JMeter

JMeter und NTLMv2

Bisher war es nicht mög­lich, sich mit JMeter gegen eine Anwendung zu Authentifizieren, die eine NTLMv2 Authentifizierung ver­langte. So musste man z.B. bei einem Lasttest gegen einen MS Sharepoint Server auf Basic Authentication umstel­len. Seit der Version 2.5 von JMeter kommt man jedoch in den Genuss der aktu­el­len Apache Commons HttpClient Bibliothek in der Version 4.1: "The HTTP imple­men­ta­tion can…

JMeter: Optionen im ConstantThroughputTimer sind sprachabhängig

Apache JMeter ist ein Werkzeug, mit dem man Lasttests für Webanwendungen durch­füh­ren kann. Dabei wer­den kon­fi­gu­rier­bar viele par­al­lele Threads gestar­tet, die nach einem bestimm­ten Schema auf die Webanwendung zugrei­fen. Um kon­krete Performance-Kennzahlen (KPIs) zu tes­ten ist es sinn­voll, die tat­säch­li­che Anzahl der Zugriffe zu beschrän­ken. Zu die­sem Zweck bie­tet JMeter den Baustein "ConstantThroughputTimer". Mit die­ser Komponente kann die Menge der…

Liferay Performance Testing

Möchte man einen Lasttest gegen ein Liferay Portal durch­füh­ren, kommt man schnell an die Stelle, dass man eine Anmeldung am Portal durch­füh­ren muss. Aufgrund des CSRF-Schutzes von Liferay reicht es aber nicht, ein­fach einen POST Request mit den Zugangsdaten gegen das Login Portlet abzu­set­zen. Man bekommt dann fol­gende Exeption: com.liferay.portal.security.auth.PrincipalException: Invalid authen­ti­ca­tion token Nun hat man ver­schie­dene Möglichkeiten, um dem…

Test mit reduzierter Bandbreite

Um die Ladezeit einer Website bei redu­zier­ter Bandbreite zu tes­ten, kön­nen über das Freewaretool SHUNRA\Nimbus ein­fach und sehr schnell Bandbreiten zwi­schen 28.8 und 256 kbit/s emu­liert wer­den. Leider ist das Tool ein wenig ver­al­tet und auf der offi­zi­el­len Website nicht mehr zum Download ver­füg­bar, aber mit einer Google-Suche nach „shunra nim­bus“ wer­den viele Quellen gefun­den. Es gibt ein wei­te­res, aktu­el­le­res…

JMeter: Werte aus Server Response auslesen

Im Verlauf eines JMeter Tests kann es not­wen­dig sein, dyna­mi­sche Inhalte einer Server Response (Header, Body, URL) aus­zu­le­sen und als Parameter für eine wei­ter Anfrage zu über­neh­men. Dies ist zum Beispiel erfor­der­lich, wenn inner­halb von Formlaren Werte von HIDDEN-Feldern dyna­misch gene­riert wer­den. Für die­sen Zweck ver­fügt JMeter über einen Post-Processor, der als Regular Expression Extractor bezeich­net wird. Er lässt sich…