moss2007

Sharepoint 2007: Host-Named SiteCollections und Fehler 401.1

Heute habe ich ver­sucht, über ein Nutzerinterface (GUI) eine Site Collection (Websitesammlung) anzu­le­gen, wel­che über eine eigene Url erreich­bar ist (Host Named Site Collec­tion). Wie erwar­tet ging dies nicht ohne jeg­li­che Komplikationen über die Bühne. Um eine Host Named Site Collec­tion anzu­le­gen, ste­hen dem Entwickler zwei Varianten zur Verfügung. Die erste und von mir bevor­zugte ist die pro­gram­ma­ti­sche: Mit der…

Sharepoint 2007: Ordner in Listen und Bibliotheken entmystifiziert

Die letz­ten Tage habe ich damit ver­bracht, mich mit den Besonderheiten(oder bes­ser absur­den Angewohnheiten) von Sharepoint 2007  zu befas­sen. Speziell mit dem pro­gram­ma­ti­schen Anlegen von Ordnern und Unterordnern in Sharepoint Dokumenten – Bibliotheken bezie­hungs­weise Listen. Hier meine gesam­mel­ten Erfahrungen über das Anlegen von Ordnern in Bild- und Dokumentenbibliotheken (Picture- and Documentlibrary) Webseiten Bibliotheken (Pages Library) Wiederverwendbare Inhalte (Reusable Content) Bild-…

Service Pack 2 für WSS und MOSS verfügbar

Das Service Pack 2 ist nun für Windows SharePoint Services 3.0 und für die 2007er Office Server Familie ver­füg­bar: Windows SharePoint Services 3.0 Service Pack 2 Windows SharePoint Services 3.0 Language Pack Service Pack 2 (x86) Windows SharePoint Services 3.0 Language Pack Service Pack 2 (x64) Microsoft Office Servers Service Pack 2 2007 Microsoft Office Servers Language Pack Service Pack…

Site Variations in MOSS 2007

Da ich gerade einige Zeit in Grundlagenforschung (in Form von Googlen und viiiel Ausprobieren…) zum Thema Site Variations inves­tiert habe, hier meine gesam­mel­ten Erkenntnisse am Stück: Der MOSS bie­tet die Möglichkeit, soge­nannte Site Variations anzu­le­gen. Diese sind (nicht nur, aber vor allem) eine Grundlage für mehr­spra­chige Systeme. Site Variations sind stan­dard­mä­ßig deak­ti­viert. Zur Aktivierung geht man wie folgt vor: ->…