Enterprise2.0

GeNeMe '10: Strukturen in Wikis

Am 07. und 08.10.2010 fand die jähr­li­che GeNeMe - Gemeinschaften in neuen Medien - in Dresden statt. Etwa 100 Teilnehmern bot sich hier die Gelegenheit, ihre Erfahrungen in der Arbeit mit vir­tu­el­len Gemeinschaften zu tei­len und zu dis­ku­tie­ren. Neben Themen wie "Vertrauen durch Kommunikation – Strategien im Web 2.0 tra­gen zu erfolg­rei­chen Kundenbeziehungen bei"  oder "Das TUCEAS-Projekt: eine Architektur für…

RoI von Social Software insb. Enterprise Microblogging

In Kooperation mit der TU Chemnitz betreut die Communardo Software GmbH die Diplomarbeit von Alrik Degenkolb mit dem Thema „Return on Investment von Social Software - Eine Wirtschaftlichkeitsanalyse von Microblogging im Unternehmensumfeld“. Ziel die­ser Arbeit ist es klas­si­sche sowie neue Verfahren der Wirtschaftlichkeitsanalyse in Bezug auf die Anwendbarkeit auf Social Software und insb. Enterprise Microblogging zu eva­lu­ie­ren. Hierzu soll ein Modell…

2009 ist der Durchbruch für den brei­ten Einsatz von Enterprise 2.0 – Ein Bericht vom E 2.0 Summit

In der ers­ten Keynote von Oliver Marks, zu Beginn der Konferenz wurde deut­lich womit sich das Enterprise 2.0 Summit in die­sem Jahr beschäf­tigt: „Es stellt sich nicht mehr die Frage ob Unternehmen Enterprise2.0 ein­set­zen, son­dern wie.“ Der Grund dafür ist ein­fach: Der Wandel zu Enterprise 2.0 bie­tet (noch) einen ent­schei­den­den Wettbewerbsvorteil den es zu nut­zen gilt. Die aus­ge­wähl­ten Praxisbeispiele (u.a. Otto, Siemens, SUN, Westaflex,…

Kann Enterprise 2.0 die kul­tur­rel­len Barrieren im Knowledge Management aufbrechen?

Dieser Blogbeitrag ent­stand als Mitschrift zu einer Session mit Carl Frappaolo [Web] [Blog] [Twitter] von Information Architects auf der Enterprise 2.0 Conference in San Francisco. Aus mei­ner Sicht die beste Session der Konferenz, die ich besucht habe. Die Frage ist, was ist eine Unternehmenskultur, die bekann­ter­weise ein wich­ti­ger Aspekt im Wissensmanagement dar­stellt. Eine Kultur ist eine sehr sub­tile Sache, die…

Enterprise Microblogging: Fallstudien auf der Enterprise 2.0 Konferenz

In die­sem Blog ist an ver­schie­de­nen Stellen nach­zu­le­sen, daß Enterprise Microblogging eines der wich­tigs­ten Themen von Communardo im Bereich Enterprise 2.0 ist. Die Session "Case Studies in Enterprise Microblogging" mit Irwin Lazar (Moderator, Nemertes Research), Brad Garland (Garland Group), Wim Hofland (Sogeti) , Dan York (voxeo) und Scott Mark (Medtronic) war daher ein Pflichttermin. Hier die Notizen zu die­ser Session.…

Keynote von Andrew McAfee auf der Enterprise 2.0 Conference

Die inter­es­san­teste Keynote am ers­ten Konferenztag der Enterprise 2.0 Conference in San Francisco hat Andrew McAfee [Blog] [Twitter] gehal­ten, der den Begriff "Enterprise 2.0" geprägt hat. Enterprise 2.0 brei­tet sich in die­sem Jahr wei­ter aus, was auch daran zu erken­nen ist, dass es in den USA nun an bei­den Küsten eine Enterprise 2.0 Conference gibt und natür­lich auch in Europa,…

Einführung von Enterprise 2.0 in Unternehmen. Rückblick auf die Session mit Dion Hinchcliffe.

Unter dem dem anspruchs­vol­len Titel "Highly Effective Strategies for Transforming Your Business in the 21st Century" hat Dion Hinchcliffe [Twitter] [Blog] [LinkedIn] einen Pre-Conference Workshop zur Enterprise 2.0 Conference ange­bo­ten. Es geht also nicht ein­fach um Technologie, son­dern um die Veränderung von Geschäftsmodellen. Letztlich hat Dion Hinchcliffe einen sehr brei­ten Überblick über den Stand der Erkenntnisse zum Thema Enterprise 2.o…

CCD09: Interview mit Prof. Joachim Niemeier

Am 29. Oktober 2009 wird in Frankfurt am Main der Confluence Community Day 2009 statt­fin­den. Im Vorfeld haben wir ein Interview mit unse­rem Gastredner, Prof. Dr. Joachim Niemeier geführt. Hr. Niemeier ist Honorarprofessor an der Universität Stuttgart und Executive Consultant bei Centrestage. Er gilt als aner­kann­ter Fachexperte in den Bereichen Unternehmensführung, Web 2.0 und Enterprise 2.0 und schreibt regel­mä­ßig im…

CCD09: Interview mit Thorsten Heid

Am 29. Oktober 2009 wird in Frankfurt am Main der Confluence Community Day 2009 statt­fin­den. Im Vorfeld haben wir Kurz-Interviews mit den Referenten geführt. Heute nun das Gespräch mit Thorsten Heid von HLP, der einen Vortrag zum Thema “Enterprise 2.0: Confluence Wiki mit SAP Portal und SAP ERP” hal­ten wird. Dirk Röhrborn: Wir freuen uns auf Ihren Vortrag auf dem Confluence…

Erfolgsfaktoren von Enterprise 2.0 Projekten

Am Mittwoch die­ser Woche hatte ich auf Einladung von Prof. Joachim Niemeier die Gelegenheit, im Rahmen eines Workshops zum Thema "Enterprise 2.0" zu unse­ren Projekterfahrungen in die­sem Bereich vor­zu­tra­gen. Ich hatte mich ent­schie­den, aus ganz per­sön­li­cher Sicht über die Frage zu spre­chen: Was macht Enterprise 2.o Projekte erfolg­reich? Herausgekommen ist eine Aufstellung von 10 Erfolgsfaktoren, die ich in Ergänzung zur…

Live-Bericht vom Barcamp München: Mitmachweb bei Sun Microsystems

Die Masse der Themen kom­men zwar aus dem Umfeld von Technik, Blogging und Marketing. Aber wie immer inter­es­sie­ren uns alle Themen rund um Enterprise 2.0. Die Teilnehmer mit Interessen aus die­sem Bereich ist zwar etwas klei­ner, aber dafür sind inter­es­sante Gesprächspartner dabei. Die Session von Constantin Gonzales von Sun Microsystems zum Thema "Vom Mitarbeiter zum Mitmacher" über seine Erfahrungen bei…

Die Ungleichverteilung der Akteure - Die 90-9-1 Nielsen-Regel.

Es ist ein alter Traum der Wissensmanager: "Stellt Euch vor es ist Wissensmanagement und alle machen mit…". In der Tat wis­sen wir aus der Erfahrung mit allen Aktivitäten, die ein gewis­ses Engagement erfor­dern, dass die aktive Beteiligung in aller Regel sehr ungleich ver­teilt ist. Jacob Nielsen hat in sei­nem Beitrag "Participation Inequality: Encouraging More Users to Contribute" eine 90-9-1 Regel aufgestellt:…

Wiki Patterns + Enterprise 2.0: Nachlese vom bar­camp Mitteldeutschland

Eine der letz­ten aber trotz­dem gut besuch­ten Sessions vom bar­camp in Jena wurde von Martin Koser zum Thema Wiki Patterns gehal­ten. In sei­ner Präsentation, sie übri­gens direkt in einem Wiki erstellt wor­den ist, ging es vor allem um Erfahrungen bei der Einführung von Wikis und Social Software in Unternehmen und auch um das Buch "Wiki Patterns" von Stewart Mader. Martin…

Persönliches Wissensmanagement: Beitrag auf dem bar­camp Mitteldeutschland in Jena

Das Barcamp Mitteldeutschland bot eine gute Gelegenheit, das Thema "Persönliches Wissensmanagement" zur Diskussion zu stel­len. Ich bin der Meinung, dass die kon­kre­ten Aktivitäten von Wissensarbeitern beim Umgang mit Informationen und Wissen bis­her zu wenig betrach­tet wur­den. Der Hauptfokus lang in der Vergangenheit dar­auf, Mitarbeiter in Unternehmen zu bewe­gen, Wissen zu doku­men­tie­ren und für alle bereit zu stel­len oder auf andere…

Wissensmanagement im Enterprise 1.0 vs. Enterprise 2.0

Im Rahmen der auf­kom­men­den Web 2.0 Diskussion haben wir uns die Frage gestellt, worin der Unterschied zwi­schen dem Wissensmanagement in Zeiten von Enterprise 1.0 und Enterprise 2.0 besteht. Wie bereits dis­ku­tiert, sehen wir viele der Ansätze im Web 2.0 weni­ger als bahn­bre­chende Neuerungen son­dern viel­mehr als bewährte Muster an, die sich nun­mehr in den rei­fer wer­den­den Unternehmen und Nutzer-Communities durchsetzen.…