masterpage

Nachlese unseres Barrierefreiheit Vortrages auf dem iXDay in Düsseldorf

Am 2. Dezember 2009 fand in Düsseldorf der 2.  iX Day rund um SharePoint statt. Nach dem Erfolg des ers­ten iX Tages im Juli sollte sich dies­mal alles rund um Sharepoint, spe­zi­ell Sharepoint 2010 dre­hen. In über 25 Sessions kam der ambi­tio­nierte Sharepointer voll auf seine Kosten. Das Themengebiet erstreckte sich von ent­wick­ler­las­ti­gen Vorträgen, wel­che sich mit der API Unterstützten…

Sharepoint 2007 Masterpage Unterscheidung für Gäste und Nutzer

Steht man vor der Aufgabe einen Sharepoint optisch anpas­sen zu müs­sen, ist oft die Masterpage anzu­pas­sen. Wird der Sharepoint ledig­lich als inter­ner Portalserver ver­wen­det, wel­cher nur von einer bestimm­ten Zielgruppe genutzt wird, reicht dazu meist das Anlegen einer eige­nen Masterpage aus. In einem aktu­el­len Projekt stand ich jedoch vor dem Problem, Gästen sowie Administratoren jeweils eine eigene Masterpage zur Verfügung…

JavaScript-Fehler "Objekt erforderlich" beim Verschieben eines WebParts in SharePoint

Die Standard-MasterPage von SharePoint (default.master) wurde ohne Angabe eines DOCTYPE geschrie­ben. Dadurch fällt der IE beim Rendern in den Quirks Mode zurück. Entsprechend wur­den SharePoint-eigene Funktionalitäten wie das Verschieben eines WebParts auf Grundlage des Quirks Mode geschrie­ben. Wenn man sich nun aber an Standards hal­ten, und einen DOCTYPE ange­ben möchte, bekommt man u.U. Probleme in SharePoint. So bringt zum Beispiel…

Masterpage für eine Site und alle Subsites automatisch aktualisieren

Wer schon ein­mal hän­dig die default.master für eine Site (z.B. im Sharepoint Designer) ange­passt hat und diese Änderungen für eine grö­ßere Menge vor­han­de­ner Sites über­neh­men wollte, weiß, wie zeit- und nerv­tö­tend dies sein kann: jede Site muss ein­zeln im Sharepoint Designer auf­ge­ru­fen und die Masterpage ersetzt werden.Mit einer klei­nen Konsolenanwendung kann man hier Abhilfe schaf­fen: Die Anwendung läuft rekur­siv durch alle Sites und Subsites ab einer über­ge­be­nen URL, lädt die als Datei auf dem Sharepoint Server (MOSS oder WSS) bzw. einem Fileshare gespei­cherte Masterpage in die Masterpage-Galerie der Site hoch und setzt sie als Default Masterpage.