Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/850 33-0

CCD09: Die Wissensdatenbank bei VBH

In ihrem Vortrag auf dem Confluence Community Day am 29.10.09 in Frankfurt hat Gudrun Lahm von der VBH Holding die Wissensdatenbank Ihres Unternehmens vorgestellt. VBH ist ein baden-württembergisches Mittelstandsunternehmen, welches mit all dem handelt, was für den Einbau von Fenstern und Türen benötigt wird. Als Experte unter den Anbietern ist es für VBH von großer Bedeutung, zu den Produkten einen umfangreichen Service anzubieten. Dazu gehört auch die Vermittlung von Wissen zur Verwendung dieser Produkte. Ein Bestandteil dieser Strategie ist die VBH Wissensdatenbank.

Diese Wissensdatenbank dient also nicht nur den Mitarbeitern bei VBH, sondern insbesondere auch den Kunden und Lieferanten. Die auf Atlassian Confluence basierende Wissensdatenbank hat bei VBH das bisher genutzte Diskussionsforum abgelöst. Neben dem Bereich „Rat+Tat“ wurde auch ein Begriffslexikon mit 11.000 Artikeln integriert.

Das System ist inzwischen seit mehr als 6 Monaten im Einsatz und bietet Kunden und Lieferanten einen Mehrwert durch umfangreichere und aktuellere Informationen rund um die angebotenten Produkte. Aber auch die Mitarbeiter im Unternehmen nutzen die Wissensdatenbank aktiv.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden


Inhalte werden von Mitarbeitern des Hauses kooperativ erstellt. Die Freigabe von Inhalten, die extern verfügbar gemacht werden sollen, erfolgt jedoch weiterhin zentral. Insbesondere der Bereich „Rat+Tat“ soll aufgrund guter Akzeptanz noch weiter ausgebaut werden. Die leistungsstarke Suche von Confluence hilft gerade auch den Kunden aus dem Handwerksbereich, schnell an wichtige Informationen zu gelangen. Auf Basis der Inhalte der Wissensdatenbank wird regelmäßig ein aktueller Newsletter für die Kunden erstellt und versandt. Um die zunehmende Verbreitung mobiler Endgeräte zu nutzen, wird untersucht, auf welche Weise ein mobile Zugriff auf die Wissensdatenbank erfolgen soll.

Wir bedanken uns bei Frau Lahm für den interessanten Vortrag und wünschen weiter viel Erfolg mit der VBH Wissensdatenbank.

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest