Nachlese unseres Barrierefreiheit Vortrages auf dem iXDay in Düsseldorf

Am 2. Dezember 2009 fand in Düsseldorf der 2.  iX Day rund um SharePoint statt. Nach dem Erfolg des ersten iX Tages im Juli sollte sich diesmal alles rund um Sharepoint, speziell Sharepoint 2010 drehen. In über 25 Sessions kam der ambitionierte Sharepointer voll auf seine Kosten. Das Themengebiet erstreckte sich von entwicklerlastigen Vorträgen, welche sich mit der API Unterstützten…

Sharepoint und der eigensinnige XSS – Filter (Bericht)

Ein Teil unserer Kernkompetenzen im Umgang mit Sharepoint, ist die Migration von Altsystemen zu Sharepoint. Ein aktuelles Projekt stellte uns vor die Herausforderung, Inhalte, Stylevorgaben und Meta-Daten mittels XML Import aus einem bestehenden Content Management System 1:1 nach SharePoint zu übernehmen. Besonders problematisch war dabei der Fakt, dass sich innerhalb der Daten Parameter für die Businesslogik versteckten. Diese Logik musste…

Sharepoint: AddFieldAsXml Bug oder internalName != displayName

Beim programmatischen Erstellen von benutzerdefinierten Spalten (SPField) in Sharepoint sind einige Dinge zu beachten und erwarten auch beachtet zu werden. Hält man sich jedoch an die Spielregeln (API Dokumentation) und erzielt trotzdem nicht das gewünschte Ergebniss, ist wahrscheinlich wieder ein Sharepoint Bug gefunden worden. Dies musste ich heute wieder mal schmerzhaft feststellen. Sharepoint verwendet zwei Namen um Felder zu kennzeichnen….

4. Treffen der Sharepoint Usergroup Dresden vom 11.06.2009

Am Donnerstag den 11.06.2009 fand unser 4. Treffen der Sharepoint Usergroup Dresden in den Räumen der T-Systems MMS statt. Für unser gestriges Treffen konnten wir Steffen Krause (Technical Evangelist, Microsoft Deutschland) gewinnen. Sein Vortrag stand unter dem Thema “ SQL Server Grundlagen für SharePoint Administratoren“. In einem interessanten Vortrag erläuterte er die Unterschiede der verschiedenen SQL Server Editionen, wie man…

XTOPIA kompakt in Berlin

XTOPIA [kompakt] – die UX/Web/RIA Roadshow 09 tourt zur Zeit durch Deutschland und wir (die Microsoft Freaks bei Communardo ;-)) waren am 12.05.2009 in Berlin dabei. Zu sehen und hören gab es eine Menge an bekannten und neuen Themen, die da waren: User Experience und Windows 7, Internet Explorer 8, Windows Live  Services, Silverlight, Microsoft Surface sowie Visio für Webentwickler….

Features, Systemanforderungen und Browser-Support von SharePoint Server 2010 [Update]

Update vom 14. Mai 2009: Langsam sickert immer mehr durch. So war heute bei Mary Jo Foley folgendes zu lesen: Groove wird zum SharePoint Workspace Manager. Es wird ein Ribbon Control (wie bei Office 2007) auf Basis von Silverlight geben. Es wird CMIS Unterstützung geben. (Interoperabilität zw. Content Management Systemen) Schmerzloses Upgrade, da sich die zugrunde liegende Struktur nicht geändert hat. Mir fallen da…

Nachtrag zum Vortrag „Silverlight 2.0 im Unternehmenseinsatz“

Im Anschluss an die kurze Präsentation auf der SharePoint UserGroup habe ich Silverlight und unseren Prozess-Editor in etwas erweiterter Form an der HS Zittau/Görlitz vorgestellt. Näheres dazu kann man im Bereich Meldungen der Hochschule nachlesen: Kolloquium im Fachbereich Informatik: Silverlight 2.0 im Unternehmenseinsatz. Interessant fand ich in den Gesprächen vor und nach dem Vortrag, dass obwohl an der HS eher Java vorherrscht,…

Deep Zoom & Co.

An Silverlight und einem seiner meist gepriesenen Features, nämlich Deep Zoom, dürften mittlerweile die meisten Entwickler von Web-Anwendungen schon einmal vorbeigekommen sein. Ein paar der prominenteren Beispiele: Obama Headlines, A Website Named Desire, Deep Zoom Obama, die Hard Rock Cafe Memorabilia Wall, DeepLOL, die Website des Renault Laguna Coupé, etc. Die Vertigo Software Inc. wirbt sogar mit dem Claim „Zoom is the new…

Diagramme erstellen mit den Microsoft Chart Controls

Seit Herbst 2008 bietet Microsoft mit den Microsoft Chart Controls für Microsoft .NET Framework 3.5 sowohl für ASP.NET als auch für WinForms-Anwendungen kostenlose Controls an, mit denen man schnell ansprechende und aussagekräftige Diagramme generieren kann. Die Installation zusätzlicher Runtimes auf dem Server bzw. Client, wie z.B. bei Crystal Reports, entfällt. Einzige Voraussetzung ist ein installiertes .NET Framework 3.5 SP1. Zu den…

ASP.NET AJAX Control Toolkit anpassen / Bug in Positionierung des ModalPopupExtender

Möchte man den ModalPopupExtender aus dem ASP.NET AJAX Control Toolkit verwenden, dann geht das nur mit dem DOCTYPE „XHTML 1.0 Transitional“ so richtig reibungslos. Beim CollapsiblePanel gibt es dazu einen Hinweis in der Dokumentation, beim ModalPopup fehlt dieser Hinweis. Das Problem besteht aber auch dort. Symptome: Das Popup wird nicht korrekt positioniert, zentriert sich nicht und viel zu lange Scrollbalken…

1 2