Jira

Atlassian JIRA 4.3 – Integration JIRA und Confluence

Am 16. März 2011 ver­öf­fent­lichte Atlassian gleich drei neue Produktversionen: JIRA 4.3 zusam­men mit Greenhopper 5.5 sowie Confluence 3.5. Grund genug, die neue JIRA-Version genauer zu betrach­ten. Im Überblick gibt es vor allem vier Schwerpunkte, die auf­po­liert wur­den: Integration von JIRA und Confluence ver­bes­serte Suchmöglichkeiten Vereinfachung der JIRA Administration kos­ten­freier JIRA Workflow Designer Eine Übersicht über alle neuen Funktionen von JIRA…

Sicherheitslücke in Jira

Am 21. Februar 2011 hat Atlassian einen Hinweis zu einer Sicherheitslücke für JIRA ver­öf­fent­licht. Die Schwachstelle liegt in der para­me­ter­ba­sier­ten Weiterleitung. Diese wird bei eini­gen Aktionen in JIRA benutzt, wenn z.B. der Nutzer nach dem Ausführen einer Aktion auf eine andere Seite gelei­tet wird. Die Sicherheitslücke erlaubt es Angreifern eine JIRA-URL so zu ver­än­dern, dass der Nutzer beim Klick dar­auf auf…

JIRA als Anforderungsmanagement-Tool

Das Anforderungsmanagement hilft Ihnen den Überblick über alle Anforderung an ein System zu bekom­men und über die gesamte Dauer des Projektes zu behal­ten. Mittels der Anforderungsanalyse sol­len alle Anforderungen voll­stän­dig, wider­spruchs­frei, aktu­ell und red­un­danz­frei erfasst wer­den. Diese Eigenschaften müs­sen wäh­rend des gan­zen Lebenszyklus einer Anforderung gewähr­leis­tet wer­den. Um die­ses Ziel zu errei­chen, gibt es ver­schie­dene Maßnahmen inner­halb des Anforderungsmanagements: Erstellen…

JIRA Know-How: Ändern des Vorgangstyps

Eigentlich eine ganz ein­fa­che Sache, die aber ein biß­chen ver­steckt ist und daher häu­fig nach­ge­fragt wird: wie kann man in JIRA den Typ eines Vorgangs ver­än­dern? Die Funktion ver­steckt sich im Menü "Weitere Aktionen – Vorgang ver­schie­ben". Dort kann man einen Vorgang nicht nur in ein ande­res Projekt ver­schie­ben, son­dern dabei auch den Typ ändern. Wenn man den Vorgang einfach…

Jira Release 4.2 veröffentlicht

Seit eini­gen Stunden steht Jira in der Version 4.2 zum Download bereit und bringt einige erwäh­nens­werte Features und Verbesserungen mit sich. Popups statt Masken Einige der bewähr­ten Bildschirmmasken für Aktionen und Workflowübergänge wur­den durch Lightboxes ersetzt. Auch wenn sich funk­tio­nal nichts geän­dert hat – mei­ner Meinung nach sind die Lightboxes ein deut­li­cher Fortschritt in Sachen Optik. Issue Navigator Der Issue Navigator…

Jira Structure Plugin als Beta verfügbar

Beim dies­jäh­ri­gen AtlasCamp wurde eine Beta-Version des Jira Structure Plugins vor­ge­stellt. Das Plugin geht eines der der ältes­ten und am meis­ten gevo­te­ten Jira Issues an: das hier­ar­chi­sche Anlegen von Subissues. Mit dem Jira Structure Plugin wird es mög­lich sein, zu einem Subissue wei­tere Subissues anzu­le­gen – sogar mit einem ande­ren Typ und in ande­ren Projekten. Das ganze wird in einem…

CCD2010: Interview mit Khalid Aaliouate

Am 23. September 2010 wird in Frankfurt am Main der Confluence & Jira Community Day 2010 statt­fin­den. Im Vorfeld stel­len wir die Referenten und ihre Themen in Kurz-Interviews vor. Im fol­gen­den das Gespräch mit Khalid Aaliouate von der HLP Informationsmanagement GmbH zu sei­nem Vortrag “Confluence Wiki: Integration in das SAP-Portal und Verwendung als Crowd Sourcing Tool”. Claudia Lutter Was möchten…

CCD2010: Interview with Valerie Bergkamp

Wir freuen uns, dass auch Valerie Bergkamp, Partnermanagerin für Europa bei Atlassian, am 23.09.2010 am Confluence & Jira Community Day 2010 teil­neh­men und über aktu­elle Neuigkeiten von Atlassian berich­ten wird. Wie mit den ande­ren Referenten auch, haben wir mit ihr im Vorfeld ein Kurz-Interview geführt. Claudia Lutter: What do you want to tell the par­ti­ci­pants mainly? Valerie Bergkamp: I will…

CCD2010: Interview mit Tamara Marraffa

Am 23. September 2010 wird in Frankfurt am Main der Confluence & Jira Community Day 2010 statt­fin­den. Im Vorfeld stel­len wir die Referenten und ihre Themen in Kurz-Interviews vor. Im fol­gen­den das Gespräch mit Tamara Marraffa vom AOK-Bundesverband zu ihrem Vortrag “Das AOK-Wiki – Kommunikation des AOK-Bundesverbandes mit sei­nen Gesellschaftern”. Judith Schmalz: Was möch­ten Sie den Teilnehmern in Ihrem Vortrag hauptsächlich…

CCD2010: Interview mit Alexander Schwartz

Am 23. September 2010 wird in Frankfurt am Main der Confluence & JIRA Community Day statt­fin­den. Im Vorfeld haben wir Kurz-Interviews mit den Referenten geführt. Im fol­gen­den das Gespräch mit Alexander Schwartz von der mobile.international GmbH zu sei­nem Vortrag “Jira und Crowd im Cluster bei mobile.international”. Claudia Lutter Was möch­ten Sie den Teilnehmern haupt­säch­lich ver­mit­teln? Alexander Schwartz Bei mobile.international verwenden…

CCD2010: Interview mit Boris Schleicher

Am 23. September 2010 wird in Frankfurt am Main der Confluence & Jira Community Day 2010 statt­fin­den. Im Vorfeld haben wir Kurz-Interviews mit den Referenten geführt. Im fol­gen­den das Gespräch mit Boris Schleicher von der SYRACOM Consulting AG zu sei­nem Vortrag “Anforderungsmanagement auf Basis von Confluence und JIRA”. Judith Schmalz: Was möch­ten Sie den Teilnehmern in Ihrem Vortrag haupt­säch­lich ver­mit­teln? Boris…

CCD2010: Interview mit Wolfgang Tank

Am 23. September 2010 wird in Frankfurt am Main der Confluence & Jira Community Day 2010 statt­fin­den. Im Vorfeld haben wir Kurz-Interviews mit den Referenten geführt. Nachfolgend fin­den Sie das Gespräch mit Wolfgang Tank von catWorkX zu sei­nem Vortrag “Einsatz von Jira in einem typi­schen Systemhaus-Umfeld”. Weitere Referenteninterviews fin­den Sie hier im Blog unter dem Schlagwort "ccd2010". Judith Schmalz: Was…

CCD2010: Interview mit Sebastian Höhne

Am 23. September 2010 wird in Frankfurt am Main der Confluence & Jira Community Day 2010 statt­fin­den. Im Vorfeld haben wir Kurz-Interviews mit den Referenten geführt. Nachfolgend fin­den Sie das Gespräch mit mei­nem Kollegen Sebastian Höhne zu sei­nem Vortrag  “Marketingaktivitäten mit JIRA ver­wal­ten”. Judith Schmalz: Was möch­test den Teilnehmern in dei­nem Vortrag haupt­säch­lich ver­mit­teln? Sebastian Höhne: Neben der Unterstützung des…

CCD2010: Interview mit Franz Binder

Am 23. September 2010 fin­det in Frankfurt/Main der Confluence & JIRA Community Day statt. Der CCD 2010 ist die Expertenveranstaltung und Austauschplattform zu den Atlassian Produkten Confluence und JIRA. Im Vorfeld haben wir mit den Referenten Kurzinterviews durch­ge­führt. Hier das Gespräch mit Franz Binder, T‑Systems – Systems Integrationzu sei­nem Vortragsthema “Gezieltes Knowledge Networking mit Confluence“. Judith Schmalz: Was möch­ten Sie…

CCD 2010: Interview mit Martin Seibert

Am 23. September 2010 fin­det in Frankfurt/Main der Confluence & JIRA Community Day statt. Der CCD 2010 ist die Expertenveranstaltung und Austauschplattform zu den Atlassian Produkten Confluence und JIRA. Im Vorfeld haben wir mit den Referenten Kurzinterviews durch­ge­führt. Hier das Gespräch mit Martin Seibert, Geschäftsführer der Seibert Media GmbH zu dem Thema "Starke Wikinutzung im Unternehmen bewirken".

CCD2010: Interview mit Joachim Zeyn

Am 23. September 2010 wird in Frankfurt am Main der Confluence & Jira Community Day 2010 statt­fin­den. Im Vorfeld haben wir Kurz-Interviews mit den Referenten geführt. Heute habe ich mit Joachim Zeyn von Peak Solution gespro­chen, der einen Vortrag zum Thema “PeRM – Professionelles Anforderungs-management mit JIRA" hal­ten wird. Judith Schmalz: Was möch­ten Sie den Teilnehmern haupt­säch­lich ver­mit­teln? Joachim Zeyn: Für…

Confluence & JIRA Community Day 2010

Communardo ver­an­stal­tet am 23. September 2010 den CCD 2010 Confluence & JIRA Community Day. Die Veranstaltung rich­tet sich an Nutzer und Entwickler des Enterprise Wikis Confluence und des Vorgangsmanagementsystems JIRA. Hier dis­ku­tie­ren Anwender Best Practice und Einsatzbeispiele aus ihren Unternehmen. In den tech­ni­schen Sessions tau­schen sich Entwickler über Weiterentwicklungen und Anpassungen der bei­den Systeme aus. Wir freuen uns auf Ihre…

Atlassian ver­stärkt Integration sei­ner Produkte

Wie es aus­sieht ist Atlassian bestrebt die eige­nen Produkte stär­ker mit ein­an­der zu ver­flech­ten. Neben einer Angleichung der Benutzeroberflächen (z.B. bei JIRA und Confluence) wird auch die Verknüpfung der Inhalte ver­bes­sert. So setzt man bei Atlassian auf den OpenSocial Standard, von dem man sich eine bes­sere Integration der eige­nen Produkte unter­ein­an­der (und mit ande­rer Software) ver­spricht. Die Implementation eines OpenSocial-Gadget-Containers…

Integration von JIRA-Inhalten in Confluence

Für die Integration von JIRA-Inhalten in Confluence ste­hen 3 Möglichkeiten zur Verfügung: Einbinden einer Jira-View über das Macro "jirais­sues" Einbinden von Jira-Portlets über das Macro "jira­port­let" Verwenden von Trackbacks. Die Anzeige bestimm­ter Filter ist aller­dings nur für ein­ge­loggte Benutzer mög­lich. Daher sollte ent­we­der eine Trusted Connection zwi­schen Jira und Confluence eta­bliert wer­den oder im Aufruf des Macros der Benutzername und…

1 7 8