upgrade

Erfahrungen beim Upgrade auf Confluence 4

Vor eini­gen Tagen habe ich auf der Atlassian Enterprise User Group über die Erfahrungen, die meine Kollegen und ich bei Updates auf Confluence 4.x gemacht haben, berich­tet. Auch wenn es seit heute schon Confluence 5 gibt möchte ich unsere Erfahrungen hier eben­falls tei­len – da viele der Punkte sicher wei­ter so gel­ten werden:

Nintex 2013 – Mobile, Social, Cloud

Mit der Einführung von SharePoint 2013 hat auch Nintex im Dezember letz­ten Jahres seine Produktpalette aktua­li­siert. (Ich berich­tete: "Nintex Workflow 2013 ab Dezember ver­füg­bar", "Nintex Workflow 2013 ab sofort ver­füg­bar!") Auch in die­sem Jahr wird es von Nintex und Communardo eini­ges zum Thema "Workflow for Everyone" zu berich­ten geben. Den Auftakt machen drei neue Videos, wel­che die Themenschwerpunkte der neuen…

Änderungen bzgl. Nintex Lizenzupgrades ab 1. Februar 2013

Ein wich­ti­ger Hinweis an unsere Kunden: Zum 1. Februar 2013 erhöht Nintex die Preise für Lizenzupgrades Bisher musste man für ein Lizenzupgrade ledig­lich die Differenz zwi­schen den Lizenzen bezah­len. Dies wird ab Februar um 40% teu­rer. Was das für Sie bedeu­tet: Bestandskunden mit Standard-Lizenz, wel­che über ein Upgrade auf die Enterprise-Lizenz nach­den­ken, soll­ten jetzt han­deln! Neukunden kön­nen 20% spa­ren, wenn…

Nintex Workflow 2013 ab sofort verfügbar!

Die neue Version von Nintex Workflow für SharePoint 2013 ist jetzt all­ge­mein ver­füg­bar. Kunden mit gül­ti­gem Software Assurance – oder Premium Support – Vertrag kön­nen ab sofort kos­ten­los auf die neue Version aktua­li­sie­ren. Nintex Workflow 2013 – Workflow for Everyone Die wich­tigs­ten Links: Nintex Workflow 2013 Product Website Nintex Workflow 2013 Product Flyer Nintex Workflow 2013 Installation Guide Nintex Workflow 2013…

Nintex Workflow 2013 ab Dezember verfügbar

Im Rahmen der SharePoint Conference 2012 hat Nintex ges­tern seine neue Produktpalette für SharePoint 2013 offi­zi­ell vor­ge­stellt. Mobile ● Social ● Cloud > NOW Die wich­tigs­ten Informationen: Social: Yammer, Twitter und Facebook inte­griert Neu: Nintex Workflow Online (Preview) im Office Store bie­tet Standardaktionen und Verknüpfung zu Nintex Live und wird direkt von Nintex auf Windows Azure betrie­ben. Das Nintex-Produkt für SharePoint Online. Neu: Nintex…

SharePoint 2013 und Office 2013 zum Download ver­füg­bar (MSDN / Technet)

     MSDN- und Technet-Abonnenten kön­nen ab sofort die neuen Versionen von Lync, Exchange, Office, SharePoint, Visio und Project her­un­ter­la­den: http://msdn.microsoft.com/de-DE/subscriptions Die finale Version von SharePoint 2013 trägt die Buildnummer 15.0.4420.1017. Planen Sie den Einstieg oder eine Migration? Benötigen Sie eine indi­vi­du­elle Lösung oder Schulung? Wir bera­ten Sie gern! Mehr Informationen auf unse­rer SharePoint 2013 Seite.

IBM Connections 4.0 – Upgrade (Migration) von 3.0.1 – Teil2

Beim Upgrade von IBM Connections muss eine Menge beach­tet und erle­digt wer­den. Leider bie­tet IBM kei­nen Installer der auto­ma­tisch alle betrof­fe­nen Daten anpasst. Wichtige Teile wie das Update der Datenbanken kön­nen mit­tels eines Wizards abge­deckt wer­den, in vie­len Bereichen ist jedoch Handarbeit gefragt. Doch nun erst ein­mal der grobe Überblick über die nöti­gen Schritte:

IBM Connections 4.0 – Upgrade (Migration) von 3.0.1 – Teil 1

Beim Upgrade von IBM Connections muss eine Menge beach­tet und erle­digt wer­den. Leider bie­tet IBM kei­nen Installer der auto­ma­tisch alle betrof­fe­nen Daten anpasst. Wichtige Teile wie das Update der Datenbanken kön­nen mit­tels eines Wizards abge­deckt wer­den, in vie­len Bereichen ist jedoch Handarbeit gefragt. Doch nun erst ein­mal der grobe Überblick über die nöti­gen Schritte: Einrichten einer Wartungsarbeiten-Seite Sicherung der Daten…

Features, Systemanforderungen und Browser-Support von SharePoint Server 2010 [Update]

Update vom 14. Mai 2009: Langsam sickert immer mehr durch. So war heute bei Mary Jo Foley fol­gen­des zu lesen: Groove wird zum SharePoint Workspace Manager. Es wird ein Ribbon Control (wie bei Office 2007) auf Basis von Silverlight geben. Es wird CMIS Unterstützung geben. (Interoperabilität zw. Content Management Systemen) Schmerzloses Upgrade, da sich die zugrunde lie­gende Struktur nicht geän­dert hat.  Mir fal­len da ein paar Sachen…