JIRA 5.0: Was bringt die neue Version für Anwender, Administratoren und Entwickler?

Nach der Veröffentlichung von JIRA 5.0  am heutigen Tag stellen wir Ihnen in unserem Video die aus unserer Sicht wichtigsten  Neuerungen vor. Anfang August letzten Jahres veröffentlichte Atlassian mit JIRA 4.4 bereits ein Release, in dem zahlreiche neue Funktionen und Änderungen enthalten sind. Hervorgehoben werden sollen an dieser Stelle insbesondere die neue Administrationsoberfläche sowie die Einführung neuer Operatoren für die…

GeNeMe '10: Strukturen in Wikis

Am 07. und 08.10.2010 fand die jährliche GeNeMe – Gemeinschaften in neuen Medien – in Dresden statt. Etwa 100 Teilnehmern bot sich hier die Gelegenheit, ihre Erfahrungen in der Arbeit mit virtuellen Gemeinschaften zu teilen und zu diskutieren. Neben Themen wie „Vertrauen durch Kommunikation – Strategien im Web 2.0 tragen zu erfolgreichen Kundenbeziehungen bei“  oder „Das TUCEAS-Projekt: eine Architektur für…

Rückblick auf die I-KNOW 2010 – Microblogging fördert Wissensnetzwerke im Unternehmen

Vom 01. – 03. September fand in Graz (Österreich) mit ca. 500 Teilnehmern zum 10. Mal die I-KNOW, eine internationale Konferenz für Wissensmanagement statt. Neben dem englischsprachigen, wissenschaftlich ausgerichteten Vortragsprogramm bot das I-KNOW Praxisforum Führungskräften, IT-Entscheidern und Wissensmanagern ein umfassendes Programm an deutschsprachigen Praxisvorträgen aus der Wirtschaft. Die Communardo Software GmbH war hier mit einem Vortrag zu „Awareness schaffen mit Enterprise Microblogging –…

RoI von Social Software insb. Enterprise Microblogging

In Kooperation mit der TU Chemnitz betreut die Communardo Software GmbH die Diplomarbeit von Alrik Degenkolb mit dem Thema „Return on Investment von Social Software – Eine Wirtschaftlichkeitsanalyse von Microblogging im Unternehmensumfeld“. Ziel dieser Arbeit ist es klassische sowie neue Verfahren der Wirtschaftlichkeitsanalyse in Bezug auf die Anwendbarkeit auf Social Software und insb. Enterprise Microblogging zu evaluieren. Hierzu soll ein Modell…

2009 ist der Durchbruch für den breiten Einsatz von Enterprise 2.0 – Ein Bericht vom E 2.0 Summit

In der ersten Keynote von Oliver Marks, zu Beginn der Konferenz wurde deutlich womit sich das Enterprise 2.0 Summit in diesem Jahr beschäftigt: „Es stellt sich nicht mehr die Frage ob Unternehmen Enterprise2.0 einsetzen, sondern wie.“ Der Grund dafür ist einfach: Der Wandel zu Enterprise 2.0 bietet (noch) einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil den es zu nutzen gilt. Die ausgewählten Praxisbeispiele (u.a. Otto, Siemens, SUN,…

Enterprise 2.0 Fallbeispiel: "Hello" beim Beratungsunternehmen Booz Allen & Hamilton

Die Enterprise 2.0 Conference in San Francisco konzentrierte sich auffallend stark auf Anwendungsfälle in Unternehmen, was von der zunehmenden Einsatzreife der Social Media Ansätze und Tools zeugt. Besonders überzeugt hat mich die Vorstellung von „Hello“ bei Booz Allen & Hamilton. Dieser Anwendungsfall wurde in einem Interview vorgestellt, welches Andrew McAfee mit Art Fritzson, Vice President und Walton Smith, Senior Associate,…

Sharepoint 2010 auf der Enterprise 2.0 Conference

Microsoft Sharepoint 2010 ist ein vieldiskutiertes Produkt auf der Enterprise 2.0 Konferenz. Als Platinum Sponsor hat Microsoft natürlich dafür gesorgt, die neue Version 2010 in einem guten Licht darzustellen, wenn es um die Aspekte des Einsatzes als „Social Software“ geht. In diesem Bereich hat Sharepount 2010 in der Tat große Fortschritte gemacht, speziell in den Bereichen Social Networking, Social Content,…

Kann Enterprise 2.0 die kulturrellen Barrieren im Knowledge Management aufbrechen?

Dieser Blogbeitrag entstand als Mitschrift zu einer Session mit Carl Frappaolo [Web] [Blog] [Twitter] von Information Architects auf der Enterprise 2.0 Conference in San Francisco. Aus meiner Sicht die beste Session der Konferenz, die ich besucht habe. Die Frage ist, was ist eine Unternehmenskultur, die bekannterweise ein wichtiger Aspekt im Wissensmanagement darstellt. Eine Kultur ist eine sehr subtile Sache, die…

Dirk Röhrborn im Interview mit Martin Koser im Vorfeld des Enterprise 2.0 Summit

Bereits vor einigen Wochen war Martin Koser [Blog] [Twitter] bei uns in Dresden zu Besuch. Dabei ist dieses Interview entstanden. Im Gespräch mit Martin ging es insbesondere um unser Verständnis von Enterprise 2.0, aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich, Aspekte der Einführung von Social Media im Unternehmen und auch um die Erfahrungen beim Einsatz unseres Enterprise Microblogging Dienstes Communote. Link: Vielen…

Die Facebook Era. Wie Social Networking die Welt verändert. Keynote von Clara Shih.

Eine der besten Keynotes auf der Enterprise 2.0 war „The Social, Mobile Web: Business Productivity in an Era of Twitter, Facebook, and Unified Communications“ von Clara Shih, CEO von Hearsay Labs. In ihrem Vortrag wird deutlich, wie Online-Dienste wie Facebook und Twitter derzeit unsere Welt verändern. Facebook hat mittlerweile über 300 Mio. Nutzer. Unter jungen Nutzern in den USA wird…

Enterprise Mashups: Trend auf der Enterprise 2.0 Conference.

Dieser Beitrag entstand als Mitschrift zu einer Session mit Susan Bouchard (CISCO) [Blog] zum Thema „Enterprise Mashups Deliver Business Value“ entstanden Ein Mashup ist eine leichtgewichtige Webseite, die Informationen aus unterschiedlichen Quellen miteinander verbindet. Ziel ist es, dem Nutzer die für seine Tätigkeit notwendigen Informationen zu seinen Aufgaben in einer zentralen Stelle bereitzutellen, um auf diese Weise die Zeiten für…

Social Messaging im Unternehmen. Panel auf der Enterprise 2.0 Conference.

Dieser Blogbeitrag beinhaltet meine Notizen zu einer Panel-Diskussion auf der Enterprise 2.0 Konferenz zum Thema „The Future of Social Messaging in the Enterprise“ moderiert von Irwin Lazar (Nemertes Resarch). Teilnehmer waren Akiba Saeedi (IBM), Brett Shockley (Avaya), Dan York (Voxeo), David Sacks (Yammer), Eurgene Lee (Socialtext) und Vivek Khuller (Divitas). Schon die Zusammenstellung der Panelisten zeigt, dass Social Messaging nun…

Enterprise Microblogging: Fallstudien auf der Enterprise 2.0 Konferenz

In diesem Blog ist an verschiedenen Stellen nachzulesen, daß Enterprise Microblogging eines der wichtigsten Themen von Communardo im Bereich Enterprise 2.0 ist. Die Session „Case Studies in Enterprise Microblogging“ mit Irwin Lazar (Moderator, Nemertes Research), Brad Garland (Garland Group), Wim Hofland (Sogeti) , Dan York (voxeo) und Scott Mark (Medtronic) war daher ein Pflichttermin. Hier die Notizen zu dieser Session….

Keynote von Andrew McAfee auf der Enterprise 2.0 Conference

Die interessanteste Keynote am ersten Konferenztag der Enterprise 2.0 Conference in San Francisco hat Andrew McAfee [Blog] [Twitter] gehalten, der den Begriff „Enterprise 2.0“ geprägt hat. Enterprise 2.0 breitet sich in diesem Jahr weiter aus, was auch daran zu erkennen ist, dass es in den USA nun an beiden Küsten eine Enterprise 2.0 Conference gibt und natürlich auch in Europa,…

Reality 2.0: Einstieg in Social Networking im Unternehmen

Meine zweite Session auf der Enterprise 2.0 Conference behandelt Social Networking in Unternehmen. Mike Gotta [Twitter] [Blog] [LinkedIn] ist Analyst bei der Burton Group. Hinweis: Die folgenden Notizen sind als Mitschrift der Session entsanden und repräsentieren daher nicht direkt meine eigene Meinung. Unabhängig vom Titel der Session ging es nicht allein um das Thema „Networking“, sondern auch um Collaboration und…

Einführung von Enterprise 2.0 in Unternehmen. Rückblick auf die Session mit Dion Hinchcliffe.

Unter dem dem anspruchsvollen Titel „Highly Effective Strategies for Transforming Your Business in the 21st Century“ hat Dion Hinchcliffe [Twitter] [Blog] [LinkedIn] einen Pre-Conference Workshop zur Enterprise 2.0 Conference angeboten. Es geht also nicht einfach um Technologie, sondern um die Veränderung von Geschäftsmodellen. Letztlich hat Dion Hinchcliffe einen sehr breiten Überblick über den Stand der Erkenntnisse zum Thema Enterprise 2.o…

CCD09: Enterprise 2.0 – Sind die Potentiale schon ausgereizt ?

Joachim Niemeier hat sich in seinem Gastvortrag auf dem Confluence Community Day dieser Frage angenommen, hier einige kurze Anmerkungen zu seinem Vortrag. Vorgestellt wurden vor allem erste Vorab-Ergebnisse aus einer in der Entstehung befindlichen Studie zum Einsatz von Social Media in Unternehmen. Es gibt wohl inzwischen kaum ein Unternehmen mehr, welches keine Social Software nutzt oder diese zumindest ausprobiert hat….

Webinar: Intranet 2.0 mit Atlassian Confluence

Mit dem Erfolg zahlreicher Webanwendungen dringen Web 2.0 – Technologien nun auch in firmeninterne Netzwerke vor. Doch was sind die Anforderungen an Webtechnologien im Unternehmenseinsatz? Welche Vorteile, aber auch Herausforderungen und Hürden bringt der Einzug dieser Systeme mit sich? Anhand dieser Fragestellungen beleuchtet ein von Communardo durchgeführtes Webinar die grundlegenden Paradigmen moderner Intranetsysteme und leitet Anforderungen an den Einsatz von…

Wissensmanagement und Microblogging: Wie passt das zusammen?

Gestern hatte ich die leider nur kurze Gelegenheit das KnowledgeCamp 2009 in Karlsruhe zu besuchen, welches erstmalig von der Gesellschaft für Wissensmanagement organisiert worden ist. Auch wenn es nur ein Tag war, hat es mir gut gefallen – insbesondere hat Themenfokus auf Knowledge Management der Veranstaltung sehr gut getan. Auf Basis unserer Erfahrungen beim Einsatz von Communote in den letzten…

CCD09: Interview mit Prof. Joachim Niemeier

Am 29. Oktober 2009 wird in Frankfurt am Main der Confluence Community Day 2009 stattfinden. Im Vorfeld haben wir ein Interview mit unserem Gastredner, Prof. Dr. Joachim Niemeier geführt. Hr. Niemeier ist Honorarprofessor an der Universität Stuttgart und Executive Consultant bei Centrestage. Er gilt als anerkannter Fachexperte in den Bereichen Unternehmensführung, Web 2.0 und Enterprise 2.0 und schreibt regelmäßig im…

1 2