Communardo Software GmbH, Kleiststraße 10 a, D-01129 Dresden
+49 (0) 351/8 33 82-0

E20Con_Pilotieren

Um den Nutzen von Social Business im eigenen Unternehmen zu erleben, ist die Pilotierung der als „relevant“ identifizierten Anwendungsfälle ein entscheidender Schritt. Eigene Erfahrungen werden gesammelt und der notwendigen Resonanzraum für die unternehmensweite Einführung der neuen Arbeits- und Kommunikationsprozesse wird geschaffen.

Social Business Fachliche Analyse

Dieses Workshopformat kann mit bis zu 50 Teilnehmern aus allen Ebenen und Bereichen Ihres Unternehmens durchgeführt werden. Ergebnisse sind das gemeinsame Verständnis zum Verbesserungsbedarf der aktuellen Arbeitsweisen, Kenntnisse über Möglichkeiten neuer Arbeitsweisen und moderner Social Software Technologien. Die Identifikation der geschäftskritischen Anwendungsfälle und die Erarbeitung von Einsatzszenarien mit dem Potenzial zu Leuchttürmen sind die Grundlage für die Umsetzung des Social Business Piloten.

Optional bieten wir im Anschluss an die fachliche Analyse eine Technologiebewertung als Grundlage einer fundierten Technologieentscheidung.

Social Business Prozesswerkstatt Prototyp

Dieser Typ der Prozesswerkstatt ermöglicht das ERPROBEN der neuen Arbeitsweisen und die anschließenden Adaption auf den eigenen Arbeitsalltag. Mit unseren Fachexperten werden Social Business Potenziale und Anwendungsbereiche herausgearbeitet, ausgewählte Anwendungsfälle untersetzt und Pilotgruppen definiert. Ausgewählte Anwendungsszenarien werden in einer zur Verfügung stehenden Systemumgebung spielerisch erprobt und der konkrete Social Business Pilot inkl. neuer Arbeitsprozesse wird konzipiert.

Erste Rolloutphase startet mit Social Business Piloten

Die neue Arbeitsplattform ist als Pilotumgebung aufgesetzt, erste Pilotanwender und Anwendungsfälle sind identifiziert. Jetzt ist die Herausforderung zu meistern alle Beteiligten für eine erfolgreiche Pilotierung zu befähigen. Führungskräfte sind für Ihre neue Rolle und Ihre Aufgaben bei der Einführung vorzubereiten und mit „Handwerkszeug“ auszurüsten. Die Pilotanwender benötigen ein Verständnis für die veränderten Arbeitsweisen und die konkrete Anwendung der Plattform für die ausgewählten Anwendungsfälle, um Ihren Piloten starten zu können.

Social Business Führungswerkstatt

Die Social Business Führungswerkstatt unterstützt die Befähigung der Führungskräfte zur Vorbereitung auf Ihre Rolle bei der Einführung von Social Software. Das Modul hat das Ziel ein gemeinsames Verständnis zur Rolle der Führungskraft in der vernetzten Organisation (Social Business) zu schaffen. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt die Auswirkungen auf Ihre Führungsrolle in einem Social Business zu verstehen, IT-Werkzeuge zu bedienen und typische Führungssituationen zu meistern.

Social Business Prozesswerkstatt Pilot

Das Leistungsmodul Social Business Prozesswerkstatt Pilot unterstützt die Einrichtung des ausgewählten Piloten auf der kundeneigenen Plattform und die Einführung der neuen Arbeitsprozesse. Das Modul hat das Ziel ein gemeinsames Verständnis zur Umsetzung der neuen Arbeitsprozesse auf der bereitgestellten Plattform zu schaffen. Es erfolgt das gemeinsame EINRICHTEN des Social Business Piloten und die direkten Umsetzung der Anwendungsfälle in ersten Einsatzszenarien. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt in Ihrem eingerichteten Piloten im Rahmen Ihrer Anwendungsfälle zu arbeiten.