Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0

Papier und Stifte raus – es wird gemalt! Sketchnote bei Communardo

Kürzlich hatten wir zwei Mal Benjamin Felis* als Trainer für Visuelle Techniken bei uns im Haus. Weg vom Laptop hieß es einmal ganz "altmodisch" - Zettel und Stift raus - wir malen/ zeichnen heute, was für die Kollegen eine willkommene Abwechslung vom Büroalltag war.

Kürzlich hatten wir zwei Mal Benjamin Felis* als Trainer für Visuelle Techniken bei uns im Haus. Weg vom Laptop hieß es einmal ganz „altmodisch“ – Zettel und Stift raus – wir malen/ zeichnen heute, was für die Kollegen eine willkommene Abwechslung war.

Im Rahmen der Sketchnote-Workshops hat Ben gezeigt, dass jeder, auch ohne große künstlerische Begabung (Zwinkern), mit zwei, drei Tricks und vor allem aber grundlegenden schnell erlernbaren Techniken gut aussehende und visuell ansprechende Plakate, Agendas, Projekt-Skizzen etc. erstellen kann.

 

Die Devise ist ‚Machen!‘  – ohne Scheu vor der großen Kunst und mit einfachen Formen vieles optisch gestalten.
Mit eben dieser verblüffenden Einfachheit der verwendeten Formen (bspw. Viereck, Kreis, Dreicke usw.) wird in den Bildern vor allem auch Komplexes charmant und verständlich erklärt und was auch ganz wichtig ist: sie bleiben durch die Visualisierung oftmals viel besser in Erinnerung. Neben der Verwendung eben dieser Formen lernten unsere Teilnehmer auch, welche Akzente und optischen Hervorhebungen man auch bspw. durch Schattierungen oder Randgestaltungen erzielen kann. Rundum also eine bunte und vor allem kreative Sache, die unseren Kollegen viel Spaß gemacht hat und für jeden ein ganz individuelles Kunstwerk zum Ergebnis hatte. 🙂

 

Die Sketchnote-Technik wird jetzt vermehrt Einzug in unsere Präsentationen bei Veranstaltungen oder der Ausgestaltung von Kundenworkshops finden und uns nicht das letzte Mal im Unternehmen beschäftigt haben.

Nebenbei freuen sich natürlich auch die Kids zu Hause bei den Kollegen, wenn Mama oder Papa tatkräftig mit zum Stift greifen (Lächeln)

 

 

 

*vermittelt über OCCASEO (http://www.occaseo.de/)

18. September 2017

Kommentar hinterlassen


Pin It on Pinterest