällig, sondern unvermeidlich – ein Schelm, wer dabei an Pinterest denkt. 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Schluss noch der Wermutstropfen… 😮

Allerdings ist das neue Feature erstmal nur für Kunden, die am Office 365 First-Release-Programm teilnehmen, erhältlich. Wann es auch für das Fußvolk verfügbar sein wird, steht noch nicht offiziell fest, geplant ist es aber laut Microsoft „in early 2015“. Wir dürfen gespannt bleiben :-).

Sie haben kein Office 365?

Unsere Lizenzen gibt es hier im Überblick. Zum Beispiel können Sie Office 365 im Enterprise E3 Plan für 30 Tage mit 25 Benutzerlizenzen kostenlos testen. Bei Ihren Rückfragen stehen wir Ihnen als Micorsoft Gold-Partner für „Collaboration and Content“ jederzeit gern zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Office 365 – Effektive Zusammenarbeit in der Cloud.

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest