DNN

Timer Jobs in DotNetNuke implementieren

DotNetNuke bringt im Standard zwar einige Timer Jobs (Zeitplaneinträge) mit, aber oft­mals ist es im Rahmen einer spe­zi­el­len Anwendung erfor­der­lich, zusätz­lich eigene Timer Jobs zu imple­men­tie­ren. Erfreulicherweise kann die­sem Bedürfnis unkom­pli­ziert ent­spro­chen wer­den :-). Dieser Beitrag demons­triert, wie es gemacht wird und was ggf. zu beach­ten ist. 

Migration zwi­schen DotNetNuke-Umgebungen auf Datenbankebene in einer Webfarm

Es gibt ver­schie­dene Gründe, eine Migration zwi­schen zwei DotNetNuke-Umgebungen durch­zu­füh­ren. Oftmals möchte man ein Portal erst auf einer Test-/Staging-Umgebung erstel­len und dann auf die Produktivumgebung por­tie­ren. Zwar bie­tet DotNetNuke kei­nen BuiltIn-Staging-Support, aber es gibt eine Reihe an Techniken, um diese Aufgabe zu bewerk­stel­li­gen. Die wohl am häu­figs­ten genutzte ist die Migration der DNN Datenbank via Backup/Restore. Im DNN Blog findet…