Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0

Umma Hüsla Hackathon 2018

Ein absolutes Highlight im Mai - Der Hackathon am 05. Mai 2018 von Bregenz über Konstanz nach Romanshorn und zurück auf der MS Vorarlberg stand ganz unter dem dem Motto "Ship It!".
Umma Hüsla Hackathon 2018

Am 05. Mai 2018 trafen sich 200 Techies zwischen 8 und 60 Jahren in Bregenz auf der MS Vorarlberg, um unter dem passenden Motto „Ship It!“ im Rahmen eines Hackathons gemeinsam verschiedenste Projekte zu realisieren.

Auch mit dabei: Communardo als Sponsor des Energy-Buffets und unser Consultant Martin Böhme als Mitglied des Orga-Teams.

Umma Hüsla Hackathon orgateam
Umma Hüsla Hackathon mtbuh18

In den 28 Stunden fuhren alle Teilnehmer mit dem Schiff von Bregenz nach Konstanz nach Romanshorn und schließlich zurück nach Bregenz. Denn das Ziel dieses jährlichen Hackthon mit Teilnehmern aus allen drei Bodensee-Ländern ist es, den Digitalen Wandel im Wirtschaftsraum Bodensee international zu promoten. So wurden die Teilnehmer in den Städten mit Musik empfangen und Besucher und Presse durch das Schiff geführt.

Obwohl unser Consultant selbst nur zum geringen Teil als „Hacker“ mit eigenem Projekt aktiv war, war dieser Hackathon ein absolutes Highlight für ihn  – nicht nur wegen des schönen Wetters und der guten Stimmung unter allen Teilnehmenden sondern auch auf Grund der spannenden Projekte!

Eine Auswahl der Projekte

  • Live-Analyse von Webcam-Bildern – Wie ist die Wartezeit an der Fähre?
  • Ein Stab mit LEDs, mit dem man Schriftzüge in Langzeitbelichtungsaufnahmen einfügen kann
  • GPS-Tracker für Container
  • Jukeify – die kollaborative Spotify-Playlist für Partys
  • Ecape a boat – Escape-Room-Spiel als Konsolenanwendung
  • Kinderprojekt: U-Boot
  • Chefkoch-Suchanbindung: Was kann ich mit den Zutaten in meinem Kühlschrank kochen?
  • Lamp(oni) – vernetzte Stimmungslampen
  • Do I want to live here? Analyse der Lebensqualität verschiedener Standorte basierend auf öffentliche Daten von Gemeinden

 

Und viele mehr!

PS: Was heißt eigentlich „Umma Hüsla“?

Das ist Vorarlbergerisch. Umma heißt so viel wie „herum“ und Hüsla bedeutet „spielen / kramen / werkeln“ (Zwinkern)

Kommentar hinterlassen