Trigger

Jobs und Trigger in Crowd verwenden

Probleme Keine kon­fi­gu­rier­ba­ren Module Standardmäßig gibt es für Atlassian Crowd keine Möglichkeit Scheduler, Jobs oder Trigger Module über die Konfigurationsdatei atlassian-plugin.xml zu defi­nie­ren. In Atlassian Confluence kön­nen Jobs und die zuge­hö­ri­gen Trigger bequem über die atlassian-plugin.xml kon­fi­gu­riert wer­den. siehe http://confluence.atlassian.com/display/CONFDEV/Job+Module und http://confluence.atlassian.com/display/CONFDEV/Trigger+Module Crowd Scheduler in Plugins nicht ver­füg­bar Atlassian Crowd ver­wen­det einen Scheduler, wel­cher die Jobs TokenRepeaterJob und LicenseResourceJob verwaltet.…

Workaround für Bug im Trigger Modultyp

Seit Confluence 2.10 gibt es einen ziem­lich unan­ge­neh­men Bug im Trigger-Plugin-Modultyp: Manchmal kommt es vor, dass ein Plugin bei der Installation nicht erfolg­reich akti­viert wer­den kann. In die­sem Fall wer­den alle Module deak­ti­viert, also auch der Trigger. Dabei wird aber auch ver­sucht den zuge­hö­ri­gen Job zu deak­ti­vie­ren. Ist der zu dem Zeitpunkt noch nicht voll­stän­dig gela­den, kommt es zu einer…

Maven und das Trigger-Plugin in Confluence

Bei der Entwicklung von Confluence Plugins kommt häu­fig die auf Java basie­rende Buildmanagement-Software Maven zum Einsatz. Ziel dabei ist es, die Entwickler vom Anlegen des Projektes bis hin zum Kompilieren und Testen zu unter­stüt­zen und mög­lichst viele Schritte des Softwaremanagements auto­ma­ti­siert ablau­fen zu las­sen. Ein Tutorial für die Entwicklung von Confluence Plugins mit Hilfe von Maven fin­det sich auf den…