MVC

Robotlegs – Ein MVC(S) Framework für Flex und AIR – Überblick

Dank eines aktu­el­len Projektes durfte ich die Microsoft und .NET Welt ver­las­sen und wie­der ein­mal Flash /Flex bzw. AIR Luft schnup­pern (oder genie­ßen). Nicht das es kei­nen Spaß macht .NET zu ent­wi­ckeln, doch belebt es unge­mein den Geist mal andere Technologien aus­zu­pro­bie­ren. Meine Aufgabe bestand darin eine Desktop Applikation mit Adobe AIR zu ent­wi­ckeln. Da diese schnell, zuver­läs­sig und vor…

Annotaion in Spring 3.0

Annotations erfreuen sich immer grö­ße­rer Beliebtheit. Egal wo man hin­sieht, fast alles kann man mitt­ler­weise damit machen (Caching, Persistenz, dekla­ra­tive Services in OSGi, …). Seit Spring 3.0 gibt es nun auch im Springframework Annotations. Ohne Annotations Als Beispiel soll ein ein­fa­cher HalloWellt-Controller die­nen. Klassen, die bei SpringMVC als Controller-Klassen fun­gie­ren, müs­sen das Interface Controller imple­men­tie­ren oder ein­fach von einer bestehen­den…

Microsoft Web Camps (München) – Tag 2

14 + x Tage ist das Microsoft Web Camp in München zum Thema: ASP.NET MVC2 nun schon vor­bei. Meine Eindrücke des ers­ten Tages hatte ich bereits im letz­ten Blogbeitrag, "Microsoft Web Camps (München) – Tag 1", in Worte gefasst. Für all die­je­ni­gen, die sich fra­gen wie so ein Workshop Tag abläuft, werde ich ver­su­chen den zwei­ten Tag noch­ein­mal Revue pas­sie­ren…

Microsoft Web Camps (München) – Tag 1

Unter dem Motto "Make Web, Not War" tourt Microsoft zur Zeit mit sei­nen Webcamps durch die Welt. Am 07. und 08. Juni (war) ist Zwischenstopp in Unterschleißheim / München. Ich hatte das Glück dabei zu sein. An bei­den Tagen haben sich Christian Wenz sowie John Galloway (ASP.NET Community Program Manager) auf die Fahne geschrie­ben uns die Microsoft Web Platform und…